10:00:00 Farbe: Budapest, diverse Stadtansichten, Militärangehörige
10:07:15 Farbe: Berliner Zoo
10:09:03 Weihnachten: Weihnachtsbaum, Kinder spielen mit Modellflugzeugen
10:11:08 Hafen? Scheweningen mit Seebrücke, Strand, ausgebrannte Flugzeughangars,
„Ersatzteillager“ für JU 52 mit zahlreichen zerstörten JU 52 auf Flugfeld
10:13:06 zerstörte Brücke über Fluss
10:13:18 „BOULOGNE SUR MES“, Friedhof
10:13:31 CWGC (Commonwealth War Grave Commission) cemetery "Sanctuary Wood" bei Ypern
10:14:12 das berühmte Menin Gate (Menin Tor) in Ypern, Flandern
10:15:00 GENT, Denkmal für Hubertus und Jan van Eyck
10:16:48 eingeparkter Panzer, Frankreich, Fahrt über Straße, abgeschossener frz. Tank
10:17:39 französische Flüchtlinge (viele gute Szenen!), Infanterie ruht an Straßenrand
10:19:22 zerstörte Halle mit frz. Flugzeugen, Einschüsse in Hangars
10:20;19 Orleans, Häuserfassaden in Trümmer, „Jungfrau von Orleans“, zerstörte Brücke
10:20:58 Farbe: Hausruine, Dünkirchen, Kriegsgerät, zerstörte Stadt und Hafen
10:23:16 Farbe: zerstörter Dnjepr-Staudamm, Flug über Industrie und Staudamm
10:27:00 Farbe: Jagd in Jugoslawien: JU 52 über verschneite Berge
10:33:15 Farbe: Belgrad
10:33:39 Farbe: verschneite Berglandschaft, Jagdgesellschaft, Wildschwein auf Pferd
10:37:28 Treiber stoßen lachend an
10:39:18 Saujagd 1937/38, Ernst Udet, Winterjagd, anschließend Beisammensein
10:50:33 Farbe: Strandleben in Deutschland, Seebrücke, Kinder, Strandkorb, HK-Fahnen



10:00:00 Kinder spielen in einer großen Baugrube. Möglicherweise Baugrube für einen Bunker.
10:00:20 Panzersperren, lange Mauer aus aufgeschichteten Steinen. Schwenk über Mauer
10:00:30 Panzersperren aus Stahlreitern und in den Boden eingelassene Eisenpfähle, Stacheldraht. Stahlspinne, Tschenigel, Spanischer Reiter (verschiedene Einstellungen der Sperren)
10:01:12 Gruppe SS-Männer in Mäntel posiert für die Kamera, Gruppenfoto
10:01:20 Spiegel mit handschriftlicher Notiz: "Auf nach Krakau"
10:01:23 Platzkonzert: Militärkapelle der Schutzpolizei Wien spielt im Freien.
10:02:00 Schild vor spielender Musikkapelle: "Schutzpolizei Wien. Trompeterkorps der berittenen Abteilung. Altkonzert 2 in Es". Dirigent, Musiker, im Hintergrund Zuschauer
10:02:14 Aufmarsch der SS vor Offizieren. Lange Marschkolonnen, marschierende Stiefel, Maschinengewehren auf kleinen Wagen werden mitgeführt. SS-Offizier steht im offenen PKW und grüßt mit Deutschem Gruß. SS-Kradfahrer in langer Kolonne, Militärfahrzeuge mit SS-Kennzeichen, Rot-Kreuz-Wagen. Offiziere und SS-Mannschaften im Stechschritt, grüßen mit Deutschem Gruß. Panzerwagen mit Gummibereifung.
10:04:33 Gruppe SS-Offiziere am Straßenrand.
10:04:35 SS-Offizier auf Schimmel. Kavallerie auf Schimmeln (kurz)
10:04:44 Im Freibad. Lange Einstellungen der Badegäste. Junger Mann spielt auf einer Hohner-Ziehharmonika. Soldaten in Badehosen schunkeln im Stehen.
10:05:55 Dr. Joseph Goebbels im Staubmantel und mit Hut. SS-Offiziere. Goebbels steigt in ein Flugzeug.
10:06:27 marschierende Kolonne deutscher Wehrmachtssoldaten, Offiziere, deutscher General grüßt in Kamera, Musikkapelle der Wehrmacht. Ort: Jugoslawien, Serbien.
10:07:00 Musikkapelle spielt im Winter.
10:07:20 Toter liegt im Wasser. Zwei Männer ziehen die Leiche des gefallenen Rotarmisten aus dem Wasser ans Ufer. Toter in Großaufnahme. Offiziere stehen um den Toten herum.
10:07:44 Straßenszene: serbischer Verkehrspolizist regelt den Verkehr. Schild: "Belgrad 41 km".
10:07:56 Schwenk über Landschaft: Äcker, Fluss, einige verstreute Gebäude
10:08:11 Gruppe Offiziere, links zwei SS-Offiziere, kommen auf Kamera zu
10:08:32 Privates: Mann ist an Baum gebunden und wird mit Wasser übergossen, Spaß
10:08:41 Gruppenfoto, SS-Männer mit Koffern10:08:58 Ehrenwache salutiert mit Gewehr. Gruppe Offiziere betritt ein Gebäude.
10:09:11 dunkle Innenaufnahme: Soldaten spielen Karten
10:09:19 SS-Männer neben einem offenen PKW
10:09:25 Ghetto: kleiner Junge in Lumpen liegt auf der Straße. Kurze Szene im Ghetto
10:09:30 erbeutete Sowjetfahne: Männer mit Schaufeln graben ein Grab. SS-Männer schauen zu. Möglicherweise Vorbereitung zur Erschießung. Exekution?)
10:09:59 Soldaten inspizieren abgestürztes und ausgebranntes Flugzeug
10:10:05 Grab eines SS-Mannes. Holzkreuz mit Stahlhelm: SS-Sturmmann Ernst Nadler. 3. Krad-Komp. Gefallen: 1. 7. 1941"
10:10:12 Gruppe SS-Männer mit Stahlhelmen, Gewehren, Schäferhund, Handgranaten laufen über einen Sandweg
10:10:32 Schilder: "Wjasma"; "Briansk", "Beute-Sammelstelle", "H.B.L." (= Heeres Betriebsstoff-Lager) , "H.M.L." (= Heeres Munitions-Lager). Viele weitere Hinweisschilder an Straßenrand
10:10:43 Begräbnis von Gefallenen. Ehrenformation ist angetreten. Offizier wirft Sand in Grabstätte
10:10:49 gefangene Rotarmisten (verschiedene Einstellungen)
10:11:02 Grab mit Birkenkreuz, Stahlhelm und Flugzeugschraube. Grab eines deutschen Piloten.
10:11:08 SS-Mann sitzt mit Zivilisten auf einer Bank. Alle lächeln.
10:11:13 Soldatenbegräbnis. Friedhof. Grabhügel mit Reichskriegsflagge abgedeckt. Ehrenformation. Soldaten legen großen Kranz nieder. Ehrensalut wird geschossen.
10:11:41 Privates oder Lazarett? Zoo: Stachelschwein, Pfau, Löwe und andere Tiere in Käfigen
10:12:11 Liegewiese. Frauen und Männer in Badekleidung. Einige trocknen sich ab.
10:12:25 Innenaufnahme: große Steintreppe. Wilna? Hans Frank in Uniform kommt die Treppe herunter. Wache salutiert. Frank besteigt PKW mit Hakenkreuzständer.
10:12:38 SS-Offizier, Aufnahmen aus fahrendem PKW
10:12:47 Musikkapelle marschiert auf, Schellenbaum, Verwundete und Krankenschwestern sitzen und stehen am Straßenrand
10:13:06 Hans Frank steht im offenen PKW. (Im Hintergrund Schild: Julius Meinl AG). Militärparade (Aufnahmen nicht ganz ok). Fahnengruppe mit Hakenkreuzfahnen, Soldaten in Marschblöcken, Kameramann filmt.
10:14:36 Begräbnis: Friedhof. Ehrensalut, Witwe streut Blumen ins Grab.


10:00:00 Olympiade 1936 in Berlin, Fahrt durch Stadt, Stadion
10:02:16 Internationale Luftfahrtausstellung in Stockholm 15. Mai - 2. Juni 1936,
Eröffnung des Flughafens Bromma
10:05:55 Hubschrauber, Stockholm, Militär, Rückseite über Colar, Kopenhagen,
10:11:07 Luftfahrtausstellung in Belgrad Mai-Juni 1938. Ein Tag in Budapest
10:12:52 Eröffnung der Ausstellung
10:14:07 Begrüßung der deutschen Fliegerabteilung in Zemun
10:14:49 Prinzregent Paul besucht die Luftfahrtausstellung
10:15:41 Pfingstprozession in Belgrad: Militär und Kirche




Inhaltsangabe einer Frau, die in der Gegend lebt: Der Film spielt in der Slowakei. Der Laden trägt ein Schild: Lebensmittel-Genossenschaft und Kreditgenossenschaft.
Die Aufnahmen könnten aus der Nordwestslowakei stammen. Der Fluss ist wahrscheinlich Váh (Waag), der längste Fluss in der Slowakei. Bis in die 30. Jahre wurde Holz auf die Art und Weise wie es dort gezeigt ist, also als Flösse, transportiert. Der Waag mündet in die Donau, so konnte das Holz zB. nach Budapest oder Belgrad transportiert werden.



