10:00:00 Propagandabilder aus der stalinistischen Ära, Aufmarsch in Moskau
10:00:35 hungernde Kinder in der Ukraine
10:00:56 Zar Nikolaus, Aufstände
10:01:09 bäuerlicher Alltag in der Ukraine
10:01:31 ukrainisches Militär, Weißgardisten
10:01:44 Lenin nimmt Parade der Roten Armee ab, Bürgerkriegsaufnahmen
10:03:00 Massenelend in der Sowjetunion, hungernde Kinder
10:03:26 Lenin spricht
10:03:35 spärlich bestückter Bauernmarkt, Bilder aus der Stalin-Ära
10:04:30 Religion, Kirche, Priester, Prozession
10:04:52 Bolschewistischer Aufmarsch, Stalin, Roter Platz, Rote Armee paradiert
10:05:44 Rotgardisten führen Gefangene ab, darunter auch Priester, Prozesse, Plünderung von Kirchen
10:06:16 Kirchenglocken werden zerstört
10:06:48 Aufbau der Schwerindustrie und Waffenproduktion in der Sowjetunion
10:07:12 Landwirtschaft, Kolchosen, Arbeit mit einfachen Mitteln
10:08:41 Zwangs-Umsiedlung, Dörfer brennen, Deportationen
10:08:41 Blick aus fahrender Lokomotive auf Gleise
10:08:44 sibirischer Winter
10:09:04 Zwangsarbeit in Kohlegrube, Steinbruch, Lager, Umerziehung 10:10:31 Landwirtschaft, Brotverteilung
10:11:34 Stalin, Aufmarsch der Roten Armee
10:12:25 hungernde und verhungernde Kinder, mehrere Szenen, in der Ukraine
10:13:40 Pferd an Seilen aufgehängt, weil zu schwach, um zu stehen
10:13:42 Tote werden von einem Holzkarren geworfen
10:14:16 Armut auf dem Land
10:14:36 Propagandaaufmarsch in Moskau
10:16:44 Bau des Staudamms am Dnjpr bei Saporoschje, Wasserkraftwerk, am 1. Mai 1932 vollendet
10:17:49 Arbeitslose in Deutschland
10:18:10 Verladung von Kornsäcken in Schiffe, hungernde Zivilbevölkerung
10:18:32 Schauprozesse und Erschießungen
10:18:49 Beginn des Zweiten Weltkriegs
10:19:10 In der Zeit der Deutschen Besatzung werden in der Ukraine die Massengräber geöffnet, in denen die Opfer der GPU und des sowjetischen Terrors verscharrt wurden. Weinende Angehörige, Priester segnen die Überreste, die anschließend wieder beigesetzt werden. (Einige dieser Aufnahmen werden heute in Verdrehung der historischen Wahrheit als Beleg deutscher Gräuel in der Sowjetunion gezeigt)



01:00:11 Winter. Russland. PKW-Kolonne mit Offizieren fährt an Kavalleristen vorbei. Offiziere grüßen, Kavallerie (Kosaken) folgt und reitet auf Kamera zu
01:00:43 Pferde ziehen Kanonen durch den Schnee
01:00:53 Zivilisten in Winterkleidung. Zaristische Offiziere, Aushebung von Soldaten?
01:02:20 Zug steht, der tschechische General Milan Ratislav Stefanik, die Generäle Gaida und Syrovy steigen aus, schreiten Front angetretener tschechischer Soldaten ab, Offizier erstattet Meldung, hoher Offizier mit Augenklappe begrüßt andere Offiziere,
01:03:49 Zug steht. (Wiederholung der vorherigen Szenen, Begrüßung von Stefanik)
01:04:12 Offiziere mit Fahne "Kyjevske Damy" (Kiew?) und Abbildung eines Löwen.
01:04:44 serbische Truppen am Bahnhof Jekaterinburg, Soldaten stehen in Waggons und winken mit weißen Tüchern,
01:05:29 Soldaten mit italienischer Fahne: Krone und Kreuz
01:05:42 Winter: italienische und russische Truppen in Krasnoyarsk, Winter, Soldaten exerzieren, Geschütze,
01:06:42 russische und tschechische Offiziere an einem Bahngleis
01:06:46 Omsk, Winter: Flüchtlingshütten im Schnee, Wohnbunker in den Boden gefroren, rauchende Kamine
01:07:51 Omsk: Schiffe auf zugefrorenem Fluss
01:08:23 russische Offiziere grüßen in die Kamera
01:09:26 Omsk Winter, Bahnhof mit russischen Fahnen, Männern mit Schneeschiebern, orthodoxe Kirche, davor Panjeschlitten, Gebäude, Panjeschlitten und Reiter auf schneebedeckter Straße, Zivilisten und Soldaten in dicken Mänteln, viele Panjeschlitten
01:11:06 Gruppe russischer Soldaten läuft durch den Schnee, Aufwärmübungen
01:11:42 russische Kavallerie, Kanonen von Pferden gezogen, Panjepferde, lange Kolonne im Schnee
01:13:04 Rote-Kreuz-Schwestern und Ärzte in dicken Mänteln vor einem Zug, Zug mit Rotem Kreuz, sehr kalt
01:14:02 Offiziere in dicken Pelzmänteln kommen von einem kleinen Schiff, das auf einem zugefrorenen Fluss liegt


01:14:26 Russische Soldaten marschieren mit Gewehr und aufgesetztem Bajonett durch Schnee, (verschiedene, lange Einstellungen von marschierenden Soldaten)
01:16:44 Soldaten laufen auf Sandsäcke losen und stoßen Bajonett in aufgehängte Sandsäcke
01:16:55 Bolschewistische Kriegsgefangene im Gefängnis von Jekaterinburg, (verschiedene Einstellungen)
01:18:38 Holzhäuser im Winter, langer Schwenk über Häuser, Straße, Panjepferde mit Schlitten
01:19:20 Flüchtlingsfrau wäscht Wäsche in einem Eisloch in einem zugefrorenen Fluss, neben ihr ein Hund
01:19:41 Verwundete Soldaten in Reihe, fast jeder hat eine Verletzung, Verband
01:20:14 Hilfslieferungen des Amerikanischen Roten Kreuzes werden aus einem Zug geladen, auf einer Kiste ist "Vladivostok" zu lesen, Kiste mit Rot-Kreuz-Zeichen,
01:21:18 Abgesandte des amerikanischen Roten Kreuzes besuchen die Erdhütten von Flüchtlingen, Flüchtlinge vor ihrer Erdhütte, Winter, Schwenk über die schneebedeckten Erdhütten, Wäsche hängt auf der Leine
01:22:26 Omsk: amerikanisches Konsulat, US-Fahne weht an einem Haus,
01:22:51 der amerikanische Konsul Harris unter einer amerikanischen Flagge,
01:23:12 Konsul Harris und Abgesandte des amerikanischen Roten Kreuzes (Dr. Teusler und US. Konsul Palmer?), Aufnahme möglicherweise in Jekaterinburg
01:23:56 Hospital, Raum voll mit Patienten, US-Abgesandte des Roten Kreuzes verteilen Geschenke an die Verwundeten, Krankenschwestern, verschiedene Aufnahmen der Verwundeten, einige lachend mit Zigaretten
01:25:16 Verwundete in Schlafanzügen spielen Schach
01:25:33 Ärzte untersuchen verwundete Soldaten, Erfrierungen an den Zehen (aufgenommen möglicherweise im Krankenhaus von Tyumen (östlich von Katerinburg).
01:26:07 Ärzte und Krankenschwestern als Gruppenaufnahme, Krankenschwestern im Gespräch mit Zivilisten
01:26:45 große Eisenbahnbrücke über einen Fluss, zerstörte Türme und Züge entlang der Sibirischen Eisenbahnlinie, Gräber,
01:29:00 Winter, Kosaken, Infanterie, Panjeschlitten ziehen auf einer Straße zwischen schneebedeckten Bäumen
01:29:54 Vertreter des Roten Kreuzes, Soldaten auf und neben einem Eisenbahnzug, Schnee


10:00:00 Texttafel: Tschechische Freiwillige im Ersten Weltkrieg 1914 - 1918. Nachgespielte Szene des Attentats von Sarajewo. Animierte Karte Europa geht in Flammen auf
10:01:21 Fabrik: Kanonenrohre werden geschmiedet, Geschützherstellung. Arbeiter montieren Geschütze zusammen
10:02:01 Schießplatz. Neue Geschütze werden eingeschossen.
10:02:12 Plakat in tschechischer Sprache: Mobilisierung
10:02:21 Soldaten marschieren durch eine Stadt, Straßenbahn
10:02:30 Texttafel: "Deutschland". Deutsche Soldaten mit blumengeschmückten Gewehren, Pickelhauben, marschieren unter dem Jubel der Bevölkerung durch die Straße
10:02:58 Zivilisten winken Soldaten zu, die mit dem Zug zur Front fahren. Soldaten winken aus dem Zug
10:03:10 Zug fährt. Beladen mit Karren, Gepäck, Soldaten (verschiedene Einstellungen)
10:03:34 Texttafel: "Russland". Mobilmachung in Russland. Russische Soldaten mit Fellmützen. Zar schreitet Soldaten ab.
10:04:24 Texttafel: "Frankreich". Order zur Mobilmachung. Französische Lanzenreiter, französische Soldaten auf einem Feld
10:04:52 Texttafel: "England". Englische Hochseeflotte in voller Fahrt. Musikkapelle mit Bärenfellmützen,
10:05:25 russisch-orthodoxe Priester segnen Fahnen und angetretene russische Soldaten. Einige Soldaten bekreuzigen sich. Offiziere und Veteranen schlagen Nägel in eine Fahnenstange. Fahne mit christlichem Symbol wird an russisches Militär übergeben. Parade vor Offizieren.
10:08:34 Franzosen
10:08:46 tschechische Truppen. tschechische Soldaten treten aus einem Erdbunker, Schneereste, Handgranaten werden entschärft, Soldaten kriechen durch das Gelände, ein Soldat wirft eine Handgranate.
