10:00:00 Farbe: Luftwaffe, JU 52, „Scheich“, Drei gut gelaunte Luftwaffenoffiziere vor der abgestellten JU 52
10:00:14 Farbe: Luftwaffenoffiziere, Generalstabsoffizier vor JU 52
10:00:24 Farbe: Feldflugplatz, JU 52
10:00:30 Farbe: Kaffeetafel in einem Wintergarten: Luftwaffenangehörige und Rot-Kreuz-Schwestern
10:00:41 Farbe: zwei Luftwaffenoffiziere gehen zu einem zerstörten Gebäude (danach einige unbrauchbare Bilder)
10:00:55 Farbe: Reste eines abgestürzten deutschen Flugzeugs
10:00:58 Farbe: Feldflughafen: einzelne Flugzeuge, im Hintergrund Hallen, Munitionskisten und schwere Bomben, Zelte, LKW und Nachschub
10:01:17 Farbe: (kurz) Pilot im Cockpit, Luftaufnahmen: Flug über russisches Dorf, Rollbahn mit Militärkolonne
10:01:38 s/w: aus fahrendem PKW: Ghetto in Warschau, Menschengedränge auf Bürgersteig, Straßenbahn mit Schild "Muranow", Ruinen, Juden mit Armbinden
10:02:06 aus fahrendem PKW. Überquerung eines breiten Flusses. Abgeschossene sowjetische Panzer am Straßenrand.
10:02:36 Militärkolonne aus Pferdefuhrwerken wird überholt
10:02:38 Frankreich, Kirche, Innenaufnahme Kirche: Verwundete liegen auf Tragen, Behelfslazarett, Altar, Ordensschwester kümmert sich um einen Verwundeten
10:03:05 mehrstöckiges Gebäude: Krankenhaus, Lazarett
10:03:30 Innenaufnahme: Flur im Lazarett: Ordensschwester geht auf Kamera zu, Ordensschwestern im Gespräch
10:03:47 aus fahrendem PKW: Russland. Totes Pferd am Straßenrand, zerstörtes Kriegsgerät der Roten Armee, Zivilbevölkerung am Rand der Rollbahn
10:04:00 Fahrt auf staubiger Vormarschstraße, Fahrzeuge stauen sich (aus PKW-Frontscheibe gedreht)
10:04:07 aus fahrendem PKW: abgemagerte Pferde, Zivilbevölkerung, zerstörte Gebäude mit aufstehenden Kaminen, deutsche Soldaten auf Fahrrädern
10:04:30 Feldflugplatz: zerstörte sowjetische Flugzeuge, (könnte Flughafen von Minsk sein)
10:04:53 Farbe: Brügge, Belgien. Genter Tor. Schwenk über Rathaus und Rathausturm, Marktplatz, Grote Markt,
10:05:17 Farbe: Brügge, Grote Markt, Denkmal für Jan Breydel und Pieter de Coninck (Sie waren Vorsteher der Metzger- und Weberzunft und Anführer der Brügger Zünfte im Freiheitskampf gegen die französische Besatzung. Am 18. Mai 1302 gelang es den Zünften, die französischen Soldaten in ihrer Garnison zu überwältigen).
10:05:21 Farbe: Aufnahmen aus Brügge, alte Bürgerhäuser
10:05:38 Farbe: zerstörte Gebäude, Dachstuhl ohne Dachpfannen
10:05:49 Farbe: aus fahrendem PKW: Blick auf Fabrikhallen
10:05:55 Farbe: umgekippte, verrostete Fahrzeuge auf einem Marktplatz
10:06:07 Farbe: schwarze Rauchwolke steigt auf
10:06:12 Farbe: Meer, Soldaten in Badehosen am Strand