10:00:00 UFA-Tonwoche 407, 1938 Sonnenwendkämpfe der SS bei Bad Tölz. Zusammenschnitt verschiedener Sportarten zum Teil in Uniform: Speerwerfen, Laufen, Handgranatenwurf, Überwinden von Hindernissen, Unterkriechen von Hindernissen mit Stahlhelm und Gewehr, Geländemarsch
10:01:09 10. Deutsches Traberderby in Mariendorf, sehr schöne Szenen vom Trabrennen mit Sulky, Ali Baba mit Frömming, Zuschauer, Ziellauf
10:02:22 Surfer in Kalifornien, junge Männer und Frauen auf Surfbrettern
10:03:16 Norwegen: Holzstämme, die sich durch Hochwasser vor Brücken und Dämmen auftürmen, Dörfer vom Wasser eingeschlossen (alles Flugbilder)
10:03:55 Schweden feiert seinen König. König Gustav V. in Stockholm an seinem 80. Geburtstag. Bootsparade, König, Kinder in Trachten, Festbankett, König reitet auf Pferd,
10:05:15 Spanischer Bürgerkrieg, Truppen, Ortsschild "Castellon". Einwohner empfangen die Francotruppen mit Jubel, Soldaten auf Lastwagen, Kinder mit frischem Brot, Panzer, Zivilisten grüßen mit Deutschem Gruß,
10:05:50 General Haranda, Familienangehörige umarmen jungen Soldaten, Menschen jubeln
10:06:18 Neubau der Reichshauptstadt. Hitler und Gefolgschaft. Junge Mädchen begrüßen Hitler, Arbeiter grüßen, Hitler und Begleitung betreten Baustelle
10:06:45 Goebbels spricht: O-Ton. "Der 14. Juni 1938 ist ein Tag von historischer Bedeutung (Einschnitte Himmler, Hess, Speer) für die Baugeschichte der Reichshauptstadt. Grundsteinlegung zum Haus des Deutschen Fremdenverkehrs. Rede wird mit Bildern von Baumaßnahmen unterlegt: Arbeiter, Ost-West-Achse, Flughafen Tempelhof, Verlegung der Siegessäule, Bagger, Loren auf Schienen, Kräne, Wohnungsbau, Speis wird angemischt, Loren werden mit Sand gefüllt, Arbeiter mit Schaufeln,
10:09:24 Hitler bei Grundsteinlegung, danach diverse Szenen von Arbeitern, Baggern, Baustellen. Modell
10:10:12 Berlin: Arbeiter, Straßenbahn, Straßenschild "Potsdamer Straße", Häuserfassaden werden abgebrochen, verschiedene Modelle neuer Bauten, Bagger, Maurer bei der Arbeit, Speismaschinen
10:11:04 Spreeverlegung: schwere Dampframmen (im Hintergrund die Siegessäule), Arbeiter mit Presslufthammer, Straße wird aufgebrochen, diverse Szenen der Bauarbeiten
10:11:52 Flugbild Ost-Wechs-Achse. Überblendungen Bilder aus der Arbeitswelt mit O-Ton Goebbels
10:13:00 UFA-Auslands Tonwoche Nr. 420. 1938. SS präsentiert das Gewehr. Hitler und Himmler schreiten die Front ab, Hitler im offenen Wagen stehend fährt durch Spalier von jubelnden Menschen, Rheinhotel Dreesen?
10:14:21 Arthur Neville Chamberlain ( von 1937 bis 1940 Premierminister des Vereinigten Königreichs). Reichsaußenminister von Ribbentrop begrüßt Chamberlain
10:14:33 Hitler begrüßt Chamberlain, der mit dem Wagen vorgefahren ist. Innenaufnahmen Hotel Dreesen
10:14:58 Englische Fahne und Hakenkreuzfahne flattern im Wind
10:16:00 UFA-Auslands Tonwoche 424. Truppenparade in Warschau vor Adolf Hitler. Neben Hitler steht Heinrich Himmler mit Stahlhelm, verschiedene Truppenteile, auch Panzer Typ I.
10:18:10 UFA Tonwoche. Spanischer Bürgerkrieg. Vormarsch der Truppen Francos nach Einnahme von Barcelona. Leichte Panzer, spanische Flagge wird an Haus gehisst, zerstörte Gebäude10:18:40 spanischer Hilfsdienst. LKW mit Aufschrift, Verteilung von Brot und Lebensmittel an Zivilisten
10:19:03 spanische Flüchtlinge an der spanisch-französischen Grenze. Französische Grenzer verteilen Brot und kontrollieren Spanier, die nach Frankreich flüchten. Schild "Le Perthus". Flüchtlingsströme, vor allem Frauen mit Kindern.
10:20:00 Paris: Luftschutzübung zur Erprobung von Hilfs- und Sanitätsdienst. Nachtaufnahmen: Sanitäter versorgen Verwundete, die auf der Straße liegen. Viele Helfer tragen Gasmasken.
10:20:51 WHW: 150 Polizisten in Turnkleidung legen die Buchstaben WHW. Berlin Sportpalast 14. Hallensportfest der Polizei. Sporteinlagen: Reckturnen
10:21:38 Unter den Zuschauern: Heinrich Himmler. Barrenübungen. Ausländische Gäste in Uniform. Sprung über drei Pferde.
10:22:15 Internationale Wintersportwoche in Garmisch-Partenkirchen. Skispringen auf der großen Olympiaschanze. Diverse Aufnahmen von Sprüngen.
10:23:33 Große Hakenkreuzfahnen, 6. Jahrestag der Machtergreifung 30. Januar 1939. Nachtaufnahmen: Hitler im offenen Wagen, geschmücktes Brandenburger Tor,
10:24:00 nächtliche Autokolonne auf der Fahrt zum Reichstag. Wochenschau-Kamera auf fahrendem PKW. jubelnde Menschen, Hitler, Himmler, Sepp Dietrich nehmen SS-Formation ab,
10:24:29 Hitler betritt den Reichstag. Hinter ihm: Göring und Hess. Hitler am Rednerpult. O-Ton: "Wenn Finanzjudentum die Völker noch einmal in einen Krieg treiben, ist das Ergebnis das Ende der jüdischen Rasse in Europa. Völker wollen nicht mehr auf den Schlachtfeldern verbluten, damit die entwurzelte jüdische Rasse daraus Profit schlagen kann". Göring bringt Heil auf Hitler aus. Sieg-Heil-Rufe. Hitler groß, bedankt sich. Unter den Abgeordneten auch Streicher.
10:26:50 Nachtaufnahme: Brandenburger Tor. Nächtlicher Fackelmarsch, Fahnen, Hitler auf Balkon der Neuen Reichskanzlei stehend, nimmt den Marsch ab. Marschblöcke der SA und SS, Jubel, 10:29:36 Formation der Leibstandarte marschiert. Zivilisten versammeln sich unter dem Balkon und jubeln Hitler zu. Großaufnahme Hitler und Göring, die die Menschen grüßen.
10:31:00 UFA Auslands Tonwoche Nr. 497. 1945. Kriegsgefangene Amerikanischer, viele Schwarze in Nahaufnahme.
10:31:10 Deutscher Panzer fährt an amerikanischen Gefangenen vorbei.
10:31:28 Deutscher Soldaten in Tarnfleckjacken. Panzerfaust, einer trinkt aus einer Flasche. Zigaretten werden verteilt. Lachende Gesichter in Großaufnahme. SS-Angehörige mit Maschinengewehr. Panzer fahren durch Ort.
10:33:00 UFA Wochenschau Nr. 674. Führerhauptquartier Wolfschanze nach dem Attentat vom 20. Juli 1944.
10:33:38 Hitler empfängt am Bahngleis Benito Mussolini. Mussolini (hager) Marschall Graziani, Hitler reicht zur Begrüßung die linke Hand.
10:34:07 Hitler im Gespräch mit Himmler, daneben: Martin Bormann. Zu sehen: Göring, Ribbentrop, Fegelein,
10:34:24 Hitler verabschiedet Mussolini am Bahngleis. Zug fährt ab.
10:34:38 Aufnahmen aus Paris. Passanten an der U-Bahn, Blumenstand, getarnte LKWs fahren durchs Bild,
10:36:00 Deuling Tonwoche Nr. 361 Schmiedeeiserne Inschrift "Nationalsozialistische Erziehungsanstalt Stuhm in Westpreußen. Einweihung. Gebäude mit Hakenkreuzfahnen verziert. Ärmelabzeichen "NPEA Stuhm". Schüler angetreten. Gauleiter Erich Koch schreitet Front der Jungen ab. HJ-Fahne wird aufgezogen.
10:36:32 Erich Koch besucht die handwerklichen Ausbildungsstätten der Schule: Schreinerei, Drehbank, Töpfern, Malen eines Wikingerschiffes, Bleisatz, Druckmaschine
10:37:14 Turnvorführung, Speisesaal, Kaminzimmer, Lesezimmer,
10:38:00 Deutsche Wochenschau Mavis 60530 555-18-1941 Adleremblem der Deutschen Wochenschau mit Musik10:38:25 Hitlers 50. Geburtstag. Keitel gratuliert im Zug, Bormann neben Hitler, Speer,
10:38:51 Hermann Göring mit Marschallstab, im Gespräch mit Keitel und Raeder, Gratulation, im Hintergrund fotografiert Heinrich Hoffmann.
10:39:20 Meldung des Begleitbataillons. schreitet Front ab. Göring hält Ansprache. Hitler bedankt sich. Musikkapelle spielt.