10:10:03 Texttafel: "1915 Paris: Errichtung eines tschechoslowakischen Nationalrates". Drei Männer in Zivil und ein französischer Offizier vor einem Gebäude
10:10:36 Texttafel: "Währenddessen wurde an der Front hartnäckig gekämpft". Granateneinschlag,
10:10:44 Texttafel: "Tschechoslowakische Freiwillige aus aller Welt 1914 - 18". Schlachtfeld: Angriff von Infanteristen, Einschläge, Graben mit Holzwehr, Einschläge von Granaten
10:11:56 tschechische Soldaten auf LKW, einige Soldaten winken
10:12:04 Schlachtfeld: Deutsche Soldaten im Graben, getarntes Geschütz feuert mehrfach, Gruppe Soldaten im Gelände10:12:44 Beobachter mit Tarnmaske mit Fernglas, Geschütz feuert
10:13:16 schwere Eisenbahn-Geschütze im Einsatz, Einschläge (verschiedene lange Einstellungen)
10:14:28 Reihe von Soldaten gegen hellen Himmel
10:14:35 amerikanische Soldaten mit amerikanischen Fahnen, Parade amerikanischer Soldaten, Doppeldecker in der Luft,
10:15:48 Veranstaltung: amerikanische, französische und tschechische Offiziere, Podium, Fahnen, angetretene Soldaten
10:17:09 Offiziere auf dem Podium von der Seite gedreht
10:17:48 Parade vor den Offizieren auf der geschmückten Tribüne
10:18:39 Milan Rastislav Štefánik (slowakischer Politiker, Astronom, Diplomat, Offizier, französischer Militärpilot, General, Gründer der Tschechoslowakischen Legionen im Ersten Weltkrieg. Er gilt neben Tomáš Garrigue Masaryk und Edvard Beneš als einer der drei Gründerväter der Ersten Tschechoslowakischen Republik). Milan Stefanik bei den Russen. Schreitet angetretene russische Soldaten ab. Großaufnahme Stafanik im Mantel mit Pelzkragen.
10:20:00 Tomáš Garrigue Masaryk. (tschechischer Philosoph, Schriftsteller und Politiker sowie Mitbegründer und erster Staatspräsident der Tschechoslowakei). Masaryk im Mantel und schwarzem Hut, französische Offiziere, tschechische Freiwillige. Freiwillige jubeln Masaryk zu, als er mit dem PKW abfährt.
10:21:33 Prag. Zug fährt ein. Soldaten sind angetreten. Italienische Gäste werden empfangen, schreiten Front ab.
10:22:38 Prag. Präsident Masaryk. Menschenmassen jubeln ihm zu. Masaryk im offenen PKW grüßt mit gezogenem Hut.
10:23:42 Texttafel: "Leben in einem Eisenbahnlager einer kleinen sibirischen Station". Züge, Soldaten vor den Waggons, Soldat im Heu unter einem Sonnensegel, Pferde in Waggon, Soldaten flanieren über Gleise
10:24:49 am Rande des Bahndamms: Fußballspiel, Hochsprung aus dem Stand, Kugelstoßen, Weitsprung, Laufen
10:27:03 Männer: skurrile Tänze, exakt ausgeführte gymnastische Übungen, Ballspiele
10:30:38 Männer verlegen neue Bahngleise, Handarbeit,
10:31:24 Texttafel: "Denkmäler von Bildhauern auf Gräbern". Denkmäler, Schwenk über Gräber, Soldaten grüßen, Denkmäler
10:32:44 große Eisenbahnbrücke, Winter, Schneefall,
10:33:35 Texttafel: "Stadt und Bahnhof in Irkutsk". Straßen, Pferdeschlitten, Schnee, Blick über breiten Fluss auf Stadt am anderen Ufer.
10:34:18 Fluss mit Treibeis. Viele Menschen in einem festliegenden Holzschiff. Eisbrecher fährt auf Fluss.10:34:48 1919: Aufmarsch ehemals verwundeter tschechischer Soldaten in Washington, USA. Chicago: tschechische Soldaten, viele sind verletzt, einige Soldaten laufen mit Krücken auf einem Bein.
10:37:04 Sibirien. Bahnhof, Waggons, Schnee, Soldaten in dicken Mänteln und mit Fellmützen, Schlitten mit Stroh, Gepäck
10:37:57 aus fahrendem Zug gefilmt: Blick zurück auf Gleise, Fahrt durch einen Tunnel, Fahrt über Brücken, entlang eines Sees, schroffe Hänge
10:40:32 Texttafel: "Sljudjanka" (Stadt in der Oblast Irkutsk am Baikalsee). Schwenk über Holzhäuser im Schnee.
10:41:23 Schwenk über Eisenbahn mit Schnee bedeckt. Eisenbahnen unter Dampf in einem russischen Dorf. Schnee auf Hügeln, Holzgebäude. Brücke über vereisten Fluss, Schwenk über russische Stadt
10:42:40 Marktstände in einer russischen Stadt. Stelzenläufer, Szenerie wirkt sehr asiatisch. Gesichter wirken asiatisch



10:00:57 Der Volkskommissar für die Lebensmittelversorgung, Genosse Cjurupa. Mann mit Fellmütze rauchend
10:00:25 Der Volkskommissar für die Lebensmittelversorgung der südlichen Gebiete, Genosse Šljapnikov. Mann im Mantel mit Pelzkragen und Pelzmütze vor PKW, blättert in Akten
10:00:45 Der Hauptkommissar für die Lebensmittelversorgung der Armee, Genosse Zusmanovič. Mann im Ledermantel und Ledermütze im offenen PKW.
10:01:00 Die Intelligenz bei der Garten- und Feldarbeit hinter der Butyrsker Wache. Zwangsarbeit: Gruppe Frauen und Männer lachend vor Pferdewagen
10:01:16 Beim Pflanzen von Kohl. Frauen pflanzen Kohl-Setzlinge in den Boden
10:01:25 Die Städter bepflanzen ein großes Feld mit Kartoffeln. Großes Kartoffelfeld. Frauen und Männer pflanzen Kartoffeln. Im Hintergrund fährt eine Eisenbahn
10:02:01 Mittagessen für Arbeitslose auf dem Arbeitsamt. Zwei Männer formen Knödel mit der Hand und werfen sie in eine Gulaschkanone
10:02:16 Essen wird an Bedürftige ausgegeben. Essen wird bezahlt
10:02:26 Ein Mittagessen kostet 1 Rubel und 10 Kopeken. Dampfende Gulaschkanone. Menschen stehen an. Essen wird ausgeteilt. Menschen sitzen an Tischen und Essen.
10:02:41 G. Cereteli, als Delegierter der transkaukasischen Regierung ist nach Moskau gekommen. Mann im Mantel mit Pelzmütze steigt in PKW.
10:02:58 Wladiwostok. Admiral Kolčak, der Kommandant der konterrevolutionären Kräfte in Sibirien. (Alexander Wassiljewitsch Koltschak. Im Russischen Bürgerkrieg rekrutierte Koltschak im November 1918 als Kriegs- und Marineminister der in Omsk residierenden „Sibirischen Regierung“ eine Armee, die sogenannte Koltschak-Armee. Er errichtete eine diktatorische Herrschaft und leitete mit materieller Hilfe aus Großbritannien und Frankreich zunächst erfolgreich den Kampf gegen die Rote Armee in Sibirien bis April 1919. Koltschak wurde am 7. Februar 1920 von den Bolschewiki standrechtlich exekutierten und sein Leichnam in einem Eisloch in der Angara versenkt).10:03:07 Alexander Koltschak in zaristischer Marineuniform auf einem Kriegsschiff
10:03:23 Moskau, 8. Juni. Rückkehr russischer Kriegsinvaliden aus deutscher Gefangenschaft. Ausschiffung.
10:03:34 ehemalige russische Kriegsgefangene verlassen Eisenbahnwaggons und laufen an Kamera vorbei. Einige mit Krücken.
10:04:05 Einladen der Verwundeten in die Sanitätswagen. Rot-Kreuz-Wagen. Sanitäter bringen Verwundete ehemalige Kriegsgefangene auf Tragen zum Fahrzeug
10:04:31 Holzschuhe für unsere Gefangenen in Deutschland. Zwei Männer begutachten Holzschuhe
10:04:43 Aufgenähte Kennzeichen auf Uniformröcken und Mänteln zeugen von den Repressionen gegen russische Offiziere des X. Korps des Hannoverschen Gebietes.
10:04:52 ehemaliger russische Kriegsgefangene mit Ärmelaufnäher "KGf" (= Kriegsgefangener)
10:05:02 Der Befehlshaber der sowjetischen Streitkräfte im Nordkaukasus, Genosse Avtonomov.
10:05:08 Kosake kommt aus Eisenbahnwaggon, unterhält sich mit zweitem Kosaken. Dieser trägt einen Orden mit Sowjetstern.
10:05:37 Petrograd. Das Revolutionstribunal. (Sankt Petersburg)
10:05:45 Winter, Angehörige des Revolutionstribunals
10:06:03 Der Mordfall O. Kokošin und A. Šingarev. / Die angeklagten Mörder Kulikov und Basov.
10:06:06 Kulikov und Basow rauchen Zigaretten
10:06:24 Der neue Brjansker Bahnhof in Moskau. Frontalansicht des Bahnhofsgebäudes.
10:06:48 Der Hauptbahnsteig. Große überdachte Bahnhofshalle mit Glasfront
10:07:07 Innenaufnahme Bahnhofshalle. Reisende warten am Bahnsteig
10:07:21 Ein Kinderfeiertag des Bauernsowjets im Dorf Mitišča.
10:07:27 viele Kinder und Erwachsene auf einer Wiese
10:07:43 Wer ist stärker?
10:07:46 Kinderfest: Kinder beim Tauziehen, Jungen gegen Mädchen. Jungen gewinnen. Abspann


10:00:07 Moskau, 13. Oktober. Eröffnung des Vladimir Iljitsch Lenin-Arbeiterklubs.
10.00:11 Gebäude in Moskau. Rote Fahne über dem Eingang, Menschen auf dem Bürgersteig
10:00:23 Gebäude, Eingang mit Roten Fahnen, Menschen warten vor der Türe. Menschen betreten das Gebäude, schauen sich nach der Kamera um
10:00:43 Der "Jar", Palast der Arbeiter.
10:00:45 imposantes Gebäude
10.00:58 Eingang mit roter Fahne und Schild "Dvorjec"
10:01:08 Tisch mit Schriften, Propaganda. Interessierte begutachten die ausgelegten Schriften
10:01:28 Innenaufnahme: Palast der Arbeiter Moskau. Menschen in einem großen Saal
10:01:44 Testfahrt eines Schienenfahrzeugs am Bahnhof Kursk, unter der Aufsicht des Obersten Militärinspekteurs, Genosse Povojskij.
