10:00:00 Text: "Mit dem Stab der 257 Infanterie-Division im Krieg. Ein Farbfilm". "Ausbildungsbilder in Döberitz" (Brandenburg)
10:00:09 Farbe: Landstraße: Pferde ziehen Geschütz, Infanteristen bewegen sich langsam über ein Feld, Pferdekarren
10:00:38 Farbe: LKW mit Mannschaft und angehängtem PAK-Geschütz
10:00:42 Text: "Lübbenau" (brandenburg/Spreewald)
10:00:45 Farbe: Bahnhof Lübbenau
10:00:49 Text: "gesprengte Grenzbrücke bei Myslowitz/Polen"
10:00:52 Farbe: gesprengte Brücke liegt im Fluss Przemsa. Dahinter eine neu errichtete Brücke
10:01:10 Farbe: sehr kurze Szene mit PKW und Wehrmachtsangehörigen
10:01:11 Text: "Im Schlosspark Krzeszowice" (Kressendorf, ca. 9 km östlich von Kattowitz; Oberschlesien)
10:01:15 Farbe: Schwenk über Schlosspark von Schloss in Kressendorf, Schloss von Graf Artur Potocki. Zwei Wehrmachtsangehörige spazieren durch den Schlosspark
10:02:00 Farbe: Schwenk über Schloss und Schlosspark in Kressendorf. (Entwurf des italienischen Architekten Maria Lanci)
10:03:50 Text: "Im Steinbruch Krzeszowice"
10:03:53 Farbe: zwei Wehrmachtsangehörige stecken sich Zigarette an
10:04:17 Text: "Im Wavel in Krakau"
10:04:21 Farbe: Krakau: Wehrmachsangehörige auf Besichtigungstour, Wawel-Kathedrale. Wachposten mit Gewehren
10:04:55 Text: "Text vom Wawel auf Krakau"
10:05:00 Farbe: Schwenk über Krakau. Peter und Pauls Kirche,
10:05:36 Text: "Blick von einem westlichen Krakauer Fort auf die Stadt, Weichsel und Karpathen"
10:05:43 Farbe: Schwenk über Krakau, Wehrturm mit Reichskriegsflagge, Weichsel. Im Hintergrund die Karpathen
10:06:05 Text: "Kirche in Krzeszowice"
10:06:09 Farbe: Kressendorf. Kirche St. Martin, nach einem Entwurf von Karl Friedrich Schinkel
10:06:20 Text: "Am Mühlbach von Krzeszowice mit Major von Levetzow"




10:06:25 Farbe: Mühlbach, Major Graf Werner von Bassewitz-Levetzow (späterer Ritterkreuzträger)
10:06:44 Text: "Auf der Bahnfahrt von Polen nach der Pfalz"
10:06:49 Farbe: rauchende und gut gelaunte Wehrmachtsoffiziere neben der stehenden Eisenbahn
10:07:20 Text: "Am Divisions-Gefechtsstand in Mörsbach" (Rheinland-Pfalz, Westerwaldkreis)
10:07:24 Farbe: Landschaftsaufnahmen, Herbst, bunt gefärbter Wald
10:08:18 Text: "Mörsbach und Umgebung"
10:08:23 Farbe: Schwenk über kleinen Ort Mörsbach
10:08:50 Text: "Zugang zum Divisions-Gefechtsstand"
10:08:55 Farbe: Krad wird auf morastiger Straße ageschoben, Soldaten laden Kohlen von einem LKW, Tarnnetze
10:09:16 Farbe: Wachpoasten, Divisions-Wimpel, Schwenk über Westerwald, Ort Mörsbach
10:10:07 Text: "Beim Schauertal" (Rheinland-Pfalz)
10:10:11 Farbe: Tal mit Schafen
10:10:17 Text: "Es hat wieder einmal in Mörsbach geregnet"
10:10:22 Farbe: Farhrradfahrer auf nasser Straße
10:10:25 Text: "Alt-Hornbach an der Brücke" (Westpfalzisch, nahe der französischen Grenze)
10:10:29 Farbe: Schwenk auf alte Häuser am Hornbach, enge Gasse in Hornbach
10:10:57 Text: "Posten in Hornbach"
10:11:02 Farbe: Wehrmachts-Wachposten im Gepräch mit einem Zivilisten
10:11:11 Text: "Reinlichkeit ist das halbe Leben"
10:11:15 Farbe: Soldat reinigt mit Bürste Jacke eines Kameraden
10:11:25 Text: "Hornbach am Wasser"
10:11:29 Farbe: Lauerbrücke in Hornbach. Wachposten an der Brücke
10:11:40 Text: "Ia mit Gefolge in der Widerstandslinie"
10:11:45 Farbe: Gruppe Wehrmachtsoffiziere mit Aktentaschen kommen auf Dorfstraße auf Kamera zu

10:11:57 Text: "Hornbacher Straßenbilder"
10:12:00 Farbe: offener Schlagbaum, Gebäude mit Dachschäden, Wehrmachtsangehöriger kommt auf Kamera zu
10:12:33 Farbe: PKW fährt durch geöffneten Schlagbaum, Stacheldrahtrollen,
10:12:38 Farbe: Schwenk über Hornbach
10:12:51 Farbe: aufgestapelte Stacheldrahtrollen zur Verteidigung. Zwei Soldaten ziehen Handkarren durchs Bild
10:13:01 Farbe: Pferde ziehen Feldküche durch Hornbach. Schäden an Hausdächern. Sitzkrieg
10:13:26 Farbe: zwei Wehrmachtsangehörige auf der Dorfstraße in Hornbach
10:13:34 Text: "Tarnung einer leichte Feldhaubitz-Stellung bei Alt-Hornbach"
10:13:41 Farbe: getarnte Feldhaubitze; nur das Geschützrohr ist zu erkennen
10:13:48 Farbe: Feldhaubitze, Soldat tarnt mit Nadelzweigen
10:14:04 Farbe: Straßensperre aus Eisenpfeilern und Stacheldraht. Schwarzblende
10:14:30 Text: "Mit dem Stab der 257 Inf.-Div. im Krieg. Schwarz-weiß-Film"
10:14:34 Text: "Tankabwehr an der Straße Einöd-Gersheim, nördlich von Webenheim"
10:14:38 Farbe: Stacheldrahtverhaue, Eisenträger vor einem Bunker, LKW passieren die Straßensperre
10:15:06 Bunker mit Schießscharten
10:15:15 Text: "Offene Feuerstellung einer 10 cm Kanonenbatterie Nordausgang Herbitzheim" (Saarland)
10:15:21 Farbe: 10 cm Geschütz auf einem Acker
10:15:35 Text: "Auf der Landstraße im Bliestal"
10:15:37 Farbe: Wehrmachtsaoffizier steigt in PKW
10:15:51 Text: "gesprengte Eisenbahnbrücke bei Breitfurt" (Saarland, ca. 10 km von der französischen Grenze entfernt)
10:15:55 Farbe: gesprengte Eisenbahnbrücke liegt im Fluss Blies. Offizier auf gesprengter Brücke
10:16:32 Text: "Tankabwehrbunker auf der Truppacher-Höhe" (Hügel bei Contwig, Saarland)
10:16:35 Farbe: Wehrmachtsangehörige an einem kleinen Bunker, Geschütz ragt aus Bunker
10:16:52 Text: "Artilleriebeobachtung auf dem Husarenberg bei Medelsheim.Im Hintergrund der Schloßhübel (!)"
10:16:58 Farbe: Erdbunker aus aufgeschichteten Feldsteinen, gut gelaunte Soldaten. Sitzkrieg







10:17:20 Text: "Bilder aus Medelsheim" (saarland)
10:17:25 Farbe: Medelsheim, Dorf mit Kriegsschäden
10:17:41 zwei Essensträger mit Milchkanne
10:17:52 Text: "getarnte Stellung zweier SFH 18 bei Seyweiler" (Saarland)
10:17:56 Farbe: getarnte Stellungen von 15-cm-schweren Feldhaubitzen auf abgeerntetem Getreidefeld
10:18:09 Text: "Bilder aus Walsheim" (Saarland)
10:18:13 Farbe: Trümmer, Soldat läuft durch Trümmer
10:18:25 Text: "Von der Walsheimer Brauerei wird Freibier geholt"
10:18:29 Farbe: Soldaten schieben Bierkästen auf Sackkarre, Soldaten ziehen Metallfass (?) auf Leiterwagen
10:18:42 Text: "Eine Reifenpanne in Walsheim"
10:18:45 Farbe: Soldat arbeitet an einem PKW mit plattem Reifen
10:19:10 Text: "gesprengte Brücke bei Herbitzheim" (Saarland)
10:19:13 Farbe: gesprengte Brücke liegt im Fluss Blies
10:19:18 Text: "M.G.Stand am Bahndamm Südausgang Gersheim, getarnt durch ein Bretterhäuschen"
10:19:25 Farbe: Holzhaus
10:19:36 Text: "gesprengte Brücke bei Gersheim"
10:19:39 Farbe: Gersheim, Schwenk über gesprengte Steinbrücke über den Fluss Blies
10:20:04 Text: "Am Bahnhof Gersheim"
10:20:06 Farbe: geschlossener Bahnübergang, Bahnschranke.
10:20:15 Text: "Bilder aus Seyweiler"
10:20:17 Farbe: Soldat kommt auf Dorfstraße auf Kamera zu
10:20:38 Text: "Oberauerbach von der Schnecken-Höhe aus"
10:20:43 Farbe: Schwenk über Oberauerbach mit Holzbaracken, PKW auf Landstraße
10:21:26 Text: "2. Osterfeiertag am Westwall"
10:21:30 Farbe: Arbeiter, Eisenbieger, setzen Stahl für Betonguss an einem Bunker10:21:47 Farbe: Soldat steht vor Stacheldrahtverhau und spielt Ziehharmonik
10:22:04 Farbe: Baustelle, tiefe Ausschachtung am Westwall. Bunkerbau am Westwall
10:22:29 Farbe: Wald, gefällte Bäume
10:22:45 Farbe: Stacheldrahtzaun am Waldrand
10:23:03 Text: "2. Osterfeiertag in Dietrichingen" (Grenzort deutsch-französische Grenze)
10:23:07 Farbe: vier Offiziere sitzen an einem Tisch im Freien
10:23:29 Text: "Beim Mittagessen im Freien"
10:23:33 Farbe: gut gelaunte Wehrmachtsangehörige essen Milchsuppe
10:23:59 Text: "Fischfangversuche in der Bließ"
10:24:02 Farbe: Soldat hat Sack an Ast gebunden, geht vorsichtig durchs Wasser
10:24:44 Text: "Steg über die Bließ"
10:24:48 Farbe: Steg, der auf Benzintonnen liegt. Soldaten gehen über Steg
10:24:59 Text: "Die erste Forelle aus dem Bundenbach"
10:25:03 Farbe: Forelle zappelt im Netz
10:25:11 Text: "Die deutsch-französische Grenze an der Metzer Straße, südlich Saarbrücken"
10:25:15 Farbe: Soldatengruppe, Soldaten lachen
10:25:38 Farbe: Grenzstein, schwarz.weiß-roter Grenzpfahl
10:25:45 Farbe: Grenzübergang, Schlagbaum, Wehrmachtsangehörige, Schwenk auf Gruppe französischer Soldaten
10:26:01 Text: "verlassene französische Stellungen an der Goldenen Bremm - südl. Saarbrücken" (Goldene Bremm ist eine Gebietsbezeichnung im deutsch-französischen Grenzgebiet)
10:26:05 Farbe: Wehrmachtsangehörige besichtigen verlassene französische Stellungen, Erdbunker
10:26:29 Text: "Blick auf die Spichern-Höhen von der Neuen Bremm aus" (Die Schlacht bei Spichern vom 6. August 1870 war eine blutige Schlacht im Deutsch-Französischen Krieg, benannt nach dem Dorf Spichern, an der deutsch-französischen Grenze bei Saarbrücken)