10:40:00 Hitler groß, daneben Heinrich Himmler. Hitler begrüßt einen einarmigen Fallschirmjäger aus der Steiermark, der bei Narvik schwer verwundet wurde. Hitler im Gespräch mit seinen engsten Mitarbeitern: Göring, Keitel, Himmler, Raeder, Ribbentrop,
10:41:55 Afrika. Do 17 startet auf einem Feldflugplatz in Afrika. Flug über Wüste und Oase.
10:42:35 italienische Kamelreiter.
10:42:54 deutscher Soldat in einer Hängematte unter einer Palme. Rast in einer Oase, Waffen werden gereinigt
10:43:30 Filtern des Wassers aus den Zisternen. Soldaten trinken. Nackte Soldaten an einem Brunnen. Militärkolonne auf Marschstraße durch die Wüste. Straßenschild: "Zussina".
10:44:12 Deutsche Offiziere studieren Karten. Panzer erobern die Cyrenaika
10:44:33 britische Kriegsgefangene
10:45:17 Einmarsch deutscher Truppen in Agram (Zagreb/Kroatien), jubelnde Menschenmassen
10:45:52 der serbische Adler wird von einer Hausfassade gerissen, Menschen treten auf den Adler
10:45:57 kroatischer Selbstschutz, Zivilisten erhalten Gewehre, General Slavko Kvaternik Dr. Pavelic, Männer werden auf den neuen Staat Kroatien vereidigt.
10:46:39 Panzer unter General von Kleist von Bulgarien nach Belgrad vorstoßend. Aufnahmen vom Vormarsch im Gebirge.10:47:15 serbische Kriegsgefangene, Einsatz deutscher Geschütze gegen MG-Nester,
10:47:45 serbische Gefallene und Verwundete werden von Deutschen versorgt. Deutsche Panzer kämpfen Widerstand nieder, O-Ton der Abschüsse und MG-Feuer, Eroberung einer Ortschaft, Planwagen, tote Pferde, Gefallene, weiterer Vormarsch, Panzer, Krad, Waffen-SS auf Wagen,
10:50:51 Infanteristischer Kampf in einer Ortschaft. Zivilist wird durchsucht, Pistole wird sichergestellt.
10:51:40 serbische Kriegsgefangene.
10:52:28 gefangener jüdischer Offizier der serbischen Armee
10:52:42 Panzer rollen vor, verschlammte Straßen, Kradschützen mit MG im Kampf an Straßenrand, Kampf gegen Heckenschützen
10:54:41 Deutscher Landser verbindet verwundeten Serben, Munition unter Mais versteckt, weitere Panzerbilder, zerstörtes serbisches Kriegsgerät, serbische Kriegsgefangene
10:55:54 Straßenschild "Beograd. 81.4 Km".
10:56:25 Belgrad, Flugbilder über zerstörte Donaubrücken, Flug über Forts der Festung Belgrad, Bahnhof, zerstörte Kasernen, zerstörte Lagerhäuser, zerstörtes serbisches Generalstabsgebäude,
10:57:20 Autofahrt durch Belgrad. schwere Zerstörungen, Abzeichen der Gespensterdivisionen,
10:58:33 Landser essen, Fleisch aus Konservendose, Panzer wird getankt
10:59:00 Parade vor Generaloberst von Kleist.
10:59:50 Jugoslawien kapituliert am 18 April. Generaloberst Freiherr von Weich bei den Kapitulationsverhandlungen
11:00:26 Hitler liest Nachricht der bedingungslosen Kapitulation. Seine Umgebung grüßt mit Deutschem Gruß. Hitler am Tisch mit Generalfeldmarschall Keitel und Generalfeldmarschall von Brauchitsch im Führerzug.


10:00:00 animierte Karte: von Hamburg über Wien, Budapest, Szegedin, Banat/Temeswar, weitere Stationen bei den Deutschen im Banat, Banatdeuts he
10:00:26 Texttafel: "Wie waren 20 Mann". Gruppenfoto: lachende Jungen und Mädchen
10:00:35 Texttafel: "Es geht los!". Gruppe Jungen und Mädchen mit Affen, Fahnen, Gitarren laufen durch Hamburg. Säule mit Aufschrift: "Sankt Georg", Eden-Hotel,
10:00:49 Bahnwaggon mit Zettel: "Bestellt". Gruppe steigt in den Zug ein, Jungen winken aus einem Abteilfenster, Verabschiedung durch einen Kameraden in Kluft.
10:01:09 Aufnahme aus fahrendem Zug: Schild: "Hauptbahnhof Hamburg", Hamburger Hauptbahnhof, Blick zurück auf Gleise,
10:01:21 Junge in Kluft sitzt in offener Waggontür, Blick auf die Landschaft
10:01:28 Bahnhof "Praha. Wilsonovo Nadrazi", Prager Bahnhof. (Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der Bahnhof nach dem amerikanischen Präsidenten Woodrow Wilson in Wilson-Bahnhof "Wilsonovo nádraží" umbenannt).
10:01:31 Arbeiter ölt die Laufwerke der Eisenbahn, schön: anlaufende Eisenbahnräder,
10:01:40 Blick zurück auf die Schienen, Jungen in Kluft mit flatternder Geusenfahne am offenen Waggonfenster
10:01:46 Texttafel: "Wien. Es geht an Bord des Donaudampfers".
10:01:50 Geusen gehen an Bord des Dampfers, alle Jungen mit Affen.
10:01:58 Steuermann, "Kapitän", etwas zerschlissene österreichische Fahne flattert,
10:02:02 Aufnahmen vom fahrenden Schiff: alte Burgruinen, Jungen unterhalten sich an Deck, Pleuel, Kurbelantrieb des Schiffes, aufgewühltes Wasser der Donau
10:02:30 entgegenkommender Ausflugsdampfer "Orel". Schiffe auf der Donau
10:02:39 falsche Gebäude mit Wasserrädern am Donauufer,
10:02:42 Gruppe musiziert an Bord. Querflöte, Geige, Großaufnahme: singende Jungen in Kluft. Ein Junge mit Heft erklärt die Umgebung
10:03:02 Basilika in Esztergom (Ungarn) (Die Kathedrale Unserer Lieben Frau und des heiligen Adalbert, der Dom von Esztergom, ist die Kathedralkirche des römisch-katholischen Erzbistums Esztergom-Budapest. Sie befindet sich in Esztergom, der früheren ungarischen Hauptstadt).10:03:07 Burg Devin, Burgruine an der Donau, Aufnahmen an Deck: Geuse schreibt Tagebuch, kleiner Junge spielt auf einer Geige, schlafender Passagier, Geusen schreiben Karten
10:03:26 Burgruine auf einem Hügel
10:03:30 Texttafel: "In Budapest". Schwenk über das Parlamentsgebäude, Geusengruppe mit Wimpel vor dem Parlamentsgebäude,
10:03:48 Geusengruppe auf der Fischerbastei in Budapest. Geusen mit einem ungarischen Soldaten, Reiterstandbild im Burgviertel, Mauern der Burg
10:04:02 Blick vom Burgberg über die Kettenbrücke auf Pest. Schwenk über die Donaubrücke in Budapest
10:04:06 Texttafel: "Szegedin, das Herz der Pusta". Szeged.
10:04:10 Bischofspalast am Dom Platz.
10:04:16 Texttafel: "Auf dem Frühmarkt". Geusen mit Wimpel auf dem Markt: handgefertigte Körbe und Schüsseln, eine alte Frau isst ein Stück Brot, großes rundes Brot, Enten und schnatternde Gänse, Bauern bieten Gemüse an, Frauen kaufen an einem Stand frische Paprika
10:04:47 Texttafel: "Ins Banat". (Das Banat liegt am Südostrand der ungarischen Tiefebene und ist von den Flüssen Marosch im Norden, Theiß im Westen und Donau im Süden, sowie von den Südkarpaten im Osten begrenzt .Die Banater Schwaben sind eine deutsche Bevölkerungsgruppe im Banat. Sie werden mit anderen deutschsprachigen Minderheiten aus dieser Region Südosteuropas unter dem Sammelbegriff Donauschwaben zusammengefasst. Ihre Vorfahren wurden von der Österreichischen Hofkammer seit Ende des 17. Jahrhunderts aus verschiedenen Teilen Süddeutschlands und aus Lothringen in der nach den Türkenkriegen teilweise entvölkerten und verwüsteten Pannonischen Tiefebene angesiedelt. Sie waren vor dem Ersten Weltkrieg auch als die „Ungarländischen Deutschen“ bekannt. Das Banat gehörte bis 1918 zusammen mit den anderen Siedlungsgebieten der Donauschwaben wie die westlich gelegene Batschka, die Schwäbische Türkei (heutiges Süd-Ungarn), Slawonien sowie die Region Sathmar (heutiges Nordwest-Rumänien, Kreis Satu Mare) zur Monarchie Österreich-Ungarn. Seit dem Ersten Weltkrieg bezeichnet man die Donauschwaben im rumänischen Teil des Banats als Banater Schwaben)
10:04:49 Schild an Eisenbahnwaggon: "Budapest-Szeged-Timisoara" (Temeswar, Hauptstadt des Banat)
10:04:53 ungarischer Soldat mit Gewehr neben dem Zug, 10:04:59 Texttafel: "Empfang an der Grenze". Gruppe junger Mädchen in Kleidern lacht und singt, Männer winken zum Abschied, als der Zug wieder anfährt
10:05:19 Texttafel: "In Temesvar". "Die Banatia". "Der Mittelpunkt des Banater Deutschtums".