10:01:53 Fahrzeug, das auf Schienen fahren kann. Männer besichtigen das Fahrzeug. Ein Ingenieur erklärt das Fahrzeug
10:02:19 Männer besteigen das Schienenfahrzeug. Motor wird mit einer Kurbel gezündet, Fahrzeug setzt sich langsam und mit einer Rauchwolke in Bewegung
10:03:19 Borisoglebsk. Eine sowjetische Mühle, die täglich nahezu 8.200 Tonnen Getreide verarbeitet.
10:03:26 großes Gebäude, Getreidemühle, davor grasen Pferde auf einer Wiese
10:03:41 Fluss, der die Mühle antreibt. Kinder vor dem Gebäude
10:03:58 Pferdekarren mit Getreidesäcken
10:04:08 Das Volkskommissariat für Militärangelegenheiten (VOEN) verlässt unter dem Schutz des Kriegsschiffes "Saratovec" und unter dem Geleit eines Kriegs-Torpedobootes die Stadt Saratov und fährt nach Chvalynsk.
10:04:16 kleines Torpedoboot und Raddampfer "Saratovec"
10:05:34 Vitebsk. Der Bezirks-Militärkommissar N.I. Muralov beobachtet den Ablauf der Manöver: vier Männer in Uniform mit Ferngläser auf einem Hügel, darunter Nikolai Iwanowitsch Muralow. (Nikolai Iwanowitsch Muralow war ein russischer Revolutionär und Kommandeur der Roten Armee. Er schloss sich 1903 den Bolschewiki an und war ein Führer der Revolution von 1905. 1917 leitete er den Aufstand in Moskau und wurde Organisator der Roten Armee - er war Kommandeur des Moskauer Militärbezirks. Später wurde er stellvertretender Kommissar für Landwirtschaft und Inspekteur der Roten Armee. Als enger Freund Trotzkis wurde er 1923 Gründungsmitglied der Linken Opposition. 1927 verteidigte er sie auf dem 15. Parteitag. Nach Sibirien verbannt weigerte er sich zu kapitulieren. 1936 wurde er verhaftet und im zweiten Moskauer Prozess („Prozess der 17“) verurteilt und erschossen.
10:05:01 Kavallerieattacke. Offiziere beobachten Kavallerieeinheit. Reiter stehen in Reihen, reiten los
10:05:18 Offizier beobachtet durch Fernglas und gibt seinem Schreiber Anweisungen10:05:45 russische Kavallerie reitet mit gezückten Säbeln und Lanzen Attacken (verschiedene Einstellungen)
10:06:41 Gžatsk. Bezirksinspektion, unter der Führung des Genossen Muralov.
10:06:46 Eisenbahnzug, vor den Waggons stehen Wachen mit Gewehren. Nikolai Iwanowitsch Muralow steigt aus dem Zug.
10:06:53 Nikolai Iwanowitsch Muralow
10:07:00 Gruppenaufnahme: Nikolai Iwanowitsch Muralow mit seinen Begleitern und Soldaten der Roten Armee vor dem stehenden Zug. Abspann.


10:00:00 Spielfilm Panzerkreuzer Potemkin: Meuterin von Matrosen auf einem russischen Kriegsschiff. Offiziere werden verprügelt. Soldaten bewaffnen sich, werfen Offizier ins Wasser. Revolution und Aufruhr an Deck
10:00:33 Revolution in Russland: Barrikadenkämpfe, zaristische Soldaten werden vom Pferd gezogen, zaristische Solsaten schießen auf Aufständische. Zaristischer Soldat wird von Aufständischen abgeführt
10:01:53 Schiff, Wache mit Gewehr, Gefangene hinter Gittern
10:02:00 Gefangene mit Fußketten werden abgeführt
10:02:12 Gefängnishof: Gefangene gehen im Kreis. Gefängnisgebäude
10:02:22 vier Menschen ziehen Pflug über Acker
10:02:27 Bauer pfügt steilen Acker mit einem Pferd
10:02:35 Landwirtschaft: Getreide wird gedroschen
10:02:53 alter Bauer mahlt Korn mit Steinmühle. Armut in Russland
10:02:57 russisches Bauernhaus mit Strohdach, Elend, ärmliche Holzhütten, Pferde auf total verschlammten Dorfstraße
10:03:16 Hausinnere: Bewohner leben zusammen mit den Tieren, Armut.
10:03:28 Kleinkind weint in einer Wiege. Mann liegt neben Wodkaflasche in zerrissener Kleidung auf Holzbett
10:03:38 Leo Tolstoi sitzt auf einer Bank und schreibt, Schriftsteller
10:03:53 Leo Tolstoi mit seiner Ehefrau Sofja beim Spaziergang im Garten
10:04:16 kleine Ortschaft, Gebäude, geöffnete Fensterläden aus Holz
10:04:22 Wladimir Iljitsch Lenin spricht. Blick aus dem Fenster
10:04:31 Lenin sitzt im Sessel und spricht
10:04:39 Lenins Ehefrau, Nadeschda Konstantinowna Krupskaja, schreibt
10:04:44 Nadeschda Konstantinowna Krupskaja setzt sich neben Lenin aufs Sofa, Lenin hat eine Katze im Arm. Frau nimmt Katze, Lenin spricht.
10:04:52 Hinterhof, Druckerei, alte Druckmaschine
10:05:00 Schubladen mit Bleibuchstaben, Bleisatz, Drucktechnik
10:05:02 Untergrund: Flugblätter, Wandzeitungen, Plakate werden gedruckt
10:05:12 verschiedene kommunistische Druckschriften in kyrillischer Schrift
10:05:15 PKW mit zaristischen Soldaten fährt durch Hofeinfahrt auf einen Hof, Soldaten durchsuchen Gebäude. führen die Drucker ab. Verhärmte Frauen kommen aus Eingängen, schauen zu und unterhalten sich
10:05:56 Kutscher auf Kutschbock, Im Kutscheninneren: zaristischer Diplomat10:06:12 Reiterdenkmal von Peter dem Großen
10:06:19 Prozession, russischer Adel, Romanow, Popen, orthodoxe Priester, Zar Nikolaus II. mit seiner Familie und Hofstaat defiliert an Menschen vorbei
10:07:39 an Bord eines Schiffes: russische Adelige bei Bordspielen, Töchter und Hofstaat fahren an Deck Rollschuh
10:08:08 Der Liwadija-Palast. Sommerresidenz des letzten russischen Zaren Nikolaus II. Er liegt in Liwadija, einem Vorort von Jalta, auf der Halbinsel Krim am Ufer des Schwarzen Meeres
10:08:34 Töchter von Zar Nikolaus II. verteilen Geschenke an kleine Mädchen. Mädchen machen Hofknicks
10:09:05 zaristische Offiziere stehen in Reihe vor Zar Nikolaus II. küssen Zar auf die Wange und treten ab
10:09:15 Szenen aus dem Leben der Romanows: Sommerfrische, Zarin verkauft Blumen, Zar mit Kindern mit blumenverzierten Holzstangen
10:10:12 Österreich: Sarg des ermordeten Erzherzogs Franz Ferdinand wird aus Leichenwagen getragen. Im Hintergrund kurbelt Kameramann an Kamera und filmt
10:10:28 Gruppenbild: Kaiser Wilhelm II. mit Offizieren, alle tragen Pickelhauben
10:10:35 Gruppenbild: Zar Nikolaus II. mit zaristischen Offizieren.
10:10:46 Petersburg: Menschenmenge mit Plakaten
10:10:54 Schloss mit Wappen der Romanows. Zar Nikolaus II. steht auf dem Balkon
10:11:03 Schriftstück mit Unterschrift von Zar Nikolaus II.