10:26:35 Farbe: Blick auf Hügel, "Spichern Höhe"
10:26:45 Farbe: großes Kreuz als Erinnerung an die Schlacht von 1870/71. Wehrnmachtsangehörige
10:26:57 Text: "Rast im Cafe auf den Spichern-Höhen"
10:27:01 Farbe: Gaststätte "Restaurant Cote de Spicheren". Gruppe Wehrmachtssoldaten geht ins Restaurant. Schwarzblende
10:27:30 Text: "Mit dem Stab der 257. Inf. Div. im Krieg. Ein Farbfilm"
10:27:33 Text: "III. Teil. Zweite Westwall-Linie auf den Spicherer-Höhen"
10:27:40 Farbe: Schwenk über Hügellandschaft, Schützengräben
10:28:02 Text: "Bilder von den Spicherer-Höhen"
10:28:05 Farbe: Hügellandschaft, Gedenkkreuz, Blick auf Ortschaft, im Hintergrund Fabrikanlage,
10:29:03 Farbe: Soldaten kommen in langer Reihe aus einem Schützengraben
10:29:43 Text: "Der Schütze ist zu dick und ungelenk"
10:29:48 Farbe: dicker Wehrmachtssoldat stemmst sich prustend aus einem Flakgeschütz
10:30:04 Text: "Gelernt ist gelernt"
10:30:08 Farbe: Soldat zeigt Kameraden, wie das Flakgeschütz bedient wird
10:30:35 Text: "Rast nach dem Besuch der Spicherer-Höhen im Gasthof Geistkirchhof"
10:30:42 Farbe: Soldaten sitzen vor Gasthof im Freien
10:30:52 Text: "Beim Fußball"
10:30:56 Farbe: Fußballspiel auf einer Wiese, Spieler erfrischen sich, Spieler mit Hund
10:32:27 Farbe: Offiziere und Soldaten schauen zu, klatschen. Offiziere spielen in Uniform Fußball, Zuschauer mit Hund
10:33:16 Text: "Baumblüte bei Hengstbach"
10:33:20 Farbe: Schwenk über blühende Bäume
10:34:17 Text: "Walsheim ist zum Totalschaden erklärt und liefert allerlei" (Saarland)
10:34:22 Farbe: Soldaten legen Leiter an Wohnhaus
10:34:46 Farbe: Soldaten verladen Hausrat auf LKW. Kleiner Schrank wird auf LKW verladen
10:35:13 Farbe: Soldaten verpacken Geschirr in einen Korb
10:35:24 Text: "2 cm-Flak"
10:35:28 Farbe: lachende Soldaten stehen um ein 2-cm-Flakgeschütz
10:35:53 Text: "Der Koch ruht aus"
10:35:57 Farbe: Soldat sitzt am Straßenrand auf einer Bank
10:36:12 Text: "Ein Bus kommt, aber nicht für uns"
10:36:16 Farbe: Reisebus fährt um die Kurve
10:36:24 Text: "Moritz unbeobachtet"
10:36:27 Farbe: Soldat mit Fotoapparat am Straßenrand
10:36:50 Text: "Noch ist Schonzeit"
10:36:54 Farbe: (sehr wackelig gefilmt) Rehbock äst auf einer Wiese, springt ab
10:37:39 Text: "Bei einer Übung für den Stab"
10:37:44 Farbe: Soldaten mit Gasmaske an einem aufgebockten Maschinengewehr gegen Tiefflieger
10:38:08 Farbe: Soldaten bauen Zelte ab, Tarnfleckzelt
10:38:59 Text: "10 cm Kanonen, Stellung im Bliestal"
10:39:03 Farbe: mit trockenen Zweigen getarntes 10 cm Geschütz
10:39:21 Text: "In einem 15 cm frz. Trichter"
10:39:25 Farbe: Soldaten neben einem Bahngleis
10:39:32 Text: "Tschechen-Igel sperren den Weg für Panzer"
10:39:36 Farbe: Eisensperren auf Bahngleisen. Panzersperren. Soldaten laufen durch Sperren auf Kamera zu
10:39:48 Text: "Brücke über die Blies"
10:39:53 Farbe: Soldaten auf einer gesprengten Brücke über den Fluss Blies
10:40:31 Text: "Soldaten-Kinder schaukeln sich"
10:40:36 Farbe: Soldaten schaukeln auf einem gesprengten Bahngleis
10:40:54 Text: "Auch einen Elektroherd kann man gebrauchen"10:41:00 Farbe: Soldaten tragen einen Elektroherd auf einem Knüppelweg durch den Wald
10:41:15 Text: "Rollsalve rechts"
10:41:18 Farbe: Soldaten sitzen in reihe am Waldrand, trinken synchron aus Bierflaschen
10:41:36 Text: "Major Walter Bloem verabschiedet sich"
10:41:40 Farbe: Major Walter Bloem steigt in PKW, verabschiedet sich mit Deutschem Gruß
10:42:03 Text: "In Niedergailbach"
10:42:06 Farbe: Dorfstraße. Soldaten laden Hausrat auf LKW
10:42:19 Farbe: Barrikade aus landwirtschaftlichen Geräten. Schwarzblende
10:43:00 Text: "IV. Teil". "Französische Gefangene vom Angriff auf Schweyen-Lutzweiler am 1. Pfingsfeiertag in Maßweiler"
10:43:11 Farbe: französische Kriegsgefangene waschen sich
10:43:46 Farbe: französische Kriegsgefangene mit deutschem Wachposten
10:43:53 Text: "Blick von der Divisions-Beobachtung auf dem Himmelsberg nach Süden" (ein 380 Meter hoher Berg/Saarland)
10:44:01 Farbe: langer Schwenk über bewaldete Landschaft
10.44:37 Text: "Mörsbach vom Steinberg aus"
10:44:41 Farbe: Schwenk über die Ortschaft Mörsbach
10:45:05 Text: "Bilder von der Bahnfahrt durch das Nahetal"
10:45:09 Blick aus fahrendem Zug auf die Nahe
10:45:19 Farbe: zwei Lokomotiven fahren aneinander vorbei, Blick aus fahrendem Zug auf die Nahe, Ortschaft, Burg
10:45:54 Text: "Die Kartenstelle in Bewegung"
10:45:58 Farbe: fahrender Bus aus Landstraße
10:46:10 Text: "Flieger M.G. auf dem Steinberg"
10:46:14 Farbe: Soldaten liegen auf Wiese, aufgebockten Maschinengewehr ist umhüllt. Schwenk über Ortschaft
10:46:46 Text: "Ein Weg, wie er nicht sein soll"
10:46:50 Farbe: LKW sucht sich seinen Weg auf tief ausgefahrenem Sandweg
10:47:09 Text: "b II und b I"
10:47:12 Farbe: (wackelig) zwei Offiziere zwischen Holzstämmen, Holzlager,
10:47:24 Text: "Gelände wird eingenebelt"
10:49:28 Farbe: Rauchbombe, Rauch steigt auf
10:47:37 Text: "3. Pz.Jäger 257 bei einer Übung"
10:47:41 Farbe: Soldaten auf einer Wiese, ziehen Gasmasken an
10:47:57 Farbe: Soldaten mit PAK Geschütz, Rauchgranate, Soldaten ziehen Gasmasken auf
10:48:48 Farbe: Übung: Gruppe Offiziere, Soldaten ziehen PAK-Geschütz
10:49:08 Farbe: Mannschaftstransportwagen mit angehängten PAK-Geschützen, Kradfahrer, Schild: "Zweibrücken 12 km"
10:49:31 Text: "Gersheim"
10:49:35 Farbe: Gersheim, Heilig-Kreuz-Kirche,
10:49:43 Text: "Motorisierte Infanterie"
10:49:56 Farbe: lachender Soldat sitzt auf Kinderspielzeug
10:50:07 Text: "Blick in das Bliestal"
10:50:11 Farbe: Schwenk vom Hügel über Bliestal, Soldat im PKW
10:50:39 Text: "Der Flügel aus dem Arzthaus in Hornbach wird gebporgen"
10:50:46 Farbe: Soldaten verladen Klavierflügel auf LKW. Flügel wird wieder vom LKW entladen und in Baracke getragen
10:51:39 Text: "Westwallbauten beim Offweiler Hof" (bei Zweibrücken, Nähe französischer Grenze)
10:51:43 Farbe: Baustelle, Bunkerbau am Westwall, Panzersperren, Eingang zu einem unterirdischen Bunker
10:52:19 Text: "Stellung, Sprung auf - marsch - marsch - Stellung"
10:52:25 Farbe: Infanteristen über Sturmangriff, suchen Deckung auf einem feld
10:53:17 Text: "Schußziele und Granat-Suchen im Bliestal"
10:53:22 Farbe: Soldaten mauern Mauer als Schußziel
10:53:32 Text: "Bilder aus Einöd"



10:53:36 Farbe: Dorfstraße, LKW mit Aufschrift "Zweibrücken", Pferdekarren, ärmliche Gebäude
10:53:53 Text: "Altheim" (Saarland, Nähe französischer Grenze)
10:53:56 Farbe: kleine Ortschaft, Häuser mit Kriegsschäden, Dachpfannen fehlen
10:54:29 Farbe: Pferdekarre mit Soldaten, LKW, zerstörte Gebäude
10:55:37 Text: "Das Gehörn wird begutachtet"
10:55:42 Farbe: Offiziere mit Gehörn eines Rehbocks
10:56:05 Text: "Jolanthe macht unfreiwilligen Stellungswechsel"
10:56:09 Farbe: Schweine werden auf LKW geladen
10:56:36 Text: "Beim Baden in St. Ingbert" (Saarland)
10:56:39 Farbe: Freibad, muskolöser Mann in Badehose wirft Kugel, Sprungturm
10:56:58 Text: "Blick auf St. Ingert, Saar, vom Fidelishaus"
10:57:02 Farbe: Blick auf St. Ingbert
10:57:28 Text: "gesprengte Brücke bei Blittersdorf über die Saar"
10:57:33 Farbe: gesprengte Brücke liegt in der Saar, Soldaten laufen über Steg, der über die Brückentrümmer führt
10:58:16 Farbe: Soldaten mit nackten Oberkörpern schieben Schubkarren
10:58:23 Text: "Ein französischer Zeitzünder hat ein Haus in Saaralben in Brand gesetzt"
10:58:29 Farbe: Ruine, Schwenk über Gebäude "Hotel - Restaurant - Central"
10:58:59 Farbe: brennendes Gebäude. Flammen lodern im Inneren des Hauses (es folgen unscharfe Szenen). Schwarzblende
11:00:37 Text: "V. Teil". "französische Grenze bei Habkirchen" (Saarland)
11:00:45 Farbe: Schild "Douanes Francaises", geschlossener Schlagbaum, Trümmer auf der Straße
11:00:58 Farbe: Reste einer zerstörten Steinbrücke, Kirchturm, Soldaten
11:01:20 Text: "Trichter (75 m Umfang, 25 - 28 m tief) einer Stuka-Bombe in Saaralben"
11:01:25 Farbe: Schwenk über großen Bombentrichter mit umstehenden Soldaten