10:05:30 Schwenk über das Gebäude der Banatia. (Die Banatia-Schule war von 1925 bis 1944 eine deutschsprachige Bildungseinrichtung in Timișoara, Rumänien. Das dreistöckige Gebäude ist geprägt von neuhellenistischem Stil. Das Gebäude wurde zwischen 1924 und 1926 gebaut. In der Zwischenkriegszeit (1926–1942) wuchs die Banatia durch finanzielle Unterstützung der deutschen Reichsregierung zur größten deutschen Bildungs- und Erziehungsstätte im Südosten Europas und setzte dort Maßstäbe mit ihrem Bildungs- und Schulungskonzept. Von 1942 bis 1944 nannte sich die Einrichtung Prinz-Eugen- Schule. Leiter der Schule war Oberleutnant Paul Kindl, der den Betrieb nach dem Muster der „Adolf-Hitler-Schulen“ ausrichtete).
10:05:37 Texttafel: "Schüler gehen auf Deutschlandfahrt". Kleine Gruppe mit Lehrern, Wimpel geht an Kamera vorbei. Jugendbewegung
10:05:47 Texttafel: "Die Führerin der Banater Frauen: Schwester Hildegardis". (Hildegardis Wulff, Mitbegründerin des Frauenordens der Benediktinerinnen). Schwester Hildegardis mit zwei Kindern. Schwester Hildegardis Großaufnahme
10:05:56 Texttafel: "Mit dem Auto in die umliegenden Schwabendörfer".
10:06:01 Geusen in Kluft und mit Wimpel auf der offenen Ladefläche eines LKW.
10:06:07 Texttafel: "Die beiden Banater Wandervogelführer". Zwei Jungen in zivil, einer mit Schülermütze, winken in die Kamera
10:06:16 Geusen mit flatternder Fahne auf offenem Lastwagen
10:06:22 Texttafel: "In Jarmark". Deutsche Siedlung, hoch mit Stroh beladener Pferdewagen
10:06:32 Texttafel: "Prof. Engelmann von der Banatia führt. Deutsche Bauernhöfe, alte Frau mit Spinnrad, Wasser wird aus einem Ziehbrunnen in ein großes Fass gegossen, älterer Mann, Frauen in schwarzer Tracht mit Kopftuch, Kinder
10:07:20 Texttafel: "Bei Mutter Schulz". Frau mit Kopftuch, Brunnen, Jungen trinken
10:07:32 Texttafel: "Zaungäste". Große Gruppe Kinder, Jungen mit Hut, Frauen mit Kopftuch
10:07:45 Texttafel: "3 Wochen von Dorf zu Dorf".
10:07:53 Geusengruppe in Kluft mit Fahne marschiert auf einer Landstraße,
10:07:56 Texttafel: "Singen in Lenauheim vor dem Lenaudenkmal" (Nikolaus Lenau (1802–1850), österreichischer Schriftsteller)10:08:00 Geusengruppe sing, Mädchen spielt Geige, Schwenk über Lenaudenkmal. Bevölkerung als Zuschauer
10:08:29 Texttafel: "Die Deutschländer kommen!" Gruppe Geusen wandert auf der Straße eines deutschen Ortes
10:08:39 Texttafel: "Deutscher Tag im Neuarad" (Aradul Nou, deutsch Neu-Arad, ist der IV. Bezirk des Munizipiums Arad und gehört durch seine Lage am linken Maroschufer zur historischen Region Banat. Der Stadtbezirk war ursprünglich ein selbständiges und mehrheitlich von Deutschen bewohntes Dorf und wurde 1948 an Arad angegliedert)
10:08:43 Geusen in Kluft singen, Zuschauer, Schwenk über Zuschauer, Geusen mit Gitarren und Geigen, Jugendbewegung, Zuschauer: Mädchen in Tracht und Kopftuch, Männer in Tracht und mit Hüten, Frau und Mann spielen ein Theaterstück, Zuschauer scheinen sich gut zu amüsieren
10:09:53 Texttafel: "Eine wildbewegte Matschfahrt". Geusen schieben den LKW über eine aufgeweichte Dorfstraße
10:10:22 Großaufnahme: Junge mit flatternder Geusenfahne. ältere Frauen, alle mit Kopftuch, am Straßenrand
10:10:29 Texttafel: "Im Quartier in Viarasch".
10:10:33 Schwenk über Gebäude eines deutschen Bauernhofes, Pferde im Hof, Bäuerin füttert Hühner, Schweine laufen weg
10:11:05 Tonkrüge stecken auf einem Holzgestellt, große Heuhaufen, Störche auf einem Heuhaufen,
10:11:49 Texttafel: "Das Dorf". Blick aus einem Turm auf die deutsche Siedlung. Frauen in Tracht und mit Kopftüchern sitzen auf einem Pferdekarren
10:12:08 Texttafel: "Am Ehrenmal". Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs. Adler auf einem Obelisken, Adler trägt Säbel in seinem Schnabel. 1914 - 1918.
10:12:18 Texttafel: "Beim Drusch". Landwirtschaft. Dreschmaschine im Einsatz, Männer mit Forken stapeln das Stroh zu riesigen Haufen,
10:13:21 Dreschmaschine wird über einen Treibriemen angetrieben. Säcke werden auf einer Waage gewogen.
10:13:27 Texttafel: "Kasper-Theater in Lovrin". Geusen spielen hinter einer Decke Kasperletheater. Viele Kinder als Zuschauer, Kinder lachen und klatschen begeistert Beifall.
10:14:24 Geusen mit Fahne, junge Mädchen mit Zopf, der über den Kopf geflochten ist
10:14:42 zwei junge Frauen in Tracht mit Schürzen und geflochtenen Haaren,
10:14:47 Texttafel: "Unsere Schwäbinnen". Junge Mädchen posieren und tanzen in Trachten vor der Kamera.10:15:35 Texttafel: "Bauern in ihrem Sonntagsstaat". Bauern in Anzügen und Hut stehen zusammen
10:15:46 Texttafel: "Duddl und Lumich in Lovriner Brauttracht". Kurze Einstellung eines Brautpaares in Tracht
10:15:55 Texttafel: "Lumich wieder im Alltag". Geusen in weißen Hemden mit einer jungen Frau, Frau trägt Kopftuch
10:16:10 Texttafel: "Der Kirchweihstrauß". Junge übergibt einem jungen Mädchen einen bunt geschmückten Strauß
10:16:20 Texttafel: "Abschied von Lovrin". Geusen stehen in Kluft nebeneinander und singen
10:16:41 Texttafel: "In die Reisfelder von Detta" (Detta liegt rund 20 Kilometer von Temevar entfernt). Gruppe marschiert durch die Felder, Bewässerungskanal, Reisfeld, eine einzelne Reispflanze in Großaufnahme, reispflanze wird untersucht
10:17:14 Texttafel: "Endlich Badegelegenheit". See, Jungen in Badehose, Bauern wäscht seine Pferde im Wasser, Jungen albern im Wasser herum, kommen mit Erde verschmiert auf die Mädchen zu und werfen mit Dreck
10:18:01 Texttafel: "Mais, das Hauptnahrungsmittel". Schwenk über Maispflanzen, Junge bricht Maiskolben heraus
10:18:16 Texttafel: "Rumänische Soldaten". Zwei Soldaten von hinten in einem Ort
10:18:23 Texttafel: "Ehemals deutsches Eisenbahnmaterial". Ziemlich ramponierte Eisenbahnwaggons ohne Fenster
10:18:34 Texttafel: "Die letzte Gemeinde Deutsch-Stamora". Geusen und einheimische Jugendliche
10:18:55 Texttafel: "Wieder zwei Falsche". Zwei junge Frauen in Tracht und mit Kopftuch
10:19:14 Texttafel: "Das letzte Sportfest und ein Abschiedslied". Fußballmannschaft, Geusen singen auf dem Sportplatz. Die Bevölkerung hat sich versammelt und hört zu.
10:19:55 Texttafel: "Familie Fankhauser". Familie posiert für die Kamera
10:20:12 Texttafel: "Und fort gehts". Geusengruppe in reihe wandert über Landstraße, Beine in Großaufnahme
10:20:24 Texttafel: "Beim Eisernen Tor gehts über die Donau hinüber". (Das Eiserne Tor ist ein Durchbruchstal an der Donau. Es liegt in den südlichen Karpaten, zwischen dem Serbischen Erzgebirge und dem Banater Gebirge, an der Grenze von Serbien und Rumänien.) Geusen auf einer Fähre, Jungen gehen durch das Wasser an Land. "Ende des 1. Teils".
10:20:42 Texttafel: "2. Teil. Nach Jugoslawien hinein". Animierte Karte über Belgrad nach Sarajewo, Mostar, Zetinje, Ragusa, Zara, Triest, Salzburg, Leipzig, Hamburg.
10:21:25 Jungen in Kloft lehnen an einer Dampflok
10:21:28 Texttafel: "Jetzt sind wir nur noch Jungen!" Porträtaufnahmen aller Jungen. Zugfahrt
10:22:16 Texttafel: "Einige Stunden Aufenthalt in Belgrad". Straßenszene, Männer hocken auf einer Straße zusammen 10:22:26 Texttafel: "Dem Gebirge entgegen". Aufnahmen aus fahrendem Zug auf Landschaft mit leichten Anhöhen
10:22:33 Wasser wird in Wagen der Eisenbahn nachgefüllt, Jungen stehen am Fenster und trinken aus Wasserflasche. Bahn fährt langsam an, Junge in Kluft steigt auf
10:22:47 Berge,
10:22:51 Texttafel: "Auf serbischer Landstraße". Serbisches Dorf, Holzhäuser, junge Frau trägt zwei Wassereimer an Tragjoch, Bauer mit Holzwagen, von zwei Kühen gezogen
10:23:12 Jungen stehen vor einem Hinweisschild: Junge mit Wassersack aus Schafsfeld, Göbel von vier Pferden gezogen betreibt eine Dreschmaschine, Bauern in serbischer Landestracht treiben Kühe, Wagen von Pferden gezogen fährt über staubige Landstraße
10:23:45 Texttafel: "Bei 66 Grad Hitze lässt es sich schon aushalten". Junge in Kluft sitzt auf dem Boden und schläft, neben ihm steht seine Gitarre.