10:11:11 Mann trägt Bild von Zar Nikolaus II. und kommt damit auf Kamera zugelaufen
10:11:18 Militärmusikzug spielt, Musikinstrumente in Nahaufnahme, marschierende Soldaten, Schlossfassade mit Fahnen geschmückt. Menschen jubeln und bewerfen marschierende Soldaten mit Blumen
10:11:44 Erster Weltkrieg: Soldaten schleichen gebückt durch überfluteten Schützengraben. Soldaten stehen zitternd bis zum Bauch im Wasser im Schützengraben
10:11:58 Tote im überfluteten Schützengraben
10:12:03 Tote hängen in Stacheldrahtverhauen
10:12:06 große Menge russischer Kriegsgefangener, bewacht von deutschen Soldaten
10:12:23 Zar Nikolaus II. und sein Sohn, der Zarewitsch mit Kosaken
10:12:40 orthodoxer Priester, Pope, segnet angetretene russische Soldaten. Weihwasser wird in einem Eimer mitgetragen
10:13:08 Massenaufmarsche in Russland: Soldaten und Zivilisten, Transaprente und rote Fahnen, Demonstrationen
10:13:34 Kameramann mit Kamera, dreht an Kurbel, Zigarette im Mund
10:13:36 aufständische russische Soldaten auf Fahrzeugen
10:13:55 Massenaufmarsch10:14:01 St. Petersburg: kommunistische, bolschewistische Redner, Revolution, Schwenk über Massen, Soldaten
10:14:28 Demonstration: Soldaten mit Spruchbändern auf LKW, Flugblätter werden in wogende Menschenmasse geworfen
10:14:44 Zaristische Offiziere mit Orden an der Brust
10:14:58 Zar Nikolaus II. mit Offizieren
10:15:06 zaristische Symbole werden von Häusern entfernt und abgeschlagen
10:15:21 Demonstrationszüge, Menschen bejubeln Soldaten, die in einem offenen PW vorfahren und ein Gebäude betreten
10:15:59 fahrender Zug, Lokführer, Schienen, rollende Eisenbahnräder, Heizer schaukelt Kohlen nach, Schienen
10:16:20 Lenin in Nahaufnahme
10:16:27 Zug rollt über Schienen (Kamera am Boden installiert, filmt über sie hinwegfahrenden Zug)
10:16:31 Lenin spricht zu den Massen, Menschen jubeln
10:16:57 Arbeiterrat, Leo Trotzki (Lev Davidovich Bronshtein) spricht. Om Hintergrund auch Karl Radek (mit Kinnbart) (Lew Dawidowitsch Bronstein)
10:17:21 Demonstration, Spruchbänder, Matrosen, Massenauflauf
10:17:56 Lenin spricht, Zuhörer klatschen
10:18:05 Hafen, Eisschollen
10:18:14 Kriegsschiff
10:18:21 angetretene japanische Soldaten. Antibolschewistische Koalition
10:19:27 Parade amerikanischer Soldaten
10:18:34 alliierte Soldaten
10:18:44 russische Soldaten, orthodoxe Priester segnen weiße Truppen, antibolschewistische Soldaten
10:18:51 zaristische Offiziere, Fahnenübergabe an Soldaten
10:19:04 zarististische, antibolschewistische Kavallerie
10:19:18 Parade bolschewistischer Truppen mit Leo Trotzki, Rote Armee, Trotzki spricht, Soldaten antworten,
10:19:55 Gewehre mit Bajonetten werden jubelnd in die Luft gehalten
10:19:58 bolschewistische Soldaten besteigen Zug, Kanonen auf Flachwagen, Matrosen, Zug rollt an, Soldaten winken
10:20:27 Panzerzug
10:20:31 Kavallerie, galoppierende Pferdebeine
10:20:38 ärmlicher Bauernmarkt, Bauern sitzen um ein rauchendes Feuer10:20:44 Kinder in Lumpen, keine Schuhe, barfuß. Elend der Landbevölkerung, abgemagerte Kinder, Kinderarmut
10:21:15 Bauern kochen auf offenem Feuer, Armut, alle essen aus einer Schüssel, Kinder in Lumpen, Unterernähung
10:21:32 Lenin spricht, Zuhörer
10:22:07 Trotzki sitzt zwischen Revolutionären
10:22:17 Menschen vor Kaufhaus, Wandzeitungen,
10:22:30 Schaufenster prall gefüllt mit Esswaren, Süßigkeiten, Kolonialwarenladen mit aufgestapelten Dosen, Überfluss
10:22:41 Schuhputzer, Mann mit Bauchladen, Händler verkaufen Spielzeug, Mützen, Marktstände mit Kartoffeln und Gemüse
10:23:03 Bolschewistische Demonstrationen
10:23:10 orthodoxe Kirche im Winter
10:23:15 Beisetzung Lenins, weinende Frauen, Lenins Leichnam im offenen Sarg, Menschen defilieren am offenen Sarg vorbei
10:23:35 Lenins Frau Nadeschda Konstantinowna Krupskaja am Sarg ihres Mannes
10:23:38 Lenin im offenen Sarg, im Hintergrund: Josef Stalin
10:23:42 Kinder werden am Sarg vorbeigeführt,
10:23:46 Josef Stalin in unterschiedlichsten Aufnahmen
10:24:19 Baustelle: Männer schaufeln Sand, Männer brechen mit Presslufthammer Gestein. Gefangene, die einen Staudamm errichten, halbfertiger Staudamm, Baustelle, Molotow besichtigt die Baustelle. Arbeiter erklärt die Baustelle, Blick auf große Frabikhallen
10:24:59 Traktor verlässt Fabrik. Viele Traktoren, Bauer pflügt mit Traktor. Mechanisierung der Landwirtschaft: Kartoffel- und Getreideernte, LKW mit roten Fahnen
10:25:18 Landwirtschaft: Dreschmaschine, Getreideernte
10:25:37 Innenraum: Stalinbilder an der Wand, Funktionäre sprechen mit Bauern, landzuteilung
10:25:54 Hausstand wird auf LKW geladen, LKW Kolonne mit Hausstand und Menschen auf den Ladeflächen fahren aus einem Dorf
10:26:30 Armut unter russischen Bauern, Landbevölkerung,
10:26:55 ärmliches Lager mit selbstgebauten Zelten, kleinen Lagerfeuern, Armut, Kinder unterernährt und in Lumpen
10:27:14 Stalin, Vorbeimarsch der Massen an Stalin, Propaganda mit Stalinplakaten, Spruchbändern, lachende und jubelnde Menschen
10:28::06 Maler, Künstler bei der Arbeit an Stalingemälden und Wandteppichen mit Stalinmotiven, Plakaten mit Stalin, Stalinbüste
10:28:26 Ballons steigen auf und ziehen riesiges Stalinbild auf
10:28:32 Schauprozess: Gerichtssaal, Kläger und Angeklagte, Wachposten, Richter
10:30:06 vergittertes Fenster, Gefängnis
10:30:20 Zellen in einem Gefängnis, Gitter, Schwenk über Fassade mit vergitterten Fenstern10:30:34 Moskau: Kreml im Nebel, Stalin spricht
10:30:41 Parade der Roten Armee in Moskau
10:30:56 Hitler spricht im Reichstag, Parade der Wehrmacht vor Hitler, marschierende Stiefel
10:31:19 Stalin spricht
10:31:23 Parade der Roten Armee auf dem Roten Platz in Moskau: Panzer, schwere Artillerie
10:31:38 Hitler spricht, Militärparade der Wehrmacht: Panzerkolonnen, Fahrzeuge mit angehängter schwerer Artillerie
10:31:58 Deutsch-sowjetischer Freundschaftsvertrag: Ribbentrop und Molotow, Molotow unterschreibt Vertrag, Vertrag wird versiegelt, Stalin lacht
10:32:24 der deutsch-sowjetische Friedensvertrag mit den Unterschriften von Molotow und Ribbentrop
10:32:27 Soldaten der Wehrmacht und der Roten Armee treffen sich im besetzten Polen, Plakat in kyrillischer Schrift. Handschlag zwischen Offizieren
10:32:48 deutsche Soldaten schieben Grenzschlagbaum zur Seite. Panzer- und Artillerie greifen Russland an. Ostfeldzug
10:33:07 Granaten schlagen in stalinistischen Bau ein, Teile der Gebäudes brechen zusammen
10:33:13 Vormarschszenen: Panzer, brennende Dörfer, deutsche Luftwaffe
10:33:34 Flug über große zahl sowjetischer Kriegsgefangener, russische Kriegsgefangene in Massen, Kriegsgefangene passieren vormarschierende Wehrmachtssoldaten
10:34:03 Bevölkerung begrüßt Wehrmacht, Fahrzeuge fahren über verschlammte Dorfstraßen, Menschen bringen Brot und Salz, Wehrmacht wird als Befreier begrüßt
10:34:48 Stalinporträt wird von Gebäude gerissen, Stalinbüsten werden zerschlagen und vom Sockel gerissen,
10:35:07 Hitlerbilder werden aufgehängt, Ukrainer erhalten Papierfähnchen mit Hakenkreuz, Propaganda
10:35:19 Aufmarsch mit Hitlerporträts und Spruchbändern in kyrillischer Schrift,
10:35:23 Wlassow-Armee, Freiwillige in deutscher Uniform, General Andrei Andrejewitsch Wlassow schreitet Freiwillige ab
10:35:44 Ärmelabzeichen der Turestanischen Legion, Ärmelabzeichen der Georgischen Legion, Ärmelabzeichen der Don-Kosaken, Ärmelabzeichen armenischer Freiwiiliger, Gelöbnis der Freiwilligen
10:36:33 Großbaustelle der Wehrmacht
10:36:47 Pogrom in Lemberg/Ukraine, Juden werden an den Haaren gezogen, Menschen weinen um die von der GPU ermordeten Angehörigen. Leichen mit auf dem Rücken zusammengebundenen Armen. Frauen beweinen ihre toten Männer und Söhne
10:37:30 Partisanen: Waffen werden verteilt, Partisanengruppe, Eisenbahnbrücke wird gestürmt und von Partisanen gesprengt
10:38:25 Winter: Kampf um Stalingrad aus russischer Sicht. Erfrorene Wehrmachtssoldaten
10:39:15 Kapitulation der 6. Armee in Stalingrad
10:39:23 Deutsche Kriegsgefangene marschieren in Kolonnen durch Moskau. Ritterkreuzträger. Bevölkerung schaut zu
10:39:54 Moskau.Kreml10:40:02 Abgeordnete applaudieren Stalin, Molotow klatscht. Stalin spricht
10:40:49 Redner vor großem Stalinplakat, Stalinkult. Propaganda: Menschen hören zu, Lautsprecher übertragen die Reden auf die Straßen
10:41:17 Winter: Zug rollt durch den Schnee
10:41:27 im Inneren eines Eisenbahnwaggons: Frau vor Stalinbild spricht zu Menschen, die im Waggon sitzen
10:41:35 redner verlesen Siegesnachricht, Matrosen, zerstörte Gebäude
10:42:02 russische Stadt, orthodoxe Kirche, orthodoxe Priester, Popen, Menschen feiern christliche Messe, Patriarch segnet die Gläubigen
10:43:00 verwittertes Schild an Holzstamm "HALT. Landesgrenze". Zonengrenze, Schild "Zollgrenzbezirk Furth i. Wald". Tschechisch-Bayerische Grenze. Holzwand sperrt Straße ab.
10:43:15 Grenzabsperrungen im Wald, Wachturm, Flüchtlinge überqueren grüne Grenze,
10:43:56 Gefängnis. Sowjetsoldaten schließen Eisenbahnwaggons mit deutschen Kriegsgefangenen, Züge fahren, verschneite Gleise,
10:44:29 deutsche Kriegsgefangene steigen aus Zügen, Schnee, Winter, Zwangsarbeiter
10:44:42 deutsche Kriegsgefangene schleppen sich durch Schneelandschaft, bewaffnete Wachposten
10:45:05 Kriegsgefangenenlager in Sibirien, Schneesturm, Stacheldraht.


10:00:00 Text: "Herzen sind stärker. 1963. 5. Heimkehrer Deutschlandtreffen in Hamburg"
10:00:48 LKW mit Schild "Friedlandglocke" fährt ab
10:00:54 Schwenk über das Lager Friedland. Durchgangslager für Flüchtlinge und Deutsche Spätheimkehrer aus russischer Kriegsgefangenschaft
10:01:04 LKW mit der geschmückten Friedlandglocke und einem Schild: "Ich fahre zum 5. Heimkehrer-Deutschlandtreffen nach Hamburg"
10:01:09 Menschenmassen erwarten den LKW und werfen Blumen auf die Ladefläche
10:01:36 Goslar: Bergbau-Musikkapelle spielt. LKW mit Friedlandglocke fährt zum Marktplatz, viele Menschen, Blumen, Redner
10:02:27 Vienenburg bei Goslar: Transparent "Wir grüßen die Friedlandglocke". Turner und Feuerwehrleute marschieren auf. Kinderchor sing am Mahnmal "Der Kettenmann" Inschrift "Vergesst uns nicht". Ansprache.