11:01:52 Text: "Bilder aus Saaralben"
11:01:56 Farbe: Saaralben: zerstörte Gebäude, Reichsarbeitsdienst bei Aufräumarbeiten, Soldaten schauen zu
11:02:48 Farbe: Verpflegung aus Feldküche, Offiziere inspizieren die Zerstörungen
11:03:26 Farbe: brennendes Gebäude
11:03:35 Text: "Pionierbehelfsbrücke über die Saar bei Keskastel"
11:03:41 Farbe: Fahrzeuge passieren Behelfsbrücke über die Saar, Dampfwalze
11:04:30 Text: "In Groß-Blittersdorf"
11:04:33 Farbe: Film springt, Schwenk über zerstörte Gebäude
11:04:48 Text: "Benzin muss gespart werden"
11:04:53 Farbe: lachender Soldat auf zu kleinem Fahrrad
11:05:04 Text: "gesprengte Eisenbahnbrücke über die Saar bei Saargemünd"
11:05:09 Farbe: gesprengte Saarbrücke
11:05:23 Text: "Sprengung in Welferding" (Lothringen, Teil von Saargemünd)
11:05:27 Farbe: Schwenk über Hausruinen, LKW fährt durch Bild
11:06:06 Text: "24 cm-Eisenbahngeschütz unterstützt den Durchbruch durch die Maginot-Linie bei Saaralben"
11:06:14 Farbe: Eisenbahngeschütz feuert
11:06:24 Text: "Protzen gehen beim Kampf um Saaralben im Hambacher Wald in Stellung"
11:06:30 Farbe: Pferde ziehen Protzen = einachsiger Karren zum Transport eines Geschützes
11:07:07 Text: "Bilder von der Vormarschstraße Saargmünd-Hambach"
11:07:11 Farbe: Halbkettenfahrzeuge, deutscher Panzer in Ortschaft
11:07:26 Text: "Die Saar bei Saargemünd"
11:07:30 Farbe: die Saar
11:07:43 Text: "Ein Fieseler Storch kommt vom Erkundungsflug zurück"
11:07:48 Farbe: Fiesler Storch am Himmel11:08:04 Text: "Das Karussel in Güdingen geht nicht mehr"
11:08:09 Farbe: zwei Soldaten auf einem zerstörten Karussell
11:08:30 Text: "Kamerad Papp im M.G. Feuer"
11:08:34 Farbe: Einschläge von MG Schüssen auf Pappziele
11:08:49 Text: "Kirche von Wildersweiler"
11:08:53 Farbe: (November 1941) Gzatsk (heute Gagarin), rund 239 km nordöstlich von Smolensk, an der Bahnstrecke Moskau-Smolensk-Minsk, zerschossener Kirchturm. Militärfahrzeuge auf regennasser Straße
11:09:06 Text: "Betrieb auf der Floßsackbrücke bei Saaralben"
11:09:11 Farbe: Behelfsbrücke auf Schlauchbooten, Pferdekarren überqueren Brücke, Pioniere bei Brückenarbeiten
11:09:48 Farbe: Soldaten ziehen vollbeladenen Handkarren über Brücke, Offizier, Sanitätsfahrzeug
11:10:11 Text: "Überschwemmung auf der Vormarschstraße nach Dieuze in Holvingen" (Frankreich). Westfeldzug
11:10:17 Farbe: überfluteter Ort, Militärfahrzeuge passieren unter Wasser stehende Straße
11:10:52 Text: "angeschossener MG-Bunker der Maginotlinie bei Püttlingen" (Saarland)
11:10:58 Farbe: französischer Bunker mit Einschüssen und abgeplatztem Beton
11:11:11 Text: "Bilder aus Püttlingen"
11:11:13 Farbe: Schwenk über Trümmer zerstörter Häuser
11:11:30 Text: "Kolonnen durch Saargemünd"
11:11:34 Farbe: Militärfahrzeuge, LKW-Kolonne
11:12:14 Farbe: Offiziere sitzen an Tisch im Freien und essen, Ordonnanz
11:12:21 Farbe: aus Vogelperspektive gefilmt: vormarschierende Infanteristen, Pferdekarren mit Hakenkreuzfahnen
11:13:29 Farbe: Kolonne französischer Kriegsgefangener
11:13:53 Farbe: Pioniere errichten Behelfsbrücke, Ortschaft (?)
11:14:26 Farbe: Kinder spielen auf einem abgeschossenen französischen Panzer
11:14:52 Farbe: Schwenk über Landschaft und verlassene französische Schützengräben
11:15:36 Farbe: verlassene französische Unterstände, Erdbunker. Schwarzblende


11:16:45 Farbe: Polen: Juden mit Armbinden stellen sich auf Marktplatz auf
11:16:59 Farbe: Wehrmachtsangehörige auf einem polnischen Bauernmarkt. Frauen bieten Gemüse an. Jüdische Frauen mit weißen Armbinden mit Davidstern
11:17:31 Farbe: Schwenk über Bauernmarkt: viele Pferdekarren, Menschen, Mann mit Kaln, Mann trägt Schwein
11:18:44 Farbe: Frau an einem Bach, strohgedecktes Haus. Militärfahrzeug fährt auf staubiger Landstraße
11:19:09 Farbe: Hochzeitsgesellschaft auf Dorfstraße
11:19:21 Farbe: aus Vogelperspektive gefilmt: zwei Offizier an einem Tisch
11:19:37 Farbe: Slowakei: Frauen in Tracht und mit Kopftüchern
11:20:17 Farbe: Wehrmachtsangehörige am Grenzpfahl zur Slowakei
11:20:30 Farbe: Markt: viele Frauen mit Kopftüchern, enges Gedränge
11:20:50 Farbe: Geschäft mit Davidstern, jüdisches Geschäft. Juden mit Armbinden, Schild "TRWALA"
11:21:27 Farbe: jüdisches Geschäft. Frau in lumpiger Kleidung
11:21:51 Farbe: slowakische (?) Polizisten im Gespräch mit einem Juden mit Armbinde mit Davidstern
11:21:58 Farbe: Juden mit Armbinden, jüdisches Geschäft mit Davidstern
11:22:18 Farbe: Dorfstraße, strohgedeckte Häuser,
11:22:20 Farbe: lachende deutsche Soldaten mit slowakischen Frauen, Frauen sollen sich filmen lassen, laufen lachend weg
11:22:59 Farbe: aus Vogelperspektive gefilmt: Jude mit Armbinde
11:23:07 Farbe: Gänse
11:23:12 Farbe: Grenzzaun, Schlagbaum, "Shell" -Werbeschild, Wehjrmachtsangehörige mit einem kroatischen Soldaten
11:23:30 Farbe: Landwirtschaft: Korn wird geschnitten
11:23:41 Soldat steht an einer Felswand und isst Beeren
11:23:52 Farbe: Kübelwagen fährt auf einem Weg zwischen Getreidefeldern und auf unebenem Waldweg
11:24:27 Farbe: (Film springt) Herbstwald, Kühe mit Kuhhirte
11:24:54 Farbe: Gruppe Wehrmachtssoldaten mit zwei kroatischen Soldaten11:25:05 Farbe: Grenzposten, Schlagbaum ist geöffnet, Bus und LKW passieren, Wehrmachtssoldaten
11:25:27 Farbe: (erst unscharf) Bauer mit Pferdekarre auf einem Waldweg, danach springt der Film
11:26:08 Farbe: Gruppe Wehrmachtsangehöriger im Wald, Männer gucken zum Himmel
11:26:12 Farbe: Pferdkarre mit Holzstämmen. Wehrmachtsangehörige schieben die schwere Karre mit an
11:26:28 Farbe: zwei Offiziere mit Jagdgewehren, Bauer mit Pferdekarre voller Holz auf Waldweg
11:27:01 Farbe: Schweine auf einer Wiese
11:27:46 Farbe: Offiziere gehen über eine schmale Hilfsbrücke über einen Fluss
11:28:04 Farbe: gut gelaunte Offiziere essen Butterbrote
11:28:21 Farbe: Hirte mit Kühen, Kuh trinkt im Bach
10:28:45 Farbe: kleiner Ort, Junge hütet Kühe. Offiziere spazieren durch den Ort, Bauern mit Frau und Pferdefuhrwerk
10:29:21 Farbe: Holzhaus "Gasthaus". Dorfbewohner stehen vor dem Holzhaus
11:29:32 Farbe: Gänse, Park,
11:29:55 Farbe: Innenaufnahme: Wohnzimmer mit Pflanzen
11:30:11 Farbe: Offizier mit Eisernem Kreuz liest einen Brief, beugt sich zu einem Kogffer mit Stahlhelm, holt Fotokamera
11:30:53 Farbe: Dorfstraße, ausgefahrene Sandwege, Offizier mit Aktentasche kommt auf Kamera zu
11:31:26 Farbe: LKW zieht Anhänger mit Soldaten
11:31:36 Farbe: Fahrzeugkolonne auf staubiger Rollbahn. Fahrzeuge kaum zu erkennen
11:31:49 Farbe: brennendes Gebäude. Flammen schlagen aus dem Haus. Bewohner reißen brennende Dachteile herunter, stürzen Wände mit Leitern ein
11:33:15 Farbe: Flammen schlagen lodernd aus einem Fenster eines brennenden Hauses
11:33:36 Farbe: brennendes Öl, Flammen schlagen hoch



10:00:00 Mobilmachung in Frankreich. Junge Männer winken aus abfahrendem Zug
10:00:24 französische Soldaten, Gewehre geschmückt
10:00:33 britische Infanterie, Kavallerie
10:00:42 Flüchtlinge
10:00:53 britische und französische Truppen
10:01:18 schwere Geschütze feuern, Eisenbahngeschütz, Einschläge, Aufnahmen aus dem Kampfgebiet, deutsche Kriegsgefangene
10:02:00 Philippe Petain vor angetretenen Soldaten
10:02:05 schwere Schlachtschiffe, Deckgeschütze feuern
10:02:48 Massen auf Straße, französische Soldaten marschieren