10:23:56 Texttafel: "Die Bosna ist erreicht". Jungen waten nackt, das Gepäck auf dem Rücken, durch den Fluss
10:24:19 Texttafel: "Die Unterhaltung ist nur mit Bleistift und Papier möglich". Jungen sitzen mit einem serbischen Paar auf dem Boden und schreiben auf Papier".
10:24:43 Texttafel: "Große Wäsche". Jungen sitzen und stehen am Ufer eines Flusses und waschen Wäsche
10:24:54 Texttafel: "Hamburger Küche ist ihnen ein unbekannter Begriff". Dreibein über Lagerfeuer, Topf mit Griesbrei?, serbischer Bauer und Kinder schauen zu.
10:25:15 Texttafel: "Eine bosnische Hirtenhütte". Jungen bestaunen eine einfache Holzhütte
10:25:24 Texttafel: "Sarajewo liegt vor uns". Langer Schwenk über Sarajewo. Minarett einer Moschee
10:25:49 Texttafel: "Hier fielen die Schüsse, die den Weltkrieg entfesselten". Brücke, Gedenktafel an einer Hausfassade,
10:26:04 Bauern wässert Straße mit Wasser aus einem Holzfass, ärmliche Häuser, Ehepaar; Frau verschleiert, Mann mit Fez
10:26:22 Texttafel: "Es geht in das Türkenviertel". Jungen laufen durch das Türkenviertel Sarajewos, Minarett, Händler, verschleierte Frau, Männer sitzen auf der Straße und lachen, Frau komplett verschleiert, Mann mit Fez füttert Tauben
10:27:09 Texttafel: "Auf Typenjagd". verschiedene Männer und Frauen in landestypischer Tracht, Pluderhosen, verschleiert, Minarett einer Moschee
10:27:57 Texttafel: "Im Vorhof einer Moschee". Kurz: ein Springbrunnen 10:28:03 Texttafel: "Mätzchen hat Flöhe". Junge mit nacktem Oberkörper kratzt sich
10:28:15 Texttafel: "Nach Mostar".(Mostar ist die größte Stadt der Herzegowina. Die Stadt wird durchzogen von der Neretva). Einheimischer mit Esel, Ziegen
10:28:40 Die Brücke von Mostar. (Das elegante osmanische Bauwerk verbindet den kroatischen und den bosnjakischen Stadtteil von Mostar).Minarette einer Moschee
10:28:51 Texttafel: "In der Karst - Auf dem Wege zur Adria". Spärlich bewachsene Hügel, Jungen in Kluft klettern über die Steinhügel, steile Hänge werden erklettert, Abseilen mit Zeltbahnen. Bergsteigen
10:30:08 Texttafel: "Die Adria ist in Sicht". Jungen in Kluft stehen mit flatternder Fahne an einer kleinen Steinmauer
10:30:16 Texttafel: "An die Stelle der kargen Felsen tritt ganz unvermittelt eine üppige Vegetation". Kakteen, Palmen, blühende Büsche am Rande der Adria.
10:30:44 Texttafel: "Mit einem Fischkutter nach Ragusa" (Ragusa ist eine Stadt auf der italienischen Insel Sizilien). Jungen sitzen in einem Fischerkutter. Zwei Fischer rudern
10:31:03 Texttafel: "Ragusa. Der Endpunkt unserer Fahrt". Schwenk über Ragusa, Straßenszenen, enge Gassen, Palmen
10:31:29 Texttafel: "Mit dem Dampfer in zwei Tagen nach Triest". Jungen steigen über Fallreep vom Dampfer
10:31:48 Texttafel: "Meine Schue sind zerrissen, meine Stiefen sind entzwei..." Junge zeigt seine durchgelaufenen Schuhe
10:32:08 Texttafel: "Über die Alpen". Lange Aufnahmen aus fahrendem Zug auf Schienenstränge. Ende


10:00:00 Rathaus, Straßenbahn vor Rathaus
10:00:07 Texttafel: "Burgtheater". Blick zwischen zwei Säulen auf das Burgtheater
10:00:16 Texttafel: "Außeres Burgtor".
10:00:25 Texttafel: "Staatsoper". Blumenstände und Blumenverkäuferinnen, Staatsoper, Straßenbahnen
10.00:35 Die Gloriette im Schlossgarten von Schloss Schönbrunn, Spiegelbild im Wasser, Schwenk auf die Gloriette
10:00:43 Texttafel: "Volksprater". Riesenrad, Besucher, Zusammenschnitt verschiedener Karussells
10:01:09 Texttafel: "Die Stephanskirche - das Wahrzeichen von Wien". Stephansdom, Schwenk über Turm und Fassade, Straßenverkehr, Straßenbahnen fahren
10:01:30 Texttafel: "Der Graben". Geschäftsstraße, Verkehr
10:01:39 Texttafel: "Historischer Boden. Deutsch Altenburg) Das Römertor bei Petronell, auch Heidentor genannt" (Deutsch-Altenburg ist eine Marktgemeinde mit 1495 Einwohnern im niederösterreichischen Bezirk Bruck an der Leitha; sie liegt am rechten Ufer der Donau südwestlich von Hainburg an der Donau am Pfaffenberg).
10:01:51 Römertor, Bauer mit Pferdekarren fährt vor dem Römertor durchs Bild
10:01:57 PKW fährt durch ein Tor, großes Gebäude
10:02:09 Texttafel: "Die Ruinen on Carnuntum" (Carnuntum ist die Sammelbezeichnung für ein mehrperiodiges Legionslager und ein daran angeschlossenes Auxiliarkastell in der Nähe von Wien, die dem Schutz des pannonischen Limes und der Hauptstadt der römischen Provinz Pannonien dienten)
10:02:15 verschiedene Einstellungen auf Ruinen, Säulen
10:02:52 Texttafel: "Bad Deutsch Altenburg. Römisches Museum". Museum von außen, Besucher zwischen verschiedenen Ausstellungsstücken
10:03:29 Texttafel: "Kurhausbetrieb". Kurgäste beim Spaziergang, im Cafe, im Schwimmbad, Stadtansichten, Kartenspielen auf einer Wiese im Freibad
10:04:36 Texttafel: "Budapest. Die Perle an der Donau". "Blick vom Blocksberg mit Gellert Denkmal".
10:04:51 Schwenk über die Donau von Buda auf Pest
10:05:14 Texttafel: "Elisabethbrücke". Elisabethbrücke, zwei Einstellungen10:05:30 Texttafel: "Die Königliche Burg". Blick über die Donau auf Burg
10:05:47 Texttafel: "Blick von der Burg mir Denkmal von Prinz Eugen". Im Vordergrund Reiterdenkmal von Prinz Eugen, Schwenk über die Donau auf Pest
10:06:10 Texttafel: "Die Fischerbastei". Verschiedene Einstellungen der Fischerbastei, Türme, Besucherin auf einer Bank
10:06:43 Texttafel: "St. Stephans Denkmal". Denkmal
10:06:51 Texttafel: "Elisabethring". Straßenbahnen, Verkehr, Fußgänger
10:07:17 Texttafel: "Burg Vajda Hunyadi im Stadtwäldchen". Burg mit See,
10:07:36 Texttafel: "Das historische Semendria" (Smederevo ist eine serbische Stadt und Gemeinde an der Mündung der Jezava in die Donau, 46 Kilometer von Belgrad entfernt) "Semendria mit der mittelalterlichen Festung".
10:07:52 gedreht vom fahrenden Boot mit österreichischer Fahne: Blick auf Ufer, Fabrik, alte Festungsruine, Fahrt auf der Donau, steile Felsen,
10:08:23 rauchender Schornstein eines Dampfers, Bootsführer in Uniform. Schiffsmotor: Kolben bewegen sich, Sonnenuntergang auf der Donau
10:08:43 Fahrt entlang der Ruinen von Semendria (verschiedene Einstellungen)
10:09:11 Schiffsanlagestelle mit wartenden Passagieren. Schild: "Smederevo" (serbische Bezeichnung)
10:09:23 Ruinen von Semendria,
10:09:45 Textstelle: "Marktleben". Semendria, Kirche, Viehmarkt, Hühner laufen aus einem Stall,
10:10:16 Texttafel: "Land und Leute an der Unteren Donau". "Calafat". (Calafat ist eine Stadt im Kreis Dolj, Rumänien und liegt am Grenzfluss Donau gegenüber der bulgarischen Stadt Widin).
10:10:24 vom fahrenden Schiff gedreht: Schiffsanlegestelle. Passagiere gehen an Bord
10:10:35 Texttafel: "Giurgiu" (Rumänien, Walachei). Vom fahrenden Schiff gedreht: Blick auf Fluss und Ufer, Schiff legt an Anlegestelle an, Passagiere gehen an Land
10:11:10 Soldat patrouilliert am Ufer, Ochsengespann, Schiff ankern im Fluss
10:11:18 Stadtansichten, Traubenverkäufer mit kleiner Waage, trägt Trauben in großen Schalen, Kunde kauft Trauben, die sofort auf der kleinen Waage abgewogen werden
10:11:35 öffentlicher Brunnen, Straßenatmosphäre. Schiffe ankern10:11:50 Texttafel: "Oltenita" (Oltenitza) (Oltenița ist eine rumänische Stadt. Sie liegt 60 km südlich von Bukarest, an der Mündung des Argeș in die Donau, gegenüber der bulgarischen Stadt Tutrakan
10:11:53 Blick auf ankerndes Schiff
10:12:03 Texttafel: "Am gegenüberliegenden Ufer liegt Turtucaia, dessen Bevölkerung größtenteils aus Tartaren und Türken besteht".