10:02:43 die mit Blumen geschmückte "Friedlandglocke"
10:02:50 Schöppenstedt (Stadt des Till Eulenspiegels). Menschen erwarten die Glocke, werfen Blumen auf den LKW
10:02:53 Gedenkstein "Wir mahnen die Welt: gebt unsere Kriegsgefangenen und Verschleppten frei". Frauen und Männer geben Blumen und Kränze auf den LKW
10:03:24 Helmstedt: Menschen erwarten die Glocke, Redner, Chor sing, Mädchen, Frauen und Männer legen Blumen auf den LKW
10:03:53 LKW mit der geschmückten Friedlandglocke auf regennasser Straé
10:04:01 LKW mit der geschmückten Friedlandglocke in Wolfsburg. Menschen vor dem Rathaus. Fahne des "Verbandes der Heimkehrer"
10:04:18 Braunschweig: Menschen auf dem Burgplatz, Redner, Blumen auf LKW
10:04:50 Bremen: LKW mit Friedlandglocke, eskortiert von zwei Polizisten auf Motorrädern. Menschen legen Blumen auf den LKW. Transparent "Bremen grüßt die Friedlandglocke". Männerchor singt, Menschen umringen den LKW
10:05:30 LKW mit der geschmückten Friedlandglocke, eskortiert von Polizei-Motorrädern auf der Autobahn, Luftbild
10:06:09 Luftbild: LKW mit Friedlandglocke erreicht die Elbbrücken.
10:06:21 Luftbild: Hamburger Hafen, Rathaus und Rathausvorplatz,
10:06:41 LKW mit der geschmückten Friedlandglocke kommt am Hamburger Rathaus an. junge und alte Menschen mit Blumen,
10:07:08 Bürgermeister von Hamburg, Dr. Paul Nevermann (SPD) spricht und begrüßt die Friedlandglocke
10:07:45 Friedlandglocke läutet das Treffen auf dem Messegelände von Planten und Blomen ein.
10:07:53 Eröffnung der Ausstellung: Zeichnungen, Gemälde, Modell eines Kriegsgefangenenlagers in Russland, Zeichnung eines Verhörs durch sowjetische Offiziere, Zeichnungen: ausgemergelte Kriegsgefangene hinter Stacheldaht
10:08:42 Bestecke, Kleidungsstückeund Musikinstrumente der Spätheimkehrer
10:08:49 Besucher stehen um Vitrinen, Besucher der Kunstausstellung vor Gemälden und Skulpturen10:09:11 Modell eines Denkmals der Spätheimkehrer
10:09:26 Marinemusikkorps und Marineeinheit marschiert auf. Meldung an Generalinspekteur (verschiedene Perspektiven, auch Vogelperspektive)
10:11:59 Kranzniederlegung: Politik, Bundeswehr, Polizei, Musik: "Ich hatt einen Kameraden". Afrikanische Diplomaten legen Kranz nieder
10:13:52 Schwenk über die Kränze
10:14:10 Reisebusse, Schrifttafeln und Autokennzeichen aus ganz Deutschland. Heimkehrer und ihre Familien kommen zum Treffen, Fahnen,
10:15:20 Männer halten die Fahne der Internationalen Vereinigung der Kriegsgefangenen
10:15:24 Innenaufnahme Ernst-Merck-Halle: Einzug der Fahnen in die voll besetzte Ernst-Merck-Halle
10:16:03 Blick aufs Podium, Schriftzug "Herzen sind stärker als Mauern". Fahnenträger gehen aufs Podium. Redner der Spätheimkehrerverbandes, Begrüßung. Bürgermeister von Hamburg, Paul Nevermann (SPD) spricht, Zuschauer klatschen. Immer wieder Schwenk über die voll besetzte Halle und Einzelaufnahmen
10:24:39 Franzose George Lepeltier spricht
10:26:00 US-Vertreter Michel Lahson spricht
10:28:12 Rainer Barzel, Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, spricht.
10:30:00 Vergabe des Friedenspreises der Spätheimkehrer an Komponisten Hans Melchior Brugk
10:30:50 Chor singt, bildfüllend Motto: "Herzen sind stärker als Mauern"
10:31:09 Fahnen, Besucher vor Versammlungshalle, Erbsensuppe wird ausgeteilt, Teilnehmer essen
10:32:07 Frauen halten Schilder mit Namen und Fotos ihrer vermissten Söhne hoch
10:32:16 Besucher vor Tafeln mit Fotos vermisster deutscher Soldaten
10:32:31 Stand des Deutschen Roten Kreuzes: "Befragung von ehemaligen Soldaten und Kriegsgefangenen". Bücher mit Fotos vermisster Soldaten. Teilnehmer studieren die Suchbücher
10:32:59 Teilnehmer auf dem Platz vor der Veranstaltungshalle
10:33:05 Innenaufnahme. Halle. Schild: "Großraum Moskau". Voll besetzte Halle. Suche nach verschollenen Kameraden. Frau mit Foto ihres vermissten Mannes
10:33:22 Schild: "Sibirien. Kasachstan". Spätheimkehrer im Gespräch
10:33:35 Schilder: "Nao Fominsk", "Karaganda" (auf dem Tisch eine "National Zeitung"), "Sswerdlowsk". Spätheimkehrer berichtet. Arzt berichtet über seine Ergebnisse der Untersuchungen von Spätheimkehrern
10:34:23 Schild "Stalingrad". Spätheimkehrer berichtet
10:34:54 Mutter berichtet über ihren vermissten Sohn
10:35:11 Kurlandkämpfer berichtet über Probleme in der Familie nach 16 Jahren Krieg und Gefangenschaft10:35:26 Frau (von hinten gedreht) über Gefangenschaft aus politischen Gründen in der SBZ
10:35:41 Spätheimkehrer berichtet: Weihnachten 1955 zurück, Familie aus der SBZ geholt, heute keine wirtschaftlichen Sorgen
10:36:10 älterere Herr: Soldat in beiden Kriegen, einschließlich Kriegsgefangeschaft 21 Jahre gedient, 160 Euro Rente
10:36:39 vollbesetzte Halle, Bischof Wilhelm Paul Carl Kieckbusch aus Eutin und Prälat Prof. Walter beim Feldgottesdienst. Teilnehmer singen "Großer Gott wir loben Dich" (Schwarzblende)
10:39:00 Farbe: Flugaufnahmen Versammlungsort Hamburg Planten und Blomen. Ernst-Merck-Halle
10:39:50 Farbe: schwenk über Teilnehmer vor Halle
10:39:57 Friedland-Glocke läutet
10:40:12 Farbe: Willy Brandt kommt und wird begrüßt, Schwenk über Versammlung
10:40:20 Farbe: Präsident des VDA, Erich Heimeshoff, spricht über den Aufstand vom 17. Juni 1953. Zuschauer klatschen. Bekenntnis zum einigen Deutschland
10:41:22 Farbe: Nahaufnahme Willy Brandt unter den Zuschauern
10:44:27 Farbe: Präsident der Vereinigung ehemaliger Kriegsgefangener, der Belgier Raoul Nachez, spricht
10:45:36 Farbe: der Amerikaner Norman Ecken spricht, Nahaufnahmen einzelner Zuschauer, Zuschauer klatschen Beifall
10:46:35 Farbe: Schwenk über Zuschauer, O-Ton Willy Brandt, Regierender Bürgermeister von Berlin
10:46:47 Farbe: Willy Brand spricht. O-Ton "Die Schandmauer muss fallen. Zitiert Kennedy bei dessen Rede in Berlin. Fordert auf, Kontakte zu Familien und Frenden in der Zone zu halten. Es gibt keine Macht, die uns das Gefühl der Zusammengehörigkeit aus dem Herzen reißen kann. Chutschow kam nach Berlin, um das Ulbrichtregime, finstere Museum des Stalinismus aufzuwerten. Bereitet ihm in Wahrheit viel Sorge. Es kommt der Tag, an dem die Stalinisten in Berlin nicht mehr in die Landschaft der Russen passen. Amerikanischer Präsident hat mir zugestimmt, dass die Mauern verschwinden werden, die gegen die Geschichte und die Menschlichkeit errichtet sind. Lob der Arbeit des Spätheimkehrerverbandes als Beitrag zu einem friedlichen Europa. ZUschauer klatschen
10:52:43 Farbe: Menschen erheben sich, Musikkorps spielt Deutschlandlied, Friedlandglocke läutet, Menschen singen das Deutschlandlied
10:53:38 Farbe: Fahnen und Figur des "Geketteten"


10:00:00 Text: "Madame A. Gandon gewidmet
10:00:02 Frau öffnet Fensterläden und Fenster
10:00:09 Text: "von ihrem "occupanten" No. 8: Siegfried Saßnick"
10:00:11 Soldat sitzt am Tisch, ordnet Buchstabel für Filmtitel
10:00:17 Text: "Armor - das Land am Meer"
10:00:19 Felsige Küste in dfer Bretagne
10:00:55 Text: "Granit". Wellen schlagen an die Felsen
10:01:20 Text: "Menhire"
10:01:22 Menhire
10:01:37 Text: "Zeugen aus vorgeschichtlicher Zeit...von Menschen errichtet, die wir nicht kennen, Göttern geweiht, die vergessen sind"
10:01:44 Offiziere vermessen den 12 Mater hohen Stein
10:02:03 Kreuz mit Kreuzigungsszene auf einem alten Opferstein
10:02:10 Text: "Opfersteine, später mit Kreuzen versehen"
10:02:13 alte Opfersteine mit Steinkreuzen
10:02:22 Text: "uralte Kapellen und Kirchen am Wege"
10:02:24 Text: "St. Jaoua"
10:02:26 kleine Steinkapelle. Soldat steigt über Stein an der Kapelle
10:02:41 Text: "das ossuaire oder Beinhaus"
10:02:42 Soldfat steht vor Öffnungen in der Steinmauer
10:02:49 Text: "Die Himmelsleiter"
10:02:51 Treppe auf dem Dach der Kirche
10:02:58 Steinumfassung einer Quelle
10:03:01 Text: "und die heilige Quelle"
10:03:02 Steinmauern schützen eine Quelle
10:03:19 Text: "Wegkreuze"
10:03:21 steinernes Kreuz am Wegrand
10:03:26 Kirche, Soldat vor der Kirche
10:03:30 Text: "Milizac" (Ort im Nordwesten der Bretagne)10:03:31 Kirche Saint-Pierre in Milizac
10:03:44 Text: "Ploudaniel"
10:03:50 Kirche Saint-Yves. Steinskulptur Kreuzabnahme
10:04:05 Text: "St. Eloi, der Schutzheilige der Pferde"
10:04:07 Schwenk über Kirche auf kleine Steinfigur an der Außenfassade
10:04:35 Text: "Plabennec"
10:04:37 alter Friedhof, Kirche Saint-Ténénan
10:05:00 Text: "Trezien": Schwenk über Kirche
10:05:14 Text: Plouider"
10:05:16 Gruppe Wehrmachtssoldaten marschiert an Kirche von Plouider vorbei
10:05:24 Text: "St. Goulien, einer der schönsten und charakteristischsten Kirchtürme des Landes"
10:05:28 Kirche (nicht gefunden?)