10:00:00 Signal Corps USA, Reel 1, mit englischen Zwischentiteln: "Der deutsche Kronprinz mit einigen Familienangehörigen". Friedrich Wilhelm Victor August Ernst von Preußen (Sohn Wilhelms II.) mit Familienangehörigen im Garten, kommen untergehakt auf die Kamera zu.
10:00:39 " Nicht identifiziert": Offiziere in Galauniform besteigen eine Kutsche, Verschiedene Aufnahmen preußischer Soldaten, Parade vor Offizieren, Damen besteigen eine Kutsche,
10:02:08 "Nicht identifiziert": Gruppe Männer (in Zivil und Uniform) sitzt vor einem Cafe/Hotel
10:02:24 "Nicht identifiziert": drei Männer an einem Tisch im Gespräch, in Unform mit deutschen Orden: Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg?
10:02:58 "Nicht identifiziert". Gruppe Militärs mit Ehefrauen, im Hintergrund ein Priester
10:03:12 General von Hindenberg (!) = von Hindenburg. Hindenburg kommt aus einem Gebäude, zwei hohe deutsche Militärs im Gespräch mit einem Fahrer
10:04:00 "Nicht identifiziert". Gruppe deutscher Soldaten, Sanitätsdienst, mit Gepäck marschiert an Kamera vorbei,
10:04:16 "Deutsche Soldaten in den ersten Kriegstagen in den Straßen von Berlin. Pickelhauben".
10:04:30 Deutsche Soldaten marschieren durch das Brandenburger Tor unter den Linden, Musikkapelle, Infanteristen mit Gewehren, Pickelhauben, Geschütze, von Pferden gezogen, Kavallerie mit Pickelhauben, ein Reiter raucht Zigarre, andere sind mit Blumen geschmückt, Pferde tragen Futtersäcke um den Hals, Wagen mit Gepäck, Pferdefutter
10:06:26 "Deutsche Soldaten bei einer Essenspause vor dem Abmarsch zur Front": Frau steckt Soldaten mit Pickelhauben eine Blume an, andere Frauen verteilen Essen und Getränke. Schild: "Vaterländischer Frauen-Verein".
10:07:16 Deutsche Soldaten besteigen Zug, Soldaten tragen Pickelhauben, Männer winken
10:07:25 "Deutsche Kavallerie auf dem Marsch": Kavallerie mit Lanzen und Pickelhaufen reitet durch eine Stadt, am Straßenrand Schaulustige,
10:08:23 Messter-Wochenschau: Kolonne blumengeschmückter LKW und PKW mit Soldaten fährt an der Kamera vorbei10:09:25 "Leichte Artillerie vor Antwerpen". Deutsche Soldaten mit Pickelhauben marschieren an Kamera vorbei, Pferde ziehen schwere Geschütze,
10:10:03 Geschütz wird gerichtet und geladen, Geschütz feuert, Schwenk über Artilleriestellung, schweres Geschoss wird in Geschütz geschoben
10:11:10 Ostpreußen: Kriegsbeginn 1914: deutsche Soldaten, Soldaten schultern ihre Affen, setzen Pickelhauben auf, nehmen Karabiner und marschieren ab. Zwei Offiziere, einer zu Pferd
10:13:09 Soldaten nehmen neben ihren Motorrädern Aufstellung, schnallen Karabiner um, setzen sich auf Motorräder und fahren los. Umschnitt: Motorräder verschwinden in großer Staubwolke, Schwarzblende
10:15:00 Deutsche Infanterie, Soldaten mit Pickelhauben, marschiert auf staubiger Straße, Gruppe marschiert am Waldrand, Musikkapelle mit Pickelhauben, Offiziere zu Pferd, Kolonne Infanteristen mit Pickelhaube
10:16.07 Ostpreußen: Pferdekarren rollen über Kopfsteinpflasterstraße einer stark zerstörten Ortschaft, am Straßenrand abgestellt Pferdekarren, Planwagen, zerstörte Häuser, Ruinen,
10:17:14 Französische Infanterie bei der Verteidigung einer belgischen Ortschaft: französische Infanteristen laufen auf Kamera zu, Soldaten in Feuerstellung hinter einer Steinmauern, Soldaten schießen
10:17:52 Etappe. Deutsche Soldaten im rückwärtigen Raum, Fronterholung, Kleider waschen,
10:18:15 deutscher Soldat spielt auf einem Klavier, das auf der Straße steht, einige Soldaten hören zu
10:18:41 Flüchtlinge aus Gebieten, die von der französischen Artillerie beschossen werden: alte Frau auf einem Wagen, weint, Frauen und Kinder, Soldaten verteilen Getränke an Frauen, Soldaten helfen beim Aufladen von Sachen,
10:19:31 Flüchtlinge auf einer Landstraße, Pferdekarren, Junge schiebt Schubkarre, Frauen schieben Kinderwagen, Frauen schieben vollgepackte Schubkarren, einzelne deutsche Soldaten
10:20:02 französisches Eisenbahngeschütz mit Einschüssen, deutsche Soldaten inspizieren das Geschütz
10:20:31 Aufschrift "contre la große Bertha"
10:20:43 deutsche Soldaten sitzen auf dem Rohr eines Eisenbahngeschützes. Rohr wird hochgekurbelt10:21:03 Somme 1916, Frankreich, Blick auf das Schlachtfeld, Gräben erkennbar, Einschläge von Geschossen
10:21:46 sehr lange Einstellung eines deutschen Angriffs: Frontabschnitt mit Laufgräben und Stacheldrahtverhauen, deutsche Infanterie stürmt vor, läuft durch Gräben, sucht Schutz in Granattrichtern, Geschosse schlagen ein, Wolken von Erde und Dreck steigen auf, einzelner Baum
10:23:20 viele Einschläge in weiter Entfernung, Geschosse schlagen im Frontabschnitt ein, kein Soldat zu sehen, Frontabschnitt wirkt wie ausgestorben, immer wieder schwere Einschläge mit großen Dreckfontänen,
10:25:28 deutscher PKW, der auf Eisenbahnschienen fahren kann, Wagen wird auf einer speziellen Einrichtung gedreht und kann danach in entgegengesetzter Richtung fahren
10:25:46 Das eingenommene Fort Conde, nahe Soissons. Schwenk über zerstörte Bunkeranlagen, deutsche Soldaten im Fort, Aufnahmen der Zerstörungen,
10:26:26 tote Pferde im Fort Conde
10:26:36 Frankreich, Feldlazarett im Schloss Pinon, Schwenk über große Lazarettzelte vor dem zerschossenen Schlossgebäude,
10:27:06 französische Kriegsgefangene tragen Schwerverwundete auf Bahren
10:27:18 Deutsche Kavallerie mit Lanzen ohne Pickelhauben reitet an Kamera vorbei auf staubiger Straße
10:27:47 Deutsches Artilleriegeschütz, feuert, Geschütz wird nachgeladen, zweites Geschütz im Hintergrund