10:12:14 Blick vom fahrenden Schiff auf das Ufer, Gebäude, Moschee und Minarett, Schiffe ankern,
10:12:41 Straßenszene (sehr orientalisch anmutend) Ochsengespann, Männer in orientalischer Kleidung, Polizist regelt Verkehr
10:12:51 Bauern führen zwei Ochsen, zwei Frauen verschleiert
10:13:05 Wagen mit Teppichen, davor einige Männer
10:13:08 Moschee mit Minarett,
10:13:15 älterer Mann mit weißem Bart und Turban, Im Hintergrund Minarett der Moschee


10:00:00 Text: "Institut für Kulturforschung zeigt: Die Donau. Vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer". (Regie und Manuskript Dr. Hans Cürlis).
10:00:27 Text: "Wo die Hänge des Schwarzwaldes sich nach Osten senken… Schwenk über Schwarzwald, kleine Kapelle, Kinder vor einem typischen Schwarzwälder Bauernhaus, kleine Kapelle und Schwarzwaldhof
10.00:57 Text: "...wo die Schwarzwaldmädchen noch der Mode trotzen..."
10:01:02 Frauengruppe in Tracht, einzelne Frauen und Mädchen in Großaufnahme
10:01:16 Text: "...dort treiben von den Berglehnen kleine Wasserläufe zu Tal". Bachlauf durch eine Wiese
10:01:41 Text: "Zu Bächen gewachsen schlängeln sie sich durch den Wiesengrund als Brege und Brigach... breitere Flüsse
10:02:07 Donaueschingen, Steinbrücke über Fluss, Fußgänger überqueren Brücke, Schloss Donaueschingen, Schloss Donaueschingen
10:02:28 Donauquelle in Donaueschingen, verschiedene Ansichten. Skulpturengruppe von Adolf Heer zeigt die "Mutter Baar" mit der jungen Donau.
10.02:48 Donautempel am Ausfluss des Donaubachs in die Brigach, 1910 unter der Leitung von Franz Schwechten im Auftrag von Wilhelm II. errichtet. Kleines Rinnsal
10:02:59 Titeleinblendung: "Die Donau. Zweitgrößter Strom Europas". (Es folgen Tafeln und Erläuterungen zum Verlauf der Donau)
10:04:37 Katholische Kirche St. Johann in Donaueschingen, Friedhof mit kleiner Kapelle mit Zwiebelturm,
10:04:43 Frauen in Tracht verlassen eine Kirche, Schmuckkreuz
10:04:52 griechisch-katholische Kirche, Mönch zieht seinen Hut, Mönch mit Ikone,
10:05:08 Moschee mit Minarett, Islam,
10:05:21 alter Mann mit Turban und Zigarette, Muslim
10:05:24 animierte Karte der Völker entlang der Donau.
10:06:11 Text: "Die deutsche Donau".
10:06:15 Donauquelle in Donaueschingen, Mann blickt in die Donauquelle
10:06:22 Die Donau hinter Donaueschingen: träger Flusslauf, Tümpel, Morast, ausgetrocknetes steiniges Flussbett 10:07:25 Text: Donau unter Gebirge verschwunden, als Achquelle wieder hervortretend". (animierte Zeichnung)
10:07:45 Achquelle, dunkle Wolken, Schwenk über Berghänge, Bauer senst Getreide
10:08:28 ein kleiner Fluss schlängelt sich durch die Landschaft, Sonne spiegelt sich in den Wellen
10:08:38 Schwäbische Jura bei Tuttlingen.
10:08:58 Benediktinerkloster: Erzabtei St. Martin zu Beuron im Oberen Donautal, Dörfliche Idylle in kleinen Orten an den Ufern der Donau
10:09:39 PKW fährt auf einer Straße, die durch Felsen gebrochen ist. Felsformationen,
10:10:01 Gutenstein und Schloss Sigmaringen (animierte Karte: Ulm)
10:10:23 Blick über die Donau und Donaubrücke auf Ulm und das Ulmer Münster, Schwenk über Turm des Ulmer Münster
10:10:47 Das alte Rathaus von Ulm, Straßenbahn, Details der Rathausfassade
10:11:01 Entlang des Flusses Blau in Ulm: malerische Winkel, alte Häuser, romantische Gassen, Fachwerkgebäude, Pferdefuhrwerk, Häuser direkt am Fluss errichtet
10:11:32 Blick auf Ulm und das Ulmer Münster, Bürgerhäuser
10:11:44 Landwirtschaft: grasende Kühe, Bauern pflügt mit zwei Ochsen, zwei Frauen sammeln Kartoffeln in einen großen Korb, zwei Kühe vor Leiterwagen
10:12:04 Dorf an der Donau, Brücke, Kühe ziehen Wagen, Damm
10:12:27 Ingolstadt: Brücke über die Donau, Moritzkirche, Christusfigur, Donau mit Niedrigwasser
10:12:48 Hinter Kloster Weltenburg fließt die Donau zwischen schroffen Felsen
10:13:23 Kehlheim, Dorfstraße, Befreiungshalle, kleiner Ort am Donauufer
10:13:57 Regensburg: Blick über die Donau auf Donaubrücke und Regensburger Dom.
10:14:01 Schulklasse geht in den Dom. Kirchenfenster. Ältere Leute verlassen den Dom
10:14:14 Krautermarkt, Adlerbrunnen, Stand mit Gemüse und Obst
10:14:19 altes Rathaus in der Regensburger Altstadt.
10:14:23 Donau fließt an den Brückenpfeilern aus der Römerzeit vorbei
10:14:47 Straubing: Stadtpfarrkiche St. Jakob an der Donau.
10:14:55 Straubinger Marktplatz mit Dreifaltigkeitssäule und Stadtturm. Grünes Haus am Stadtplatz mit Stadtturm. 10:15:15 Straubing: Häuser am Marktplatz mit Rokokornamenten
10:15:37 Straubing: Stadtpfarrkirche am anderen Ufer der Donau.
10:15:42 Elektrizitätswerk bei den Stromschnellen von Kachlet (Das Kachlet, ein mit Felsen und kleinen Inseln übersäter Donauabschnitt vor Passau).
10:15:58 Passau: verschiedene Aufnahmen aus Passau, Kirchen, Häuser an der Donau, Kinder am Donauufer unter einem Torbogen, idyllische Aufnahmen
10:16:38 Schwenk über Passau mit Stephansdom und den Türmen der Klosterkirche Zum heiligen Kreuz auf die Zuflüsse des Inn und der Ils, die bei Passau in die Donau münden. (sehr idyllische Bilder)
10:17:10 Böhmerwald: Kamerafahrt vom fahrenden Schiff über die Donau
10:17:20 Jochensteiner Felsen im Fluss markiert die Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Kamerafahrt vom fahrenden Schiff. Ausflugsdampfer kommt entgegen. Schwarzblende
10:18:00 Text: "Die Donau in Österreich". Kamerafahrt vom fahrenden Schiff auf der Donau. Bewaldete Hügel am Ufer, Naturidylle, unbewohnte Regionen
10:19:15 Burg Krempelstein. (Die Burg Krempelstein, auch Krämpelstein, Schneiderburg oder Schneiderschlössl genannt, ist eine Felsenburg auf einem Felsvorsprung hoch über der rechten Seite der Donau im Ortsteil Pyrawang der Gemeinde Esternberg in Oberösterreich), Vorbeifahrt an großem Gebäude, Burg? Blick auf kleine Ortschaft am Donauufer
10:20:14 Linz: Hauptplatz mit der Dreifaltigkeitssäule. Marktstände. Dreifaltigkeitssäule in Großaufnahme
10:20:22 Käufer zwischen Marktständen, Frauen mit Kopftüchern bieten in Schüsseln und Milchkannen Pilze und Beeren an. Vogel sitzt auf einer Putte.
10:21:05 Wachau: Blick von einem Felsen auf die Donau.
10:21:19 Kamerafahrt vom Schiff auf das Donauufer: alte Burgen, kleine Weinorte, Klöster
10:22:10 Kloster Melk vom fahrenden Schiff, an Land aus verschiedenen Perspektiven, Blick vom Kloster Melk auf die Donau und Umgebung.