10:05:59 Text: "Das Städtchen Landerneau, echtes Mittelalter" (bretagne, 18 km von Brest entfernt)
10:06:01 alte Bauenhöfe und Kirche Notre Dame. Typische bretaonische Steinhäuser
10:06:50 Text: "echtes Mittelalter"
10:06:51 alte Häuser, schmale Gassen,
10:07:19 Text: "Plounevez-Moeder": Schwenk über Kirche
10:07:36 Text: "Lanhouarneau": Schwenk über Kirche und Portal
10:07:51 Text: "ossuaire": Schwenk über Friedhof mit alten Gräbern, Kirche
10:08:09 Text: "Locronan"
10:08:11 Dorfplatz, Kirche, Wehrmachtssoldaten stehen vor der Kirche
10:08:32 Text: "und noch einmal Mittelalter in St. Renan"
10:08:34 Dorfstraße, Gruppe Wehrmachtssoldaten, alte Häuser, Faxchwerk, Steingiebel
10:08:48 Text: "Quimper, Hauptstadt von Finistere, dem Ende der Welt"
10:08:50 schmale Gasse, Frau mit Kinderwagen, steinerne Köpfe an Hausfassade
10:09:01 Text: "Trachten werden noch überall getragen"
10:09:03 Frauen in modernen Kleidung und in Tracht, vor allem mit der typischen Kopfbedeckung
10:09:18 Text: "rue Kereon mit dem Dom"10:09:20 Quimper: enge Gasse, Schwenk über die Kathedrale Saint-Corentin
10:09:39 Text: "warum denn so böse?"
10:09:40 Frauen in Tracht halten sich die Hände vors Gesicht, als sie gefilmt werden.
10:09:57 Text: "Weit hinten im Lande liegt die alte Hauptstadt der Bretagne: Rennes"
10:00:00 Fahrt mit dem PKW nach Rennes
10:10:16 Rennes: parkähnliche Grünfläche zwischen mehrstöckigen Gebäuden
10:10:30 Text: "Die Stadt der Behörden und Universität"
10:10:32 Rennes: Parlamentsgebäude der Bretagne
10:10:35 Text: "Palais de Justice", ehemals das bretonische Parlament
10:10:39 Justizpalast
10:10:48 Fahrt mit PKW
10:10:54 Text: "Chateaulin"
10:10:55 Blick auf die Aulne, Flussbrücke
10:11:11 alte Fachwerkhäuser, einige Fußgänger, Palmen
10:11:28 Text: "Palmen, Hortensien, Aloen - wachsen im Freien"
10:11:35 Herrenhaus mit kleinem Park
10:11:47 Text: "Die Bretagne ist ein Land ohne Winter!": Palmen
10:11:55 Text: "Kerkeoen: ein schönes Soldatenquartier mit seinem Dorf" (Kerleven)
10:11:56 Schwenk über Landschaft, im Hintergrund der Atlantik
10:12:09 Herrenhaus, Wehrmachtssoldat mit zwei Eimern, Palmen,
10:12:34 Text: "l`Aber - Ildut - ein Meeresarm"
10:12:35 Schwenk über Fluss
10:13:01 Text: "Gewaschen wird grundsätzlich im Freien"
10:13:02 Frauen in bretonischer Tracht beim Wäschewaschen am Fluss
10:13:16 Wäsche flattert an Wäscheleine
10:13:24 Wäsche liegt zum Trocknen auf Büschen


10:13:30 Fahrt mit dem PKW durch die Bretagne
10:13:38 einige unbewohnte Häuser mit kleiner Kirche, verlassenes Dorf
10:13:54 Text: "Der Aber - Wrach und der Aber Benoit"
10:13:56 Flusslandschaft, Landschaftsaufnahmen
10:14:43 Text: "Der Strand bei le Trez - hir" (Atlantik)
10:14:44 Segelboote und Fischerboote am Strand
10:14:59 Text: "Wege zwischen den Wällen wie überall in der Bretage". "Stachelginster wächst darauf"
10:15:02 Stachelginster, Wehrmachtsangehörige gehen durch einen Hohlweg mit Stachelginster
10:15:18 Text: "und ein Pisian mit seiner Ferme"
10:15:20 altes Steingebäude, Steintröge, bretonische Bauernfamilie
10:15:46 am Strand: Wellen schlagen an den Strand
10:16:05 Text: "und das sind wir!"
10:16:06 Wehrmachtssoldaten mit Pferdekarren am Strand. PAUSE. Schwarzblende
10:17:00 Text: "Etwas von der Küste und ihren Menschen. Von Schlössern und schönen Bauten: St. Mathieu-Frankreichs westliches Festlandkap"
10:17:08 Leuchtturm. Rechts: zerstörte gotische KIrche
10:17:15 Text: "die gothische Abtei, zerstört von den Engländern"
10:17:18 Reste der zerstörten gotischen Abtei aus dem 11. Jahrhundert (verschiedene Schwenks und Details)
10:18:26 Text: "auf der Fahrt nach Süden die Bucht von Le Faout"
10:18:29 Blick auf den Atlantik, Schwenk über breite Bucht
10:18:44 bretonische Windmühle dreht sich
10:18:51 Text: "armseligste Dörfer"
10:18:52 kleine Steinhäuser mit Stroh bedeckt, Hühner laufen auf der Dorfstraße.
10:19:24 Text: "Sonntagsvergnügen in Camaret": "Boulle!"
10:19:29 Jungen spielen Boulle, Blick auf den Atlantik
10:19:47 Text: Boote der Sardinenfischer"
10:19:52 Fischerboote am Strand. Fahrt entlang der Fischerboote"
10:20:15 Text: "Megalithenfeld. Menhire in Reihen"




10:20:18 Text: "le champ de Lagaltjar. Das Feld der Hühneraugen"
10:20:21 Menhire, Soldaten zwischen den Steinen. Küste
10:20:46 Text: "Kap Pen - hier mit den Erbsensteinen"
10:20:49 Steinküste, kleine Felsen ragen aus dem aufgewühlten Meer
10:21:14 Text: "Morgat" (Bretagne)
10:21:16 Schwenk über weite Bucht am Atlantik, Fischerboote,
10:21:39 Text: "und Frankreichs größter Fischereihafen: Douarnenez" (Douarnenez liegt im Westen der Region Cornouaille, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Quimper, an der Mündung des Pouldavid-Ästuars)
10:21:42 Gasse, Wäsche hängt vor dem Fenster
10:21:51 Text: "blaue Netze - bunte Boote - rote Fischer"
10:21:54 Schwenk über Fischerboote, Netze, alte Fischer, Fischer mit Holzklumpen
10:22:15 Fischer mit einem Behälter mit Fischen, Jungen stehen am Geländer mit Blick auf die Fischerboote
10:22:31 Fischer tragen ihren Fang in Körben
10:22:35 alte Männer sitzen auf einer Bank
10:22:37 Text: "7 x Vollmond"
10:22:39 Schwenk über das Hinterteil von sieben Fischern, die an einer Mauer am Hafen stehen
10:22:45 holprige Autofahrt durch die Landschaft
10:22:56 Text: "Concarneau: die Stadt auf der Insel"
10:22:59 Hafen mit Fischerbooten, alte Stadtbefestigung
10:23:26 Frauen in bretonischer Tracht auf dem Markt
10:23:35 Text: "Aber hier: Spitzenwirkerinnen"
10:23:37 Frauen in bretonischer Tracht häkeln
10:23:48 Text: "Die alte Mühle von Pont - Aven": kurz alte Wassermühle
10:23:57 Text: "Plougastel"
10:23:59 Frauen in bretonischer Tracht
10:24:07 Text: "Achtung! Eine Menschenjagd"
10:24:08 altes Ehepaar entfernt sich schnell vom Filmer
10:24:10 Text: "ein kleines Mädchen in Tracht"





10:24:12 kleines Mädchen versteckt sich hinter zwei Männern. Dann doch eine Aufnahme, Mädchen schaut schüchtern zu Boden
10:24:20 Bauer mit Pferdekarre, Frau in Tracht,
10:24:25 Text: "Die Calvaire"
10:24:26 Denkmal, Kalvarienberg. Christliches Denkmal. Darstellung: letztes Abendmahl, Kreuzgang, Steinfiguren"
10:25:17 Text: "und zurück nach Brest"
10:25:20 aus fahrendem PKW gefilmt: Fahrt nach und durch Brest
10:26:13 Brest: Hafenkräne, Hafenbecken
10:26:47 Text: "le conquet - Land zwischen Ebbe und Flut"
10:26:49 Bucht bei Ebbe, Bepflanzung wird sichtbar
10:27;12 Text: "Ein Schloss im englischen Stil". Schloss.
10:27:28 Text: "Chateau Kerouzere" (Das Château ist eine bretonische Burg aus dem 15. Jahrhundert in der Gemeinde Sibiril im französischen Departement Finistère)
10:27:57 Hinweisschild: "Chateau de Kerjean 500 m". Holprig Autofahrt zum Chateau
10:28:12 Chateau de Kerjean (Schloss aus dem 16. Jahrhundert im Departement Finistère in der Bretagne). Ansichten vom Schloss und dem steinernen Brunnen
10:28:58 Hinweisschild: "St. Thegonnec" (Gemeinde in der Bretagne). Schwenk auf Kirche Notre-Dame und das Calvaire aus dem 17. Jahrhundert. Viele Details der Kirche
10:29:36 Text: "Das schönste architektonische Zusammenspiel"
10:30:54 Text: "und nun bitte: Licht an!" Schwarzblende
10:32:05 aus fahrendem PKW gefilmt: HInweisschild nach Mont S´ Michel.