10:00:00 Zeppelin "Hindenburg" wird aus Hangar gefahren. Zuschauer. Zeppelinspitze ist an einem Mast festgemacht.
10:00:24 Flugzeug am Himmel,
10:00:26 Blick auf den geöffneten Hangar mit Zeppelin "Hindenburg".
10:00:31 Flugzeug fliegt, ein katholischer Ordensgeistlicher im Ornat auf einem Feld. Bauer und kleiner Junge mit Heugabel legen Stroh zusammen, Landwirtschaft,
10:00:44 Kinder spielen vor dem geöffneten Hangar mit Zeppelin.
10:00:54 Zeppelin "Hindenburg" wird langsam aus Hangar herausgefahren. (danach Film in schlechter Verfassung. Bild springt und zittert)
10:01:54 Männer halten den Zeppelin an Seilen, Blick auf die Motoren,
10:02:05 Zeppelin wird vom Haltemast gelöst.
10:02:14 gut zu erkennen: Olympischen Ringe auf dem Zeppelin.
10:02:18 Menschen vor der Kabine, Zeppelin steigt langsam auf. Zeppelin überfliegt den Filmer. Gut zu erkennen: die Motoren
10:02:48 Menschen vor dem leeren Zeppelin-Hangar. Zeppelin fährt davon... Schwarzblende
10:04:00 (1940) Farbe: große rund Seemine vom Meerwasser umspült am Atlantik-Strand, Nahaufnahme, Aufnahme über den leeren Strand. Camiers, Frankreich
10:04:25 Farbe: Plakat an einer Steinmauer: "Populations abandonnees" "faites confiance Au Soldat Allemand" Motiv: Deutscher Soldat mit Kindern (Übersetzung: Die Menschen können sich verlassen - Vertrauen in den deutschen Soldaten".
10:04:35 Farbe: französische Jungen, Frau vor deutschen Miliär-LKW, zwei Soldaten fahren mit einem Pferdefuhrwerk
10:04:46 Farbe: große, von Pionieren errichtete Holzbrücke über einen Fluss, über die deutsche Soldaten marschieren
10:05:07 Farbe: blühende Blumen, im Hintergrund fährt ein Zug (kurze Einstellung)
10:05:14 Farbe: Soldatengrab mit Kreuz und Stahlhelm, Stahlhelm in Großaufnahme
10:05:22 Farbe: am Strand: Soldaten schleppen ein Schlauchboot zum Strand
10:05:33 Farbe: Kinder mit Pferdkarren in einem Fluss, ein Bauer schöpft mit einem Eimer Wasser in ein Fass. Zwei Pferde ziehen den Karren mit dem vollen Fass aus dem Wasser. 10:05:59 Farbe: Eisenbahngeschütz Theodor mit 24-cm-Kanone im Einsatz. (Die zwischen 1937 und 1938 in drei Exemplaren gebaute Kanone konnte unabhängig von vorhandenen Gleisstrecken auf kurzfristig gebauten Gleisen und Drehscheiben eingesetzt werden. Die Kanonen waren ursprünglich 24-cm-Schiffskanonen L/40, die für Schlachtschiffe der Deutschland-Klasse von 1904 gebaut wurden. Sie hatten ein Gefechtsgewicht von 94.000 Kilogramm und konnten 148,5 Kilogramm schwere Geschosse 26.750 Meter weit schießen. Die Lebensdauer eines Rohres betrug ungefähr 900 Schuss. Die Geschütze wurden in den Eisenbahnbatterien 664, 674 und 722 eingesetzt).
10:06;21 Farbe: Drei Eisenbahngeschütze nebeneinander stehend, feuern.
10:06:36 Farbe: Die Besatzung auf dem Geschütz.
10:06:40 Farbe: Ein Geschoss wird mit einem Kran zur Kanone hochgeschafft. Soldaten schieben Kartuschen ins Rohr
10:07:24 Farbe: drei Eisenbahngeschütze feuern hintereinander,
10:07:38 Farbe: leere Kartusche wird vom Geschütz nach unten geworfen, neue Geschosse mit einem Kran zum Geschütz heraufgeholt. Geschoss wird auf einem Wagen zum Rohr transportiert und eingeführt. Soldaten stopfen nach. Zünder wird nachgeladen und ins Rohr gestopft.
10:08:16 Farbe: deutscher Soldat telefoniert, Mannschaft des Eisenbahngeschützes wartet, Schwarzblende
10:09:06 Farbe: Russland: zerstörte Häuser, nur die Kamine ragen in den Himmel (Film zunächst rotstichig und flackernd)
10:09:18 Farbe: deutsches Soldatengrab: "Soldat Karl Wölm. 3. Pz. Jagdt-Abtl. 291", "geb. 6. 10. 22 gef. 13. 9. 41"
10:09:18 Farbe: deutscher Soldat lachend. Im Hintergrund ragen mehrere Kamine zerstörter Häuser in den Himmel.
10:09:21 Farbe: Soldatenfriedhof.
10:09:23 Farbe: zwei deutsche Soldaten neben der Ruine eines Gebäudes. Soldaten mit Messgerät
10:09:31 Farbe: Eisenbahn mit verdecktem schweren Geschütz fährt heran
10:09:42 Farbe: Eisenbahngeschütz Theodor: zwei Soldaten drehen Geschützrohr hoch, Geschütz feuert. Weiterer Abschuss, rötliche Pulverdampf-Wolke vor blauem Himmel
10:10:14 Farbe: Munitionswagen koppelt vom Geschütz ab und fährt ein Stück zurück. Geschütz feuert (gedreht von einem Platz hinter dem Geschütz).Munitionswagen fährt wieder an das Geschütz heran, Geschützrohr wird nach unten gedreht, neue Munition wird übernommen und in das noch rauchende Rohr geschoben
10:10:45 Farbe: Soldaten am Geschütz10:10:49 Farbe: Rohr zeigt steil in den blauen Himmel. Abschuss mit riesiger rötlicher Pulverdampfwolke
10:10:54 Farbe: Munitionswagen mit Munition fährt wieder an Geschütz heran, Rohr wird herunter gekurbelt und das Geschütz wird neu aufmunitioniert. Soldaten arbeiten an einem Drehkran, aus dem Rohr strömt Pulverdampf
10:11:12 Farbe: mehrere Aufnahmen des feuernden Eisenbahngeschützes (gedreht aus etwas größerer Entfernung)
10:11:30 Farbe: Soldaten an einem Flakgeschütz (zur Sicherung des Eisenbahngeschützes). im Hintergrund das Eisenbahngeschütz. Mehrere Aufnahmen des feuernden Eisenbahngeschützes.
10:11:45 Farbe: das Geschützrohr in Großaufnahme vor blauem Himmel, Geschütz feuert
10:11:52 Farbe: Nahaufnahme: neues Geschoss wird übernommen, leere Kartusche nach unten geworfen
10:12:08 Farbe: Abschuss, Mannschaft auf dem Geschütz, erneuter Abschuss
10:12:25 Farbe: Geschütz von seitlich hinten gedreht: Mannschaft auf dem Geschütz, Geschütz feuert
10:12:33 Farbe: Nahaufnahme: Rohr, Abschuss, dunkelrote Pulverdampfwolke, die ganz ganze Bild füllt. (drei Abschüsse hintereinander geschnitten)
10:12:45 Farbe: Abendstimmung, Geschütz vor Abendhimmel, mehrere Abschüsse mit rotem Feuerblitz und Rauchwolke, (danach ist der Film kurze Zeit unterbelichtet und unbrauchbar), Schwarzblende
10:14:00 (1942) Farbe: Nordabschnitt der Ostfront, Fahrzeuge passieren eine Holzbrücke über einen Fluss,
10:14:20 Farbe: Fahrzeugkolonne auf einer sandigen Rollbahn. PKW fährt auf Kamera zu
10:14:26 Farbe: Kriegsgefangene der Roten Armee bei Straßenarbeiten, Gefangene tragen noch Militärmützen mit rotem Stern. Kriegsgefangene und deutsche Soldaten
10:14:42 Farbe: russische Frauen sitzen am Straßenrand und klopfen Steine für die Straße, Aufnahme aus fahrendem PKW auf die Frauen
10:15:00 Farbe: ein ausgestopfter Braunbär mit Straßenschildern: "Berlin 1485 Km, Petersburg 70 Km".
10:15:03 Farbe: Aufnahmen aus fahrendem PKW: Frauen tragen Steine auf Tragbrettern
10:15:08 Farbe: Hinweisschild: "Dubemkog"?
10:15:11 Farbe: Straße, Bauern mit Panjepferd und Wagen am Straßenrand, Bauer in Großaufnahme, Bauer führt Pferd von der Straße10:15:32 Farbe: junge Frau mit Holzbalken lächelt in die Kamera, alter Mann sitzt auf einer Bank
10:15:28 Farbe: deutscher Soldat neben PKW auf einer Dorfstraße
10:15:31 Farbe: alter Bauer mit weißem Bart und Brille in Großaufnahme,
10:15:35 Farbe: Eisenbahngeschütz feuert, Nachladen des Geschützes
10:15:40 Farbe: Geschoss wird mit Kreide beschrieben: "7. 5. 42. Tannenbaum, gekreuzte Schwerter, 200". Geschütz feuert
10:15:48 Farbe: Mannschaft stellt sich mit dem beschriebenen Geschoss zum Gruppenfoto auf, Geschoss wird geladen und abgefeuert
10:16:01 Farbe: Großaufnahme: Mündung des Geschützrohres nach Abschuss: Rohr senkt sich, aus dem Rohr dringt Pulverdampf
10:16:08 Farbe: Geschütz mit Tarnnetz, Soldat an Telefon, Geschütz feuert
10:16:15 Farbe: Soldaten stehen an zerstörten Bahngleisen, Bahn steht, Detail der Schäden,
10:16:39 Farbe: Eisenbahn fährt vorsichtig weiter. Aus den Abteilfenster blicken deutsche Soldaten
10:16:44 Farbe: russischer Kriegsgefangener blickt in die Kamera
10:16:49 Farbe: Schild an Gebäude "Sablino" (Uljanowka ist eine Siedlung in der Oblast Leningrad und liegt an der Rollbahn Moskau Petersburg)
10:16:52 Farbe: Schilder an Tür kyrillisch und deutsch: "Fahrdienstleiter".
10:16:56 Farbe: Arbeiter schlägt mit dem Hammer, Blick von oben auf einen Bach.
10:17:03 Farbe: Bahngleise, Kinder und Frauen neben den Gleisen
10:17:10 Farbe: Dampflokomotive mit großer Dampfwolke fährt durch sumpfige Umgebung
10:17:16 Farbe: Zivilbevölkerung und Soldaten warten am Bahnhof, Nahaufnahmen der Gesichter, einige lächeln, andere blicken abweisend bis feindselig
10:17:49 Farbe: Schild mit kyrillischer Schrift und deutscher Übersetzung: "Der Marktplatz". (wohl in Gowaskaja)
10:17:52 Farbe: russischer Bauernmarkt: viele Nahaufnahmen von Gesichtern, eine Frau winkt ab, Geld wird bezahlt