10:23:02 Kamerafahrt vom Schiff: Das ehemalige Servitenkloster Schönbühel
10:23:24 wehrhafte Burgen an der Donau: Wehrkirche St. Michael in Weißenkirchen, Wachau (Kamerafahrt vom Schiff)10:23:40 Wehrkirche Maria Himmelfahrt in Weissenkirchen, Wachau
10:23:46 Inschrift: "Dürnstein". Stift Dürnstein, Wohnhäuser am Donauufer, enge Gasse durch die Kühe getrieben werden
10:24:14 Schülergruppe im Klosterinnenhof, verlässt das Kloster, Wappen über Portal, Trauerweide
10:24:23 Blick von der Ruine Dürnstein (auf der 1192/93 König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde) auf die Donau. Schiffe fahren vorbei
10:24:33 Blick von der Ruine Dürnstein auf den Turm der Kirche und die Donau. Blick auf die Donau mit Schiffen
10:24:44 Fahrt auf der Donau mit Blick auf das Ufer
10:25:06 Blick aus dem Wienerwald auf Wien. Freizeit auf einer Wiese
10:25:20 Stephansdom in Wien, Schwenk über das Dach, Details der Fassade
10:25:39 Wien: Hofburg, verzierte Gittertore, Denkmal Kaiser Franz I von Österreich,
10:25:50 Staatsoper in Wien. Straßenbahn
10:25:59 Barockdenkmäler in Wien
10:26:18 Schönbrunn: Schloss und Schlossgarten von Schönbrunn aus verschiedenen Perspektiven, Details der nachgebauten römischen Ruinen
10:26:41 moderne Arbeiterwohnblocks in Wien. Reumannhof: (Im Bürgerkriegsjahr 1934 war der Reumannhof ein Hauptstützpunkt des Republikanischen Schutzbundes. Am 12. Februar 1934 brachen gegen 14 Uhr die Kämpfe aus, als Polizeieinheiten versuchten, den Reumannhof zu besetzen. Trotz Verstärkung und Militärassistenz gelang es der Polizei zunächst nicht, den Bau einzunehmen. Erst nach dem Zusammenbruch des Generalstreiks kapitulierten die im Reumannhof verbarrikadierten Schutzbündler). Schwenk über die Fassade des Reumannhofes
10:27:04 Fahrt auf der Donau, Konvoi von Frachtschiffen, Schleppern
10:27:17 Text: "Das Tschecho-slowakische Ufer". Fahrt auf einem Ausflugsdampfer, Schlepper mit Kohle beladen, Passagiere auf dem Sonnendeck des Ausflugdampfers
10:27:41 Mündung der March, Burg Theben auf dem tschechischen Ufer: Kamerafahrt vom Schiff auf Marchmündung und Ruine der Burg Theben.
10:28:12 Bratislava: Kamerafahrt vom Schiff: Burg Bratislava vor der Renovierung, Schlepper auf der Donau
10:28:31 Kamerafahrt vom Schiff entlang der Korninsel, der größten Donauinsel: Kühe10:29:35 schwimmende Mühlen auf der Donau, (seltene Bauform der Wassermühle).
10:30:08 Hinter Komorna: Blick auf Ort mit Kirche
10:30:16 Mündung der Waag aus der Tatra in die Donau, Wasser der Waag dunkler als Donau
10:30:45 Slovakei. Solvaken in Tracht. Paare in Tracht tanzen, Volkstanz
10:31:04 Slovakische Trachtengruppe, Frauen, Mädchen und Männer in verschiedenen Trachten
10:31:22 Porträtaufnahmen junger slovakischer Frauen und Mädchen in Trachten. Verschiedene, lange Detailaufnahmen der Trachten der Frauen
10:33:10 Männer in Tracht sitzen an Tischen und trinken Bier. Lange Detailaufnahmen der männlichen Trachten.
10:34:25 slovakische Tanzpaare in Tracht
10:34:37 Fahrt auf der Donau: flaches Ufer, Schiffsverkehr auf der Donau. Schwarzblende.
10:36:00 Text: "Die Donau in Ungarn". Blick vom fahrenden Schiff auf grasende Kühe am Ufer, Industrie, Fabrik
10:36:30 Donau umfließt den Bakonywald. Esztergom mit Dom. Blick vom Schiff auf die Basilika. Kamerafahrt unter Donaubrücke mit Blick auf die Basilika von Esztergom
10:37:07 Die Karpaten, die Donau biegt in südliche Richtung ab.
10:37:12 Budapest: Blick von der Donau auf die Festung, Schwenk von Buda über Donau und Pest.
10:37:52 Markt am Ufer der Donau in Pest, Besucher, Marktstände,
10:38:04 Brücke über die Donau. Straßenbahn fährt
10:38:11 Blick unter einer Donaubrücke auf den Burgpalast in Buda
10:38:18 Staatsfeier in Budapest: Männer in traditionellen ungarischen Trachten, Priester, PKW fahren vor, Männer besteigen PKW
10:38:49 Denkmal für Prinz Eugen von Savoyen vor dem Haupteingang des Burgpalastes. Adlerstatue mit ausgebreiteten Flügeln.
10:38:56 Sonnenuntergang. Kamerafahrt vom Schiff auf Budapest in der Dämmerung
10:39:17 Ufer vom Schiff aus gedreht. Flaches Ufer, kleine Inseln in der Donau, Sandstrand, idyllische, unbewohnte Landschaft, Kuhherden und Pferde am Ufer der Donau 10:41:11 Nahaufnahme Kühe, Kalb säugt
10:41:27 Kornfeld: Frauengruppe zwischen Getreide. Junge Frau mit Kopftuch
10:41:37 ungarischer Bauernhof, Kinder laufen auf Holzzaun zu, Bauer führt ein Pferd, Frau mit Kindern auf dem Hof
10:41:48 Kirchgang, Menschen in Tracht kommen aus der Kirche. Junge Mädchen in Tracht, alte Frau mit Kopftuch
10:42:16 junge Mädchen in Trachten, drehen sich, aufwändige Stickereien
10:42:37 Erntedankfest: Männer auf einem Pferdekarren, Frauen mit Kopftüchern laufen, tragen Rechen
10:42:50 Erntetrunk: Männergruppe in Tracht mit bäuerlichen Geräten reichen einem Mann eine Flasche, Umtrunk
10:43:22 zwei Jungen als Frauen verkleidet mit Kiepen, in denen ein Stoffbaby sitzt, drehen sich und ziehen sich die Frauenmasken vom Gesicht und lachen. Altes Brauchtum
10:43:38 Czardas, Erntetanz. Männer und Frauen in Trachten tanzen, Mann trinkt aus einem großen Tonkrug, weitere Tänze
10:44:22 Dorf deutscher Bauern in Ungarn. Schwenk über Gebäude, Kinder laufen auf Dorfstraße, Ungarndeutsche, Donauschwaben
10:44:47 Frauen und Männer in Tracht beim Kirchgang, Blick auf Ort mit Kirche
10:45:18 deutsche Kinder in Trachten
10:45:33 alter Mann in Tracht mit Pfeife zieht seinen Hut, Donauschwabe
10:45:40 junge Frauen in Trachten der Donauschwaben, Priester mit jungen Frauen
10:45:49 junge Männer, Donauschwaben, in Tracht, lachen in die Kamera
10:46:08 junge Frauen, Donauschwaben, kommen aus der Kirche und gehen über die Dorfstraße
10:46:29 Text: "Jugoslawisches Land an der Donau".
10:46:34 Landschaftsaufnahmen vom fahrenden Schiff
10:46:59 Festung Peterwardein. (Festung von Novi Sad; Schlacht gegen die Türken 1716). Kamerafahrt vom Schiff auf die Reste der Festungsanlage
10:47:33 Belgrad, Save mündet in die Donau, Kamerafahrt entlang des Hafens von Belgrad, 10:48:31 am Hafen, Frachtschiffe, Männer schieben voll beladene Schubkarren auf schmalen Holzplanken an Land, Holzkarren mit zwei Kühen, beladen mit Sand.
10:48:50 Altstadt von Belgrad. Kleine Häuser an verwinkelten Gassen, Pferdekarre fährt über ungepflasterte Straße,
10:49:05 Straßenverkauf von Broten, Bäckerei.
10:49:12 Frau mit mehreren Kindern in einem Hinterhof, Wäsche auf der Leine
10:49:15 älterer Mann schläft auf dem Boden an einer Hauswand.
10:49:22 kleine Gaststätte, Männer sitzen an einem Tisch unter einem Sonnensegel
10:49:28 Landsitz des jugoslawischen Königs in Oplenac, Kirche des Heiligen Georg
10:49:42 bäuerliches Stammhaus von König Peter I. Karađorđević.
10:50:02 Landwirtschaft: langer Schwenk über weite Ebene, Felder, bewirtschaftete Flächen, Mann sitzt auf einem Hang
10:50:50 Ernte: Getreide wird mit der Sichel gemäht, Frauen mit Kopftüchern
10:51:35 Kinderwiege zwischen zwei Bäumen wie eine Hängematte, Frau kommt dazu und nimmt das Baby aus der Wiege
10:51:56 Schäfer mit Schafherde
10:52:10 typische Schuhe des Balkans mit Schnürriemen, ältere Männer mit diesen Schuhen
10:52:39 Frauen tragen Geflügel zum Markt, Hühner hängen an einer Stange
10:52:56 Schafherde
10:53:03 serbischer Bauernhof. Frauen mit Kopftuch und Kindern
10:53:16 Blick in den Innenhof: Frau zerstampft Gewürze in einem Mörser,
10:53:29 Frauen holen Wasser aus einem Ziehbrunnen, Wäsche wird in einem ausgehöhlten Baumstamm gewaschen
10:53:41 Schweine in der Suhle
10:53:51 Großmutter mit vielen Enkeln auf der Treppe des Hauses, Baby in der Wiege, alter Mann schlurft über den Hof
10:54:10 Semendria: Festung. Kamerafahrt vom fahrenden Schiff auf die Mauern und Wehrtürme der Festung Semendria
10:54:48 Banat: Schwenk über Landschaft, intensive Landwirtschaft
10:54:56 Banater Schwaben: Mädchen in Tracht mit langen Zöpfen. Schwenk über die Donau. Schwarzblende 10:56:00 Text: "Die Katarakte". Kamerafahrt entlang schroffer Felsen
10:56:45 Der Babakai. Der Babakai-Felsen, Beginn der Katarakten-Strecke zum Eisernen Tor. Vorbeifahrt an alten Burgruinen, steilen und hohen Felswänden, durch die die Donau fließt.