10:32:06 Text: "Das Wunder der Bretagne". "Mitten aus dem Meer erhebt sich die berühmte Abtei"
10:32:26 St. Michel aus der Entfernung. Fahrt zum Felsen
10:32:47 Wehrmachtsangehörige besuchen Mont S´ Michel. Treppen, Mauererarbeiten: Steine werden am Seil heraufgezogen
10:33:43 Text: "Die Welt von oben"
10:33:45 Blick vom Turm auf die engen Gassen und die Zufahrtstraße durchs Meer
10:33:54 architektonische Details der Abtei
10:34:54 kleine Läden mit Kupfergefäßen, Frauen warten auf Kunden
10:35:18 S`Michel aus der Entfernung
10:35:20 Text: "Und damit endet die Symphonie Bretagne"
10:35:24 Wellen schlagen an Felsen, Felsküste der Bretagne
10:36.09 Text: "Locquirec" (kleiner Fischerhafen in der Bretagne)10:36:10 Schwenk über Küstenlandschaft am Atlantik
10:36:22 kleiner Bauernhof, Küste
10:36:35 Wehrmachtssoldaten an einem Bauernhof. Einquartierung?
10:36:42 Felder, kleine Inseln vor der Küste
10:36:52 Text: "Halbinsel St. Margerite". "Hier wird Tank (Tang) geerntet zum Dünge und zur Jodfabrikation". "Steine zum Tanktrocknen" (Seetang)
10:37:00 Schwenk über Steinreihen und Steine, auf denen der Seetang trocknet
10:37:25 Mann wirft den Seetang mit Mistgabel um, damit er trocknet
10:37:36 Frauen ernten den Seetang bei Ebbe. Pferdekarren mit Seetang
10:38:35 Wehrmachtssoldat zwischen großen Haufen mit Seetang
10:38:46 Text: "An der Küste"
10:38:48 kleine Steinhäuser im Schutz von Felsen,
10:39:09 Text: "Fahrt bei Ebbe auf die Insel Sieck"
10:39:10 Wehrmachts-PKW fährt über Strand zur Insel und auf die Insel
10:39:39 Text: "Ein armseliges Nest"
10:39:41 Schwenk über Insel, einige Fischerboote, kleine Steinhäuser, wenige Bäume, Tristesse
10:40:06 Text: "Die Schule". Steingebäude, Bauer mit Pferd, Straße auf der Insel Sieck
10:40:20 Text: "Die alte Markthalle in Plouescat"
10:40:22 Bauern stehen mit voll beladenen Pferdekarren vor der alten Markthalle
10:40:45 Text: "Blumenkohl im Januar": Pferdekarre mit Blumenkohl
10:40:44 Schwenk über Markthalle, Pferdekarre beladen mit Blumnkohl
10:40:58 Text: "St. Pol de Leon"
10:41:00 Blick auf St. Pol de Leon mit den Türmen der Kathedrale. Kathedrale. Text: "Der berühmte Kreisker". Schwarzblende
10:42:00 typische Steinhäuser, kleine Fenster
10:42:15 Text: "und endlich mal eine Hummernfarm"
10:42:18 Hummerfarm: Fischer zeigt Langusten, Hummer, große Krabben
10:42:55 Text: " Morlaix mit seinem Eisenbahnviadukt"
10:42:57 Eisenbahnviadukt und Altstadt von Morlaix: Straßenszenen
10:43:38 Text: "und wieder typische Bretagne"10:43:40 Felsformationen am Atlantik. Bizarre Felsen
10:43:57 Text: "Fermen"
10:43:59 kleine geduckte Häuser am Meer, kleiner Hund
10:44:09 Text: "die ersten 1942"
10:44:11 Henne mit Küken, Bauenhaus mit Steindach
10:44:34 Text: "Plouezoch" (gemeinde in der Bretagne)
10:44:35 kleines Haus, Kirche mit Steinfiguren,
10:45:01 Plouezoch: Fachwerkhäuser, Straßenszenen
10:45:45 Text: "Gasthof zum Goldenen Löwen"
10:45:46 altes Fachwerkhaus im Schatten einer engen Gasse
10:46:02 Text: "Zum Rotkäppchen"
10:46:05 Schild eines Restaurants "Chaperon Rouge". Figur Rotkäppchen und der Wolf
10:46:11 Gassen und Häuser in Plouezoch
10:46:36 Text: "Das ist ein Meeresarm". "Wie eine Moselfahrt""Und Roscoff mit seinem schönen Kirchenplatz"
10:46:37 Roscoff: alte Häuser, Steinfiguren in der Fassade. Kirche


10:00:03 Rotarmisten schwimmen durch einen Fluss, überqueren Fluss auf einer Holzbrücke
10:00:19 Beerdigung eines gefallenen Rotarmisten auf einem Feld. Blumen werden in den Sarg gelegt
10:00:28 Rotarmisten im Schutz von Nebelgranaten
10:00:32 vier Rotarmisten sitzen am Rand eines Erdlochs, essen Nüsse aus einem Stahlhelm
10:00:38 gefallener Rotarmist wird in einem Holzsarg beigesetzt
10:00:43 Vormarsch der Roten Armee: Schützenlöcher, Maschinengewehr wird gezogen, getarnte Pferdekarren und LKW, Panzer durchqueren Fluss
10:01:08 verletzte Rotarmisten, Verletzter mit Verband wird auf Trage weggebracht
10:01:16 Begräbnis eines Rotarmisten. Salut wird geschossen
10:01:24 Rotarmisten an rauchenden Trümmerteilen
10:01:26 Winter: Treibeis auf der Oder
10:01:36 Vormarsch russischer LKW und Panzer auf verschlammten Straßen
10:01:46 sowjetische Flugzeuge werfen Flugblätter ab
10:01:55 Flugblätter werden über verschneite Felder geweht. Deutsche Soldaten ergeben sich, gehen in russische Kriegsgefangenschaft, werden abgeführt
10:02:20 deutscher Soldat übergibt Flugblatt. Nahaufnahme "Dieses Flugblatt gilt als Passierschein. Übergang auf die Seite der Roten Armee"
10:02:35 Fluchtwagen in Ostpreußen, Treck und Flüchtlinge gehen über das zugefrorene Haff
10:02:47 Winter: schwere russische Panzer, LKW mit Geschützen
10:03:02 Fremdarbeiterinnen mit Aufnäher "Ost"
10:03:19 Holzbaracke "Lagerwache". KZ Auschwitz im Schnee. Baracken, Lagerzaun
10:03:27 deutsche Flugzeugfabrik, Flugzeugteile, schwere Fliegerbomben im Freien aufgestapelt
10:03:41 Offiziere der Roten Armee
10:03:45 sowjetischer Bomben, Blick auf Stadt mit aufsteigenden Rauchwolken
10:03:57 Gruppe kriegsgefangener deutscher Offiziere, dicklicher General, werden zu einer Leiche geführt
10:04:27 deutsche Kriegsgefangene, Passanten schlagen auf wehrlose deutsche Kriegsgefangene ein. Pogrom.
10:05:01 sowjetische Jagdflugzeuge, Flug über Fluss
10:05:18 Frau zeigt ihre KZ-Nummer auf dem Unterarm. Kinder in Sträflingskleidung. KZ Auschwitz10:06:25 Polen: Leichen in einer Grube. Christliches Begräbnis, trauernde und weinende Frauen. Priester segnet die Leichen. Weinende Frauen
10:07:01 Winston Churchill steigt aus Flugzeug. Molotow, Präsident Roosevelt.
10:07:24 Jalta. Schwarzes Meer. Stalin trifft ein. Alliierte sitzen an einem Tisch und verhandeln.
10:08:17 Churchill, Roosevelt und Stalin sitzen nebeneinander
10:08:34 alliierte Bomberverbände am Himmel
10:09:01 Explosionen am Boden. Nachtaufnahme. Bombardierung von Dresden. Bomben fallen. Explosionen am Boden, Stadt wird bombardiert
10:09:54 Nachtaufnahme: brennende Gebäude. Flammen schlagen aus den Fenstern
10:10:07 Dresden: ausgebrannte Gebäude. Zerstörte Straßenbahn
10:10:21 Dresden: Zivilisten auf frei geräumten Straßen. Schuttberge versperren Straße, schwere Zerstörungen in der Altstadt
10:10:34 Dresden: Ruine, Schild "Ziegel-Straße", Schwenk über Ruinen
10:10:44 Dresden: Teil des Martin Luther Denkmals liegt auf der Straße. Ruinen der Frauenkirche
10:11:10 Luftbild: Köln: Kölner Dom, im Rhein liegende Rheinbrücken
10:11:40 amerikanische Soldaten an unzerstörter Rheinbrücke bei Remagen. Amerikanische Panzer rollen über Brücke
10:12:06 amerikanische Soldaten setzen mit Booten über den Rhein
10:12:14 Fallschirmspringer
10:12:30 Reichsautobahn. Hinweisschild "Frankfurt/M. Süd". Amerikanische Soldaten in Frankfurt. Straßenbarrikade
10:12:43 Zivilisten und Wehrmachtsangehörige gehen in Gefangenschaft. Ärmelband "Deutscher Volkssturm". Waffen werden abgegeben und auf einen Haufen geworfen
10:13:13 Kapitulation. Mann mit großer weißer Fahne geht den Amerikanern entgegen
10:13:21 Wehrmachtssoldaten gehen in Kriegsgefangenschaft
10:13:35 Kindersoldaten. Kinder in Uniform in Kriegsgefangenschaft
10:13:40 Deutsche Kriegsgefangene werden auf der Hand gestempelt und abgezählt
10:13:51 weinende Kindersoldaten. Verwundeten junger deutscher Soldat
10:14:01 Rheinlager: Schwenk über riesiges Kriegsgefangenlager
10:14:31 vermummte Gestalt geht an deutschen Kriegsgefangenen vorbei. Einzelne deutsche Soldaten werden abgeführt10:15:03 Erschießungskommando. Amerikanische Soldaten erschießen deutsche Soldaten in einer Sandgrube
10:15:26 russische Soldaten springen aus Panzer, waschen sich im Meer
10:15:49 russische Panzer rollen vor
10:15:55 Flüchtlinge, Frauen
10:16:05 Straßenschilder: "Danzig", "Gotenhafen", Frau mit Kinderwagen, brennende Gebäude
10:16:11 Vormarsch der Roten Armee: Panzer, Straßenkämpfe, Artillerie feuert, Nebelschwaden hängen über der Straße
10:16:43 deutsche Soldaten ergeben sich
10:16:55 polnische Soldatenkolonne
10:17:02 abmontierte deutsche Wappenschilder, Hitlerbüste im Sand,
10:17:07 Straßenschild "Gerechte Gasse". Kleiner Junge auf der Straße vor zerstörtem Gebäude
10:17:14 ausgebrannte Gebäude, polnische Soldaten stecken polnische Fahne in flaches Meerwasser. Ostsee
10:18:03 Hinweisschilder: "Ilmenau", "Plauen". Amerikanische Soldaten lesen Zeitung "Roosevelt dead". Feldgeistlicher liest Feldmesse
10:18:36 Roosevelt inmitten seiner Familie unterm Weihnachtsbaum. Roosevelt spricht
10:19:17 Schwenk über amerikanische Soldaten, die vor Skeletten von KZ-Angehörigen stehen
10:19:37 lange Schlange von Zivilisten. Kamerafahrt entlang vpn Zivilisten auf einer Landstraße
10:20:40 Buchenwald: Zivilisten werden an Hinterlassenschaften und toten KZ-Häftlingen vorbeigeführt. Frauen sind entsetzt, Ausgemergelte Leichen, Frau ist in Ohnmacht gefallen. KZ-Häftlinge hinter Stacheldrahtzaun
10:21:40 ehemalige KZ Häftlinge marschieren auf, Fahne "Antifaschismus, Kinder, Kranzniederlegung, verschiedene Fahnen. Gedenkveranstaltung
10:23:09 russischer Vormarsch auf Berlin. Besprechung, Generale der Roten Armee
10:23:40 Zug: russische Panzer auf Flachwagen. Eisenbahntankwagen fahren unter Tarnnetzen
10:23:58 Benzin wird in LKW umgeladen. Russische Panzer in einem Waldgebiet
10:24:25 Soldaten der Roten Armee überqueren einen Fluss auf kleinen Flößen. Zerstörte Brücken über die Oder
10:25:01 Marschall Schukow. Soldaten der Roten Armee im Graben.