10:00:00 Aufmarschbilder aus Calw, Fachwerkhäuser, Fluss fließt durch den Ort. Schwenk über Zuschauer. Über die Köpfe der Teilnehmer gefilmt: Einmarsch der Hakenkreuzfahnen und der Fahnen des Reichskriegerbundes.
10.00:25 Brunnen: runde Säule mit sitzendem Löwen, der einen Wappenschild hält. Schwenk über Säule. Neben dem Brunnen stehen SA-Männer
10:00:31 Blick über Versammlung auf Rednertribüne,
10:00:41 Zuschauerinnen und Kinder stehen neben einer Mauer und warten auf den Umzug.. Aufmarsch: Reiter SA, Pferdekarren, Musikkorps, NSDAP mit Hakenkreuzfahnen, HJ, Schwarzblende
10:03:00 Baden-Württemberg? Ortschaft. Sehr lange Einstellung eines Festumzugs zum 1. Mai: Kinder, Jungvolk, HJ, SA, Frauen, Paare in Tracht, NSDAP, Zivilisten,
10:04:35 Zuschauer auf einer Landstraße
10:04:50 Sprecher; Mann im Anzug, NS-Funktionär, Ortsbauernführer in zivil
10:05:16 Tanz unter dem Maibaum. Paare in Tracht, Zuschauer. (Lange Einstellung verschiedener Tänze), Schwarzblende
10:07:00 Männer in weißen Turnhosen, rhythmische Vorführungen mit Eisenkugeln auf einer Wiese, Hakenkreuzfahnen
10:07:47 Männer in weißer Sportkleidung bei rhythmischen Übungen
10:08:09 Kinder fahren auf einem Karussell
10:08:23 Sportvorführung im Freien: Übungen an Barren, Richter?, Teilnehmer laufen über die Wiese, Schwarzblende
10:09:00 Wildwasserfahrt, Kanuten auf einem Fluss, Boote fahren eine kleine Staumauer herunter. Fahrer und Fahrerinnen, (viele verschiedene Einstellungen)
10:10:45 Großes Sportstadion, Zuschauer auf den Rängen, eine Musikkapelle spielt, Schwenk über die Zuschauerränge.
10:11:06 Uniformierte, Zivilisten, BDM-Mädchen auf den Rängen.
10:11:20 Mädchen laufen ins Stadion ein, BDM-Mädchen in weißen Blusen und Röcken tanzen, BDM-Mädchen bei gymnastischen Übungen, Schwarzblende
10:13:00 Nahaufnahmen: Uniformierte, Mediziner, NS-Funktionäre, Zivilisten im Gespräch
10:13:19 Junge lacht in Kamera, PKW fährt durchs Bild 10:13:21 Trachtenumzug, zu Beginn tragen einige Teilnehmer Kronen, verschiedene Trachten, Tafeln mit Angaben zu den einzelnen Trachtenvereinen (nicht zu entziffern), Pferdfuhrwerk mit Schild "Ortsbauernschaft Wildberg" (Wildberg ist eine Stadt im Landkreis Calw in Baden-Württemberg), Schwarzblende
10:15:00 gedreht aus fahrendem Zug: Fahrt über den Hindenburgdamm (Der Hindenburgdamm verbindet die nordfriesische Insel Sylt mit dem Festland von Schleswig-Holstein. Er wurde am 1. Juni 1927 nach einer Bauzeit von vier Jahren eröffnet und dient ausschließlich dem Eisenbahnverkehr). Blick auf das Meer, den Damm, Polder,
10:16:06 Schild: "Niebüll". "Bahnsteig 1".
10:16:09 Berlin. Schild: "Brücke 2. Von hier durch den kleinen Wannsee nach Alsenbrück, Rudererheim, Albrechts Teerofen, Dreilinden, Machnower Schleuse, Bhf. Neubabelsberg, Park Babelsberg, Glienicker Brücke, Meierei und Nedlitz". Fahrgäste gehen zum Ausflugsschiff
10:16:13 Segelboote liegen zugedeckt auf dem Wasser, 13 Segelboote liegen zugedeckt auf dem Wasser, 10:16:18 vom fahrenden Schiff gedreht: zugedeckte Segelboote auf dem Wasser, Fahne mit einem T in einem Kreis, rauchender Schornstein des Ausflugsdampfers
10:16:39 Fahrgäste an Bord, Segelboote, Brücke, Ruderer, Segler
10:17:23 Ausflugsdampfer "Nedlitz" kommt entgegen, Schwimmer, Kanufahrer, Frauen-Vierer mit Steuermann, Passagiere an Bord, das Schiff legt an, Passagiere verlassen das Schiff
10:18:05 Berlin, Unter den Linden mit Blick auf das Brandenburger Tor, Straße geschmückt mit Hakenkreuzfahnen, Besucher
10:18:12 Blick auf das mit Hakenkreuzfahnen geschmückte Brandenburger Tor.
10:18:15 aus einem fahrenden Touristenbus gedreht: Fahrt auf das Brandenburger Tor (wackelig), kurze Szene im fahrenden PKW (dunkel), Schwarzblende
10:19:00 (1942) Bahnhof in Frankreich, Verladung von militärischen Fahrzeugen auf Flachwagen. Soldaten und Arbeiter der Reichsbahn bereiten Flachwagen zum Transport vor.
10:20:11 PKW, Nummernschild Wehrmacht-Heer, fährt auf den Flachwagen, weitere PKW folgen, Werbung an Hauswand "Mousel"
10:20:22 Blick auf Teil des Bahnhofs und Kirche, 10:20:28 Soldat, im Hintergrund Werbung an Hauswand "Bieres Mousel" (Mousel ist ein Bier aus Luxemburg)
10:20:32 weitere Verladeszenen am Bahnhof: LKW werden auf Flachwagen gefahren, Soldaten sichern die Fahrzeuge,
10:20:48 PKW mit Rot-Kreuz-Zeichen wird auf Flachwagen verladen. Verladeoffizier dirigiert die Fahrer und gibt Anweisungen. Truppenkennzeichen: Friedenstaube als Kennzeichen auf den Fahrzeugen, viele verschiedene Einstellungen von Soldaten während der Verladearbeiten
10:21:51 Soldaten werden von Frauen verabschiedet, Frau mit Blumen, Soldaten mit Frauen und einem kleinen Hund
10:22:13 mit PKW beladener Zug fährt los
10:22:21 Offizier mit zwei Frauen und mehreren Hunden am Bahnsteig
10:22:41 Großaufnahme: Offizier mit Hitlerbärtchen, Frauen steigen in PKW
10:22:45 beladener Zug steht am Bahnhof, Rauch aus Lokomotive, Soldat am offenen Fenster
10:22:54 gedreht aus fahrendem Zug: Ausfahrt aus Bahnhof
10:23:01 Pause, Soldaten stellen sich mit Kochgeschirren neben dem Zug auf, aus einem Bahnwagen wird Essen ausgegeben, Schwarzblende
10:24:00 Zeppelin überfliegt Gebäude, Schwarzblende
10:25:00 Aufnahmen aus fahrendem Zug. Brücke wird überquert, Weichsel?, Ostpreußen, 10:25:36 Brücken über die Weichsel und Nogat bei Dirschau und Marienburg
10:25:39 aus fahrendem Zug: Blick auf die Marienburg, Ostpreußen
10:25:48 gedreht aus fahrendem Zug: ostpreußische Landschaft, Polen? niedrige Häuser, große Brücke mit Eisbrechern im Wasser,
10:26:17 zwei Frauen mit Kopftüchern neben den Gleisen
10:26:23 Russland: Kinder und Zivilisten neben dem Zug, einige tragen kleine Milchkannen, Soldat reicht Milchkanne aus Zug
10:26:39 Bahnhof Schild: "Siwerskaja" (Siwerski ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Leningrad (Russland), Die Siedlung liegt knapp 70 km Luftlinie südlich von Sankt Petersburg am Oredesch, einem rechten Nebenfluss der Luga. Über Siwerskaja verlief auch der Abtransport des Bernsteinzimmers und anderer Kunstgegenstände aus den Zarenschlössern. Kunstraub). 10:26:39 Bahnhof Schild: "Siwerskaja" (Siwerski ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Leningrad (Russland), Die Siedlung liegt knapp 70 km Luftlinie südlich von Sankt Petersburg am Oredesch, einem rechten Nebenfluss der Luga. Über Siwerskaja verlief auch der Abtransport des Bernsteinzimmers und anderer Kunstgegenstände aus den Zarenschlössern. Kunstraub).
10:26:44 Bahnhof Siwerskaja, Schild: "Urlauber", Soldaten mit Gepäck auf dem Bahnsteig, Züge stehen unter Dampf
10:27:00 LKW mit dünnen Holzstämmen, Stämme werden von Frauen auf Flachwagen getragen, Schwarzblende
10:28:00 Hochzeit: Braut im weißen Kleid, PKW mit Kennzeichen "IIIA" = Neckarkreis, Polizeidirektion Stuttgart,
10:28:22 Hochzeitsgesellschaft geht einen Weg hinauf, vorweg streuen BDM-Mädchen Blumen, BDM-Mädchen stehen Spalier, Hochzeitgäste sehr schick: Frauen in Kleidern, Männer in Frack, teilweise mit Zylinder.
10:29:06 Braut und Bräutigam verlassen Kirche, zwei kleine Kinder schenken Blumen, es regnet, (dunkel)
10:30:00 (1940) Farbe: schweres Eisenbahngeschütz feuert, viele Aufnahmen von feuernden Eisenbahngeschützen, Nachladen von Kartuschen und Geschossen,
10:31:18 Soldaten drehen Heben des Krans, der die schweren Geschosse zum Geschütz befördert.
10:31:35 Geschützbedienung nimmt Aufstellung, rückt ab, Geschütz gegen Himmel, Eisenbahn fährt vorbei
10:32:24 leichtes gepanzertes Fahrzeug fährt über breiten Strand zum Meer, Soldaten mit Pferden
10:32:48 kleines Segelboot, Männer in Badehosen am Strand, Esel, zwei Hunde tollen im Gras
10:34:04 Frauen mit Körben voller Wäsche, Soldaten sitzen an einem Tisch im Freien und essen, Soldaten sitzen am Flussufer und essen
10:34:19 Großaufnahme: Soldat lacht in Kamera, Schwäne am Flussufer, Hunde tollen, Schwarzblende
10:35:00 (1940) Soldat, Wellblechhütten, spielende Hunde
10:35:24 Soldaten und Fahrzeuge aller Art, Fahrradfahrer, Pferdekutschen auf einer Vormarschstraße, am Mast Schild: Rotkreuzzeichen O.T. Soldat fotografiert
10:36:08 Lager aus Wellblechhütten, Soldatengesichter (dunkel)
10:36:28 Eisenbahn fährt durchs Bild (kurz)10:36:32 Eisenbahngeschütze feuern, riesige Feuerbälle vor den Geschützrohren, Pulver- und Qualmwolken, feuerndes Eisenbahngeschütz aus anderer Perspektive
10:36:58 Soldaten kurbeln Geschützrohr des Eisenbahngeschützes nach unten, entnehmen leere Kartusche und lassen sie über eine Rutschbahn zu Boden
10:37:06 neues Geschoss wird über Kran zum Geschütz hochgekurbelt, auf einen Wagen gelegt und zum Geschützrohr geschoben
10:37:23 Geschütz feuert, leere Kartusche nach unten
10:37:46 Soldaten kurbeln am Eisenbahngeschütz, Soldaten auf dem Geschütz gegen den Himmel gedreht, Soldaten drehen am Geschütz, zwei Aufschriften "grob" und "fein"
10:38:09 Geschützrohr von vorne, Bedienung des Geschützes bei der Arbeit
10:38:23 Funker am Funkgerät,
10:38:25 Das Eisenbahngeschütz von der Seite aufgenommen, Soldat kommt auf Kamera zu
10:38:31 brennendes Fahrzeug auf der Straße, Schild "Garage", Soldaten vor dem brennenden LKW, schwarze Rauchwolken, lodernde Flammen bildfüllend gedreht, brennende Reifen, Zivilisten und Soldaten am brennenden LKW, Schwarzblende
10:40:00 s/w: Russland, Wald und Moor, brennendes Holzgebäude (verschiedene Ansichten)
10:40:25 Schwenk über zerstörte Holzhäuser, Bahngleise, zerstörtes Gebäude
10:40:35 Erdbunker, Soldat im Unterhemd mit Kochgeschirren kommt aus dem Erdbunker
10:40:49 Holzhaus neben Teich
10:40:59 Soldaten bauen einen Erdbunker, schwere Holzstämme sind übereinander gelegt
10:41:06 Bahngleis, getarnte Eisenbahnwaggons neben dem Bahngleis, getarntes Eisenbahngeschütz, zerstörte Reste einer Eisenbahn, eines Geschützes?
10:41:25 Eisenbahngeschütz feuert
10:41:30 Schrotteile, zerstörte Eisenbahngleise, Schienen aus dem Boden gerissen
10:41:50 Rest eines Geschützrohres neben den Gleisen, Aufschrift "Berta". Das Geschützrohr von vorne
10:42:02 Blumen neben Bahngleisen10:42:23 Nachtaufnahme, Bäume gegen den Himmel,
10:42:35 Rohr eines Eisenbahngeschützes bewegt sich nach oben, Geschütz feuert,
10:42:49 Geschützbedienung dreht neues Geschoss zum Geschütz, Granate wird abgeputzt und ins Geschütz geladen. Verschlussklappe wird zugeschraubt. Geschützrohr wird hochgedreht, Eisenbahngeschütz feuert.
10:43:43 Holzbrücke über einen Fluss (verschiedene Perspektiven), Soldat geht über die Brücke, Schwarzblende
10:45:00 Nürnberg, Reichsparteitag, Tag der Wehrmacht. Aufmarschierende Soldaten, Doppeldecker im Formationsflug
10:45:22 Panzer rollen ein, Kavallerie, Doppeldecker (dunkel)
10:45:41 Blick auf die Zeppelintribüne mit großem Hakenkreuz
10:45:54 Flugzeugtypen, Doppeldecker, Fieseler Storch, Fieseler Storch landet, Flugzeuge am Himmel, auf dem Feld feuern Flakgeschütze, Manöver
10:46:39 (dunkel) Kavallerie, Kradfahrer
10:47:15 Hubschrauber fliegt, landet, hebt wieder ab, (zum Schluss überbelichtet)
10:48:18 Panzerkolonne fährt an Kamera vorbei (gut!), Panzer bei Vorführung, Schwarzblende
10:49:00 Aufzug, Schild: "... Volkstum ...", verschiedene Trachtenvereine, Motivwagen
10:49:54 Motivwagen "Handharmonikaklänge in aller Welt". Mittelalterliche Trachtengruppe
10:50:12 Motivwagen: große Uhr mit Aufschrift "Schwarzwälder Uhren". Drehbank "Württ. Maschinenbau".
10:50:20 Wagen mit altem Automobil, Aufschrift: "Daimler Wagen 1895". "Württemberg ein Pionierland des Automobilbaus". Mercedes 1937
10:50:26 Motivwagen: "NSU: Württemberg einst 1901. Jetzt 1937. Fahrrad und Motorrad"
10:50:29 Reiter mit Württembergischen Wappen, Männer tragen Holzfass und Kiepe für Weintrauben, Motive: großes Bügeleisen, großer goldener Schuh, Textilwaren, große goldene Kugel "Mädchen ruck, ruck, ruck", "Schwäbisches Volkslied".
10:50:54 Nachtaufnahme: Fackelmarsch, (sehr dunkel) Rednertribüne, Fahnen werden herein getragen, Pechfackel
10:51:52 Feuerwerk, (lange Einstellungen)
10:53:00 Familienspaziergang, Getreidefeld
10:53:07 Soldat mit verbundenem Kopf neben einem PKW, kurze Aufnahme aus fahrendem PKW auf Getreidefeld
10:53:13 Schild mit SS-Runen, Reval alte Befestigungstürme, orthodoxe Kirche,
10:53:53 wehende Hakenkreuzfahne auf einem Turm, Schwenk über Reval, Olaikirche, alte Stadtbefestigungsanlagen, Straßenszenen (lange Einstellungen)