10:57:55 Der Kazanpass: eine Felsschlucht in Rumänien, schroffe Bergwände
10:58:11 Ausflugsdampfer fährt auf den Karzanpass zu. Fahrgäste stehen auf dem Sonnendeck, Fahrt durch die Schlucht
10:59:11 Stromschnellen, Wellen der Donau, Einfassungen, enge Straßen (teilweise aus römischer Zeit) am Donauufer entlang der Felsen. Kamerafahrt entlang der gemauerten Straßeneinfassung
11:01:04 Text: "DIe Insel Ada-Kaleh, eine abgestürzte Felsplatte, trägt die erste, rein türkische Siedlung". Kamerafahrt vom fahrenden Schiff auf kleines Dorf, Moschee mit Minarett. Raddampfer, Blick auf das Donauufer
11:01:45 Das "Eiserne Tor" (Das Eiserne Tor ist ein Durchbruchstal an der Donau. Es liegt in den südlichen Karpaten, genauer zwischen den Serbischen Karpaten und dem Banater Gebirge, an der Grenze von Serbien und Rumänien). Fahrt in einem Kanal, der parallel zur Donau angelegt ist, um die Stromschnellen zu umgehen
11:02:43 Text: "Rumänien". Turn-Severin, die erste rumänische Stadt hinter dem "Eisernen Tor". (ehemalige deutsch-Evangelische Gemeinde)
11:02:52 aus Schiff gedreht: kleiner Hafen von Turn-Severein, Ausflugsdampfer "Helios" kommt entgegen
11:03:10 Fahrt entlang dicht bewaldeter Donauufer.
10:04:02 Maisfeld, Maispflanzen. Männer und Frauen hacken Unkraut zwischen den Maispflanzen.
11:04:32 Dorf, Bauer mit Holzwagen, vor den zwei Kühe gespannt sind.
11:04:47 Wasser wird in Eimern aus einem Ziehbrunnen geholt. Frau trägt Stange mit zwei Holzeimern auf der Schulter
11:05:09 Frau treibt zwei Pferde über die Dorfstraße. Zwei Frauen reiten auf Pferden, Kinder auf Pferden
11:05:24 zwei Männer drehen an großer Holzwinde, Brunnen?
11:05:28 Gruppe junger Frauen mit Kopftüchern
11:05:42 Familie hinter Staketenzaun. Junge kommt auf Kamera zugelaufen
11:05:53 Schmuckzeichnungen auf den weiß getünchten Hauswänden.
11:06:01 Sonntag im Dorf: Gehöft mit Ziehbrunnen, Idylle vor einem Haus, Kinder warten am Straßenrand, einige knien11:06:23 orthodoxer Priester tritt aus einem Torbogen. Priester dreht sich vor Kamera, Haare sind zu einem Zöpfchen zusammengebunden.
11:06:43 Paar mit Neugeborenem und Priester, Kind liegt schreiend in einer Holzkrippe, Mutter wiegt es hin und her
11:06:54 Pferdekutsche auf staubiger Dorfstraße.
11:06:58 Pause bei der Feldarbeit. Frauen sortieren Bohnen
11:07:07 am Ufer der Donau: Frauen, Kinder, einige angeln, Rinder, Pferde, Kinder baden in der Donau
11:07:19 Pferdekutschen fahren über Sandweg
11:07:24 Petroleumquellen am Fuße der Karpaten. Schwenk über Ölfördertürme. Öl fließt in Auffangbecken, Bohrtürme, Bohrtürme spiegeln sich im Petroleumbecken, Ölförderung,
11:08:24 Gleisanlagen, Zug fährt rückwärts, Transportanhänger für Öl
11:08:28 Blick über Berge und Tal, Sägewerk, große Baumstämme liegen auf dem Boden, Bretter werden zu hohen Türmen aufgestapelt.
11:09:00 Bukarest: öffentliche Gebäude, russische Kirche, Universitätsgebäude, Athenäum, Kloster Radu Voda,
11:09:39 Spaziergänger mit Sonnenschirmen im Park.
11:09:41 Frauen mit Kopftüchern sitzen auf der Straßen und verkaufen Lebensmittel
11:09:44 eine von Pferden gezogene Straßenbahn, Militär und Zivilisten spazieren in Grünanlagen. Schwarzblende
11:11:00 Text: "Bulgarien". Hohe Lehmwände als Donaubegrenzung. Einschnitte zwischen den Lehmwänden ermöglichen den Zugang zum Fluss. Kamerafahrt entlang des Ufers
11:11:46 Berge, Ausläufer des Balkangebirges, Burgruine auf einem Berg. Kamerafahrt aus fahrendem Zug
11:12:08 Die Pforte zum Orient: kleiner Ort, Männer reiten auf Eseln,
11:12:18 Gruppe Männer mit Turban, Männer mit Fez
11:12:24 Minarett einer Moschee, orientalisch wirkender Mann mit Mütze
11:12:33 Muezzin ruft vom Minarett zum Gebet, Islam
11:12:41 Minarett, türkisches Dorf, islamische Kultur,
11:13:09 verschleierte Frau an Wasserzapfstelle
11:13:13 Dorfhaus mit Ausbau, Schanaschil, kleine Fenster für die Frauen 11:13:19 Kinder im Innenhof, Frau mit Schleier an einer einfachen, aus Steinen gemauerten Kochstelle, einfache Häuser aus Stein und Holz
11:13:40 verschleierte Frauen sitzen auf dem Boden, Kind liegt in einer Holzwiege, Frauen und Kind in türkischer Tracht
11:13:55 Mann sitzt unter Vordach seines Hauses neben einfacher Feuerstelle raucht und trinkt Tee
11:14:01 Mann mit Fez sitzt auf einer Bank und raucht Zigarette mit einem großen Mundstück
11:14:12 Bulgarien: Schuhputzer mit Tropenhelm und zahlreichen Orden bei der Arbeit. Schwenk auf Säbel und Messer, die neben ihm an der Hauswand lehnen
11:14:25 Dorfstraße, Männer reiten auf Eseln
11:14:32 Schuhputzer mit Orden bläst Klarinette, Tropenhelm liegt neben ihm
11:14:36 Männer waschen sich am Straßenrand das Gesicht
11:14:42 enge Dorfstraße, Kinder, Wasserverkäufer, Männer reiten auf kleinen Eseln, Marktstand mit Knoblauchzehen
11:15:02 Marktstand mit Karaffen und Tonflaschen
11:15:07 Holzhütte, Geschäft mit Lammfellmützen. Mützenmacher zeigt Lammfellmütze und setzt sie auf
11:15:28 Schildkröten auf der Landstraße
11:15:46 Landschaft: tiefe Einkerbungen im Lössboden durch kleine Flüsse. Pferdekutsche,
11:16:20 Schwenk über Landschaft, Flüsse im Sommer fast ausgetrocknet.
11:16:34 Bauer schöpft Wasser aus einem Fluss. Zwei Pferde und Leiterwagen stehen im Wasser. Kinder trinken an einer Quelle, kleiner Junge füllt Gefäß an der Quelle, Wasserknappheit
11:16:48 Wasserverkäufer bei der Arbeit, malerische Gewandung
11:17:03 Pferde an Goebel betätigen Brunnen mit Schöpfrädern, Wasser für die Landwirtschaft
11:17:47 Ochsen ziehen Holzpflug durch Acker
11:18:12 Getreideernte: das Getreide ist auf dem Boden ausgebreitet, Wagen mit Pferden fahren über das Getreide und dreschen das Korn heraus
11:18:33 primitive Kornspeicher
11:18:43 Frauen backen Brot an einem offenen Ofen, mit einem Schieber werden Schüsseln in den Ofen geschoben11:19:00 Kinder und verschleierte Frau bearbeiten Knoblauch
11:19:23 Tabakanbau, Frau mit Kopftuch pflückt Tabakblätter. Frauen und junge Mädchen sortieren die Tabakblätter
11:20:04 Frauen mit Kopftüchern bei der Pflanzung von Tabak, Pflanzen werden in den Boden gesteckt, mit einfachen Hacken wird der Acker bearbeitet
11:20:34 Frauen ernten die Tabakblätter auf dem Feld, Handarbeit
11:20:59 Esel mit Körben, an der Hauswand hängen aufgereihte Tabakblätter zum Trocknen.
11:21:17 Frauen und Kinder schieben Tabakblätter auf Schnüre. Die Blätter werden zum Trocknen an die Hauswand gehängt. Zum Trocknen aufgehängte Tabakblätter
11:21:56 Samenkapsel der Tabakpflanze werden gepflückt und in Bündeln zum Trocknen aufgehängt
11:22:30 Bäuerinnen in Tracht und Kopftuch vor der Kathedrale in Sofia.
11:22:57 Frau dreht Faden aus Wolle
11:23:16 Frauen präsentieren selbstgefertigte Kossen, Decken und Tücher
11:23:39 Frauen schneiden Figuren aus Papier als Wandschmuck
11:24:09 Männer sitzen rauchend mit den Kindern vor einer ausgebreiteten Decke
11:24:17 Text: "Das Mündungsgebiet". Detla der Donau in der rumänischen Dobrudscha. Kamerafahrt aus Schiff, Schilf, Vögel, Männer staken Holzboote durch den hohen Schilf
11:25:37 Fischerei: Männer ziehen Netz an Land
11:25:31 rumänisches Dorf, Häuser mit Schilfdächern, kleine Kinder tragen Kopftücher,
11:26:05 Bienenzucht, Bienenhäuser, Imker ohne Schutzkleidung bei der Arbeit
11:26:40 Donau fließt ins Schwarze Meer, einfaches Segelboot, Wellen. ENDE