10:26:03 sowjetische Artillerie feuert, Nachtaufnahme
10:26:40 sowjetische Bomber, Bomben werden ausgeklingt, Detonationen, Luftkämpfe
10:27:37 Vormarschszenen der Roten Armee, russische Panzer
10:27:58 amerikanische und russische Soldaten begegnen sich an der Elbe. Feier
10:30:06 Sendemast. Leichen und zerfleddertes Material auf einem Waldweg, Pferd vor Artilleriegeschütz, Flüchtlinge, Leichen deutscher Soldaten
10:30:47 Rote Armee im Häusekampf. Deutsche Soldaten ergeben sich.
10:31:23 Kampf um Berlin: Straßenkämpfe.
10:32:55 Gefängnis. Innenaufnahme: Guillotine
10:33:40 deutsche Wandzeitungen werden abgerissen. Hakenkreuzfahne wird verbrannt
10:34:30 deutscher Schienenwolf reißt Bahngleis auf
10:34:46 Flug über zerstörtes Berlin. Brandenburger Tor,
10:35:04 Kamerafahrt durch das zerstörte Berlin
10:35:53 die toten Goebbelskinder
10:35:39 General Weidling geht in Gefangenschaft
10:36:15 Toter am Schreibtisch. Mann hat sich erhängt. Frau und Kinder liegen tot auf Dachboden. Mann hat sich erhängt.
10:36:35 amerikanischer Soldat steht vor einem erhängten deutschen Soldaten
10:36:39 Soldaten der Roten Armee vor dem Reichstag in Berlin. Gruppenfoto, Fotograf
10:38:15 Berlin: Siegesfeier der Roten Armee. Russische Soldatin tanzt. Russische Soldaten tanzen. Sowjetischer General wird gefeiert
10:39:48 russische Soldaten rasieren sich, putzen die Stiefel, flicken die Kleidung
10:40:07 deutsche Offiziere werden auf Fahrzeugen durch das zerstörte Berlin gefahren. Weidling uns andere neben Kolonne deutscher Kriegsgefangener
10:41:11 Schrift an Bretterzaun: "Berlin bleibt deutsch!". Sendemast
10:41:19 gefallene deutsche Soldaten
10:41:38 erbeutetes Straßenschild "Adolf Hitler Straße" an Fahrzeug
10:41:40 amerikanischer Soldat durchstößt Hitlerbild mit Bajonett, tritt auf das zerstörte Hitlerbild
10:41:50 KZ-Wärterinnen mit ausgemergelten Leichen von ermordeten KZ-Häftlingen. Leichen werden in Massengrab geworfen.
10:42:11 kriegsgefangene deutsche Soldaten. Ritterkreuzträger
10:42:22 Flüchtlinge, Frauen mit vollgepackten Karren und Kinderwagen10:42:32 Flüchtlinge mit vollgepackten Handkarren und Bollerwagen
10:42:55 deutsche Soldaten mit Waffen gehen von Fähren, marschieren durch Ortschaft. Schrift an Wand: "Tapfer und treu"
10:43:33 Schiff in tarnfleck, Dönitz und Bgelitung verlassen das Schiff
10:43:50 deutsches U-Boot legt an
10:43:54 Montgomery: Kapitulation wird unterzeichnet
10:44:19 Wilhelm Keitel verlässt Flugzeug. Keitel und deutsche Offiziere mit Offizieren der Roten Armee
10:44:32 Keitel mit Monokel liest im PKW die Kapitulationsunterlagen
10:44:41 Kamerafahrt durch das zerstörte Berlin. Ruinen
10:46:02 Kapitulation: Wilhelm Keitel und Begleitung. Keitel unterzeichnet Kapitulationsurkunde
10:48:49 Siegesfeiern in Moskau, Paris, New York, Menschen tanzen auf der Straße
10:50:29 Zeitung "German War over". Menschen feiern den Sieg.
10:51:23 alte Frau sitzt verzweifelt auf der Straße
10:51:28 weinende Frau mit kleinem Jungen, Flüchtlinge, verzweifelte Frauen, kleine Kinder
10:51:49 Flüchtlinge, Handkarren, Flüchtlinge kochen auf offener Straße
10:52:04 Frauen schneiden Fleisch aus einem toten Pferd
10:52:13 drei ältere Männer ziehen Leiche eines deutschen Soldaten hinter sich her und legen sie zu anderen Leichen
10:52:39 Männer mit Gasmasken führen Pferde und Holzkarren mit Leichen
10:52:47 Berlin: verwundete deutsche Soldaten mit Krankenschwestern vor dem Eingang zum Luftschutzraum des Hotels Adlon. Einige Männer tragen Gasmasken
10:53:03 verwundete deutsche Soldaten liegen auf Tragen auf der Straße
10:53:14 Trümmerfrauen: Straßensperren werden abgebaut. Soldaten der Roten Armee beaufsichtigen die Aufräumarbeiten
10:53:29 Zivilisten räumen Schutt von der Straße.
10:53:41 Kinder spielen mit deutschen Flakgeschützen
10:53:52 Soldaten der Roten Armee bringen Schild an: "Militär-Kommandantur, Bezirk Weissensee, Stadt Berlin"
10:53:56 Innenaufnahme: sowjetische Offiziere im Gespräch mit Männern in Zivilkleidung10:54:17 Offiziere und Soldaten der Roten Armee im Gespräch mit deutschen Zivilisten. Lachende Frauen, verhärmte Gesichter
10:54:40 Soldaten der Roten Armee verteilen Lebensmittel an deutsche Zivilisten. Kinder essen
10:55:13 Gruppe Männer in Zivil geht zum Eingang eines Gebäudes. Russischer Wachposten. Älterer Herr fährt im PKW vor, hält Rede vor einer Versammlung. Sowjetischer Offizier spricht.
10:55:55 Zivilisten holen Wasser an einer öffentlichen Wasserzapfstelle. Zwei Männer bedienen den Pumpenschwengel
10:56:05 Brotverkauf am offenen Fenster
10:56:08 Fluss, Schild "Zur Fähre". Zivilusten auf Fähre, die an Seilen per Hand fortbewegt wird
10:56:13 Straßenbahner ziehen und schieben eine Straßenbahn
10:56:20 Berlin: Straßenbahn und S-Bahn fahren
10:56:27 Eisenbahn: Menschen klammern sich außen an die Waggons. Viele haben volle Säcke bei sich. Hamsterfahrten
10:56:33 Menschen laufen zu einer Straßenbahn
10:56:39 Zeitungen, Sonderdrucke werden verteilt. Menschen recken ihre Arme, um eine Zeitung zu erhalten, lesen Zeitung
10:56:48 (unscharfer Flug über das zerstörte Berlin)
10:57:40 Berlin: Kamerafahrt entlang von Ruinen
10:58:20 Aufräumarbeiten: Frauen und alte Männer mit Schaufeln auf der Straße, Steine und Schutt werden weggeräumt
10:58:34 Frauen klopfen Ziegelsteine sauber und stapeln sie für die Wiederverwendung und den Wiederaufbau
10:58:38 Trümmerfrauen bei der Arbeit. Schwenk über Bahnhof Zoo
10:58:59 amerikanische und russische Soldatin im Gespräch. Offizier der Roten Armee. Freundliche Verabschiedung
10:59:33 Fremdarbeiter mit den Fahnen ihrer Heimatländer ziehen durch Berlin. Vollgepackte Handkarren
10:59:51 Fremdarbeiter mit Kuh, die eine Holzkarre zieht. NS-Propaganda an Hauswand "Siegen oder Sibirien". Fremdarbeiterinnen und Fremdarbeiter mit Karren und Gepäck
11:00:17 Fremdarbeiter überqueren Brücke, kampieren am Waldrand. Französische Fremdarbeiter, ehemalige Kriegsgefangene
11:01:17 Flüchtlinge überqueren vorsichtig eine im Fluss liegende Brücke, laufen zu einem wartenden Zug
11:01:55 Roter Stern an Eisenbahn. Lokomotive zieht offene Güterwagen mit winkenden Menschen