01:00:00 Deutsche Soldaten mit Stoffmützen feuern schweres ´Geschütz ab. Schwere Granaten wird nachgeladen
01:00:14 Deutsche Soldaten arbeiten im Gelände, Lore wird über Gleise geschoben, Stellungsbau
01:00:23 britische Kavallerie auf dem Weg zur Front.
01:00:29 britische Pioniere verlegen Bahnschwellen für eine Schmalspurbahn in schlammigen Boden.
01:00:38 britische Kavallerie, Wagen mit Raupenketten, britische Infanterie marschiert in langen Kolonnen auf einer Straße
01:00:43 in einer Ortschaft: Befehlsausgabe an angetretene britische Soldaten
01:00:48 britische Soldaten ziehen schweres Geschütz über morastigen Boden. Artilleriestellung
01:00:56 britische Infanteriekolonne auf dem Marsch zur Front. Musikkapelle, Offiziere zu Pferde
01:01:02 britische Soldaten verladen große Menge von Artilleriegranaten auf Pferdewagen. Artilleriegeschosse wie eine Wand aufgetürmt
01:01:09 britische Armee: Kaltblüter, Pferde ziehen schweres Geschütz. Soldaten treiben Pferde an
01:01:21 britische Soldaten zu Pferde, Kolonne reitet über Weg, Packpferde
01:01:29 britische Soldaten ziehen ein schweres Geschütz aus einer Stellung
01:01:36 französische Militärkolonne: Reiter, Pferde ziehen Wagen und schwere Geschütze, Kanonen, LKW überholen
01:01:59 LKW-Kolonne mit angehängten Geschützen rollt über Straße, Reiter (verschiedene Einstellungen)
01:02:09 Rohr eines schweren Geschützes dreht sich. Französische Soldaten an einem schweren Geschütz. Geschützrohr mit Tarnanstrich bewegt sich nach oben
01:02:17 Ort: Gedränge auf der Straße: französische Soldaten, LKW, Militärfahrzeuge
01:02:27 französische Soldaten besteigen Eisenbahnwaggons
01:02:32 französische Militärfahrzeuge mit Soldaten auf einer Straße in einem Ort, Fahrzeuge mit Rot-Kreuz-Zeichen
01:02:40 Fesselballon, Beobachter im Ballon,
01:02:43 deutsche Artilleriestellung: Soldaten halten sich die Ohren zu, Geschütz feuert
01:02:48 große Menge französischer Flugzeuge startet. Gruppe Flugzeuge, Doppeldecker, in der Luft,
01:03:02 Deutsches Geschütz mit runder Patronentrommel feuert.


01:03:05 Doppeldecker nähert sich einem Sperrballon und schießt ihn ab.
01:03:24 deutsches Geschütz feuert in die Luft auf Flugzeug. Deutsche Soldaten mit Stahlhelmen. Flugzeug zieht Rauchfahne hinter sich her, Flugzeug beschießt Sperrballon, der brennend abstürzt.
01:03:47 deutsche Soldaten stehen neben einem Bahngleis, schnallen sich Gepäck um, Zug fährt
01:03:57 Deutsche Kavallerie, Pferde ziehen Geschütze
01:04:09 britischer Soldat schiebt Geschoss in Geschütz, britisches Geschütz feuert. Soldaten halten sich die Ohren zu. Einem Soldaten fliegt von der Rückstoßwelle der Helm vom Kopf.
01:04:20 Geschütze unter Tarnnetzen feuern. Britische Soldaten an Geschützen. Britisches Geschütz feuert
01:04:39 Gruppe britischer Flugzeuge in der Luft, Bomben werden abgeworfen und schlagen ein, Fontäne
01:04:55 französische Flugzeuge werfen Bomben ab, Einschläge am Boden, schwer zerfurchtes Gelände, Flug der Bomben bis zum Einschlag, Schatten eines Flugzeugs über dem zerfurchten Gelände
01:05:22 schwere Eisenbahngeschütze feuern
01:05:29 brennendes Haus in einer Ortschaft, Straßenzug
01:05:32 schweres Geschütz, Geschützrohr ragt steil aus Tarnnetzen hervor, feuert
01:05:36 Trümmer in einer Stadt, Flüchtlinge, deutsche Soldaten, Flüchtlinge besteigen Zug, Flüchtlinge mit hoch bepackten Wagen auf einer Straße, Pferdekarren
01:05:59 verschiedene französische und britische Geschütze feuern. Einschläge von Geschossen, Artilleriegeschütze
01:06:45 deutsche Geschütze feuern, diverse Geschütze im Einsatz, Soldat fliegt der Helm vom Kopf, Rückstoß
01:07:00 Einschlag eines Geschosses, riesige Erdfontäne steigt auf. Große Rauchwolke
01:07:08 getarntes Geschütz feuert
01:07:18 deutsche Infanterie rückt in langer Kolonne vor. Einige Soldaten winken in die Kamera.
01:07:39 deutsche Geschütze, von Pferden gezogen, rollen durch eine Ortschaft
01:07:48 Einschläge schwerer Granaten zwischen Stacheldrahtverhauen, Soldaten stürmen im Staub vor, Infanterieangriff
01:08:15 deutsches Geschütz feuert. Deutsche Soldaten tragen Helme und Gasmasken.
01:08:35 Gaswolke auf Schlachtfeld, Soldaten im Graben, Deutsche Soldaten steigen aus Gräben und greifen an. Einschläge von Granaten zwischen den vorstürmenden Soldaten.01:09:15 Kolonnen marschierender Soldaten: Deutsche, Franzosen,
01:09:34 Doppeldecker in der Luft gegen den Himmel gefilmt
01:09:38 französische Soldaten marschieren, Soldaten besetzen Kampfgräben, Soldaten feuern Gewehrgranaten aus Graben
01:10:06 Gefechtsfeld, Rauch, Granateneinschläge
01:10:31 französische Artilleriestellung, viele Geschütze, Dauerfeuer, Artilleriebeschuss
01:11:17 Gefechtsfeld, Rauschwaden, Granateinschläge
01:11:28 französische Artilleriestellung, Geschütze feuern
01:11:43 Gefechtsfeld, Feuer, Rauschwaden am Himmel, Stacheldrahtverhaue vom Feuer beleuchtet
01:11:51 französisches Geschütz feuert.
01:12:11 Infanterie greift an, Sturmangriff, Geschütze feuern (verschiedene Einstellungen)
10:12:59 Tank, Panzer, Panzerwagen rollt über einen Baum, Panzerwagen explodiert
10:13:08 deutsche Soldaten mit Pickelhauben schieben stecken gebliebenen Wagen aus Schlamm, Pferd wird herangeführt
01:13:22 französische Soldaten bewegen Geschütz im verschlammten Boden, schwere Holzbanken als Hebel
01:13:40 Winter? französische Militärkolonne auf einer Straße aus einer Ruine gefilmt.


12:00:00 „Sicherung des Generalgouvernements" 21.04. bis 01. 06.1941
12:00:00 Vermutlich „Generalgouvernement" 1941: Kälte, Soldaten in Mänteln, Autos; großes Haus, in dem ein Divisionsstab untergebracht ist; Cola-Reklame; Soldaten stellen sich auf, Blockhaus, Lastwagen, Feldküche; stattliche Fabrik oder Zeche mit Fördertürmen, weißes Wohnhaus, aus dem Harald von Vietinghoff-Riesch mit einem Paar herauskommt; Soldaten marschieren zum „ Verpflegungsempfang "; Gebäude des Divisionsstabes, Offiziere;
12:03:54 Landhaus mit Säulenportal; Offiziere machen Spaße; ein Bauer, eine junge Frau flüchtet vor der Filmkamera; Abfahrt der Offiziere; Divisionsstab in einem einfachen Haus, Holzbaracke, Einquartierung, Tischtennisspiel, Haareschneiden, Hofszene mit einer Frau am Brunnen
12:05:55 Farbe: Vermutlich „Generalgouvernement" 1941: Weißhaariger Mann, Landhaus oder Gutshaus, Abfahrt und Begrüßung deutscher Offiziere; Harald und Arnold von Vietinghoff-Riesch auf einer Terrasse. Blick aus dem Haus auf ein Mädchen und einen Jungen im Garten; Personen auf der Terrasse, darunter der weißhaarige Mann
12:07:08 Farbe: Schloss Lancut nahe Rzeszöw 1941
12:07:41 Farbe: Schloss Ruda-Rozianiecka nahe Jaroslaw 1941: Schloss Ruda-Rozianiecka; Baracke, Stallgebäude, Soldaten, Pferde, Wachsoldaten, Park, Wald am Horizont, Harald von Vietinghoff-Riesch; Begegnung zwischen deutschen und sowjetischen Soldaten; Palmen
12:09:26 Farbe: Grenze „Generalgouvernement" / UdSSR 1941
12:09:26 Farbe: Ein Eisenbahngeschütz wird abgefeuert, deutsche Zugwaggons;
12:10:29 Farbe: Biwak unter Bäumen, Wachposten
12:10:37 Farbe: Grenzschild: „Generalgouvernement. Grenze"; Wachposten,
12:10:43 Farbe: zwei vorbeifahrende deutsche Panzer (Aufklärungspanzer SK 232), Halbkettenfahrzeug
12:10:48 Farbe: UdSSR 1941/1942: Ruinen, Tote und Verwundete. Vormarsch über Brazlaw, Uman, Fastow, Winzentowka, Kanew, Bogußlaw, Perwomaisk, Nowo, Archangelsk, Taraschtscha, Mirnowka, Ssinjawka, Kopnowato, Hossawa, Rossawa, Liteinez, Rshischtschew, Drabowka, Gamernja, Pekari, Kopani, Kostjanez, Chodorow, Baluka, Poltawa, Zaritschanka, Nechworoschtscha, Koselischtschina, Wasjutnitzy
12:11:11 Farbe: deutsche Soldaten und Frauen vor einer Kirche
12:11:19 Farbe: abgeschossener Sowjetpanzer, Soldat mit "Stadtführer", vormarschierende Infanterie
12:11:38 Farbe: Soldatengrab in einem Park. Einheimische, Soldaten, Pferdekarren
12:11:44 Farbe: russische Kriegsgefangene liegen auf Stroh; asiatische Gesichtszüge12:12:09 Farbe: weinende russische Frauen
12:12:17 Farbe: drei lachende deutsche Offiziere
12:12:33 Farbe: russische Kriegsgefangene
12:12:42 Farbe: abgeschossener schwerer Sowjetpanzer. Kradfahrer vor Panzerwrack
12:12:56 Farbe: russische Kriegsgefangene werden befragt. Dolmetscher mit weißer Armbinde "Im Dienst der deutschen Wehrmacht"
12:13:28 Farbe: russisches Dorf, schöne Landschaftsaufnahmen
12:13:59 Farbe: Gruppenfoto der Dorfbewohner. Alle Frauen tragen Kopftücher. Deutsche Offiziere zwischen den Frauen
12:14:41 Farbe: Panzerwrack halb im Wasser eine Grabens liegend
12:14:48 Farbe: russische Kriegsgefangene heben auf einer Blumenwiese Grab aus. Leichen gefallener Rotarmisten liegen im Gras
12:15:13 Farbe: Panzerwrack, Artillerieschlepper zieht Anhänger durch Morast. Möglicherweise ein französisches Beutefahrzeug?
12:15:29 Farbe: Kolonne russischer Kriegsgefangener auf einer Landstraße
12:15:36 Farbe: Fahrt entlang ausgebrannter Ruinen
12:15:42 Farbe: Landschaftsaufnahmen, Fluss,
12:15:50 Farbe: Soldaten mit Pferdekarren auf staubiger Straße, Planwagen,
12:16:07 Farbe: Flussufer. Soldat sonnst sich, Soldaten im Fluss
12:16:13 Farbe: Offiziere in zwei schwarzen Cabriolets, Stander, Kennzeichen "Wehrmacht"
12:16:25 Farbe: russische Dorfbewohner, Offizier mit Blumenstrauß
12:16:35 Farbe: PKW, Carbriolets auf einer Sandpiste
12:16:41 Farbe: russische Dorfbewohner, Wehrmachtssoldaten mit einer Landkarte. Lachende Frauen mit Kopftüchern
12:16:50 Farbe: deutsche Generäle, Ritterkreuzträger
12:17:28 Farbe: Autowrack am Rand einer Landstraße, abgeknickte Baumstämme
12:17:35 Farbe: PKW auf Landstraße
12:17:40 Farbe: deutsche Soldaten inspizieren ausgebrannte Reste sowjetischer Fahrzeuge
12:17:55 Farbe: Panzerwrack, zurückgelassene Geschütze, tote Pferde, ausgebrannte Raupenschlepper12:18:09 Juni 1941: Harald von Vietinghoff-Riesch liest in einem Raum in Zivilkleidung auf Stroh eine Zeitung; lacht in die Kamera
12:18:15 Wehrmachtseinheit mit Pferdekarren, drei Pferde ziehen eine Karre
12:18:24 russische Kriegsgefangene am Straßenrand; drei sowjetische Kriegsgefangene auf einer staubigen Landstraße
12:18:40 Pferde ziehen schwere Artilleriegeschütze über Sandstraße
12:19:08 sowjetische Kriegsgefangener wird verhört.
12:19:18 Bauern, Flüchtlinge mit Ochsengespannen, Kühe werden mitgetrieben
12:19:39 Gruppe russischer Bäuerinnen. Im Hintergrund ein deutsches Soldatengrab
12:19:47 Soldaten mit nackten Oberkörpern essen im Freien;
12:19:51 Feldküche; Köche bei der Arbeit. Gewehr wird überprüft
12:20:02 Verhör verwundeter sowjetischer Kriegsgefangener, Arm in Schlinge, Verband
12:20:07 Farbe: Sommer 1941. Aufklärungsflugzeug Fieseler Storch landet auf Wiese, Landekreuze aus Stoff,
12:20:13 Farbe: Generalstabsoffizier mit Landkarte im Gespräch mit Luftwaffen-Offizieren
12:20:29 Farbe: Seitenruder des Fieseler Storch wird geprüft, Soldat mit Hund auf dem Arm. Offizier steigt in Fieseler Storch, Flugzeug hebt ab
12:21:08 Farbe: LKW durchfahren Fluss. Zwei LKW liegen neben überschwemmter Brücke im Wasser.
12:21:20 Farbe: Sonnenblumenfeld (verschiedene Einstellungen)
12:21:38 Farbe: Zivilist mit Hemd und Schlips droht scherzhaft in die Kamera
12:21:44 Farbe: General Viktor von Schwedler verleiht Eiserne Kreuze und Verleihungsurkunden an Arnold von Vietinghoff-Riesch und weitere Soldaten.
12:22:06 Sommer 1941: Soldaten melken eine Kuh; Kuh tritt aus, Soldaten lachen
12:22:37 Fahrzeugkolonne steht auf einem Feldweg
12:22:43 russische Kriegsgefangene laufen in langen Kolonnen an Kamera vorbei
12:24:04 Spätsommer 1941: Bauern ohne Schuhe auf Pferden und Eseln; abgemagerte Pferde, Pferd hat einen Zettel an der Mähne, der von einem Offizier gelesen wird. Pferde grasen
12:24:45 Feldtelefon vor Biwak.
10:24:54 Soldat mit nacktem Oberkörper mit einem aufgebockten Maschinengewehr zur Flugabwehr
10:25:01 abgemagertes Pferd liegt im Gras
12:25:13 Leichen gefallener Rotarmisten, Grab wird ausgehoben, Leiche in einem Schützengraben;
12:25:23 pferdegezogene Wagen auf einem Hügelkamm
12:25:37 matschiges Gelände: Pferde ziehen mühsam Holzkarre durch den Schlamm. Soldaten schieben die Karre an. Pferde ziehen PKW und Krad durch verschlammtes Gelände
10:25:51 Pferdekadaver
12:25:55 Schlammperiode: Pferde ziehen PKW, abgemagerte Pferde liegen auf dem Boden
12:26:02 Herbst 1941: Bauern transportieren russische Kriegsgefangene mit Leiterwagen sowjetische Kriegsgefangene; viele sind verwundet, tragen Verbände (viele unterschiedliche Einstellungen)
12:26:47 Soldaten an einem PKW. Harald von Vietinghoff-Riesch im Ledermantel, fährt mit einem Auto los,
12:27:12 sein Bruder Arnold winkt scherzhaft mit Taschentuch
12:27:16 Kuh wird gemolken.
12:27:26 von Vietinghoff frühstückt am Wegesrand. Kaffee aus Thermoskanne
10:27:46 Ukraine, Herbst/Winter 1941: Schlammperiode. Sechs Ochsen ziehen Kutschen über Schlammweg
10:28:08 russische Kriegsgefangene kochen in einem Eimer, essen Brot und heiße Suppe aus einem Topf
10:28:36 sechs Pferde ziehen Kutschen über ausgefahrenen verschlammten Weg. Weiter Blick auf verschlammte Landschaft
10:28:58 Ochsen und Pferde ziehen Kutschen durch Matsch und Schlamm. Vormarsch bleibt im Dreck stecken. Tief im Dreck steckende Wagen müssen mühsam angeschoben werden
10:29:29:47 deutscher Offizier mit Schrotflinte. Von Vietinghoff vor Bauernhaus mit Strohdach. (unscharfer Zettel an Haustüre)
10:30:21 Bäuerin in ärmlicher Jacke mit Löchern guckt sich defektes Strohdach an, repariert Strohdach
10:30:35 Kübelwagen, LKW und Kradfahrer auf Sandpiste
10:31:00 Kolonne russischer Kriegsgefangener marschiert auf einer Landstraße. Nur ein deutscher Wachposten
10:31:48 rauchender Offizier mit Kreuzworträtsel-Heft

12:31:58 Farbe: ungarische Soldaten, links ein Hauptmann im Generalstab, Soldat mit Landkarte, in der Mitte ein Unteroffizier, Feldwebel der Infanterie;
12:32:15 Farbe: Rast nach einem Gefecht: Verwundete werden versorgt, tote Pferde liegen auf dem Feld.
12:32:35 Farbe: deutscher General, ungarischer Offizier kommen aus Holzbaracke, steigen in Kübelwagen. Gut gelaunte Offiziere
12:32:60 Farbe: verschlammte Straße. In den ausgefahrenen Spuren steht das Wasser.
12:33:01 Farbe: drei deutsche Offiziere am Ufer eines Flusses
12:33:14 Farbe: russisches Dorf, Soldaten reinigen Stiefel, lachende Frauen
12:33:28 Farbe: deutsche Generale, einer mit Ritterkreuz, vor russischem Holzhaus
12:33:37 Farbe: russische Jungen auf Panjepferden. Teilweise zerrissene Jacken, Frauen schauen zu
12:34:10 Farbe: ungarische Soldaten am Rand einer Straße, Fahrzeuge fahren vorbei
12:34:21 Farbe: deutscher Spähpanzer
12:34:32 Farbe: deutsche und ungarische Offiziere. General mit Ritterkreuz, ungarischer General im Gespräch
12:34:56 Farbe: ausgefahrene Schlammstraße
12:35:01 Farbe: Schlammperiode. LKW versackt im Dreck, Panjepferde
12:35:23 Farbe: Arnold von Vietinghoff-Riesch im Gespräch mit russischen Bauern
12:35:29 Winter 1941/1942: russische Ortschaft, Große Arbeiterskulptur im stalinistischen Stil. Schwenk über größere Gebäude. Dächer mit Schnee
12:35:49 Schnee wird auf Pferdeschlitten geschaufelt
12:35:52 Gebäude: Kommandantur, Wachposten. Schild "Parken verboten"
12:36:00 schneebedeckter deutscher Soldatenfriedhof mit Holzkreuzen.
12:36:17 russische Kriegsgefangene heben Gräber aus
12:36:25 Winter, schneebedeckte Straße, Pferdeschlitten. Russische Kriegsgefangene mit Schaufeln
12:36:35 verschneiter PKW. Tief verschneite Straße, Fahrzeuge
12:36:48 Menschengruppe vor Arbeitermonument im stalinistischen Stil. Galgen, an denen mehrere Erhängte hängen




12:36:58 verschneite russische Stadt. Offiziere begrüßen sich. Lachende Offiziere. Gruppenbild der Offiziere
12:38:29 Wachposten im Wintermantel und Stahlhelm
12:38:34 drei russische Kriegsgefangene, lachen in Kamera
12:38:40 deutscher Wachposten. Einzelne Soldaten, Lazarettschild. Russischer Winter: Handschuhe, Ohrenschützer
12:39:22 (doppelt belichtet) Lazarettzug
12:40:07 russische Kriegsgefangene tragen Verwundeten auf einer Trage
12:40:17 vereiste Eisenbahnräder. Deutsche und rumänische Soldaten mit Gepäck stapfen durch hohen Schnee zum wartenden Zug
12:40:45 Gepäck stapelt sich auf vereistem Bahnsteig.
12:40:53 Lokomotive vollkommen in Rauch gehüllt
12:40:59 im Zugabteil: Soldat rasiert sich
12:41:12 Blick aus Abteilfenster auf schneebedeckte Eisenbahnwaggons für Benzin
12:41:18 Gut Milkwitz oder Neschwitz? Pferdekutsche. Harald von Vietinghojf-Riesch und sein Chauffeur am PKW


10:00:04 Post wird an Soldaten verteilt. Soldat liest Brief
10:00:14 Soldaten in Dreierreihen marschieren singend an Kamera vorbei
10:00:24 Appell, Offiziere lachend im Gespräch
10:00:55 Soldaten reinigen Geschütz und Fahrzeuge
10:01:14 Soldaten stehen um einen Offizier, der Anweisungen erteilt
10:01:20 Soldaten ziehen ein Geschütz an Seilen einen Hang herauf. Muskelkraft. Zwei Offiziere im Gespräch
10:01:40 Ruhepause, Soldaten liegen im Gras. Blick auf kleine Ortschaft im Tal
10:01:51 Soldaten in Mänteln essen, Marschpause,
10:01:59 Übung, Offiziere mit Ferngläsern. Pause: Soldaten liegen im Gras, rauchen
10:02:15 Offizier gibt Soldaten Befehle
10:02:21 Soldaten am Pak-Geschütz. Geschütz feuert, wird nachgeladen
10:02:41 Gruppe Offiziere. Soldat macht Meldung
10:02:46 Offiziere in einer Ortschaft. Alter Mann zeigt den Weg. Kirche
10:02:55 Kradfahrer auf Landstraße, parkende Militärfahrzeuge mit Maschinengewehr
10:03:02 Soldaten zu Pferde, Pferde ziehen mit Birkengrün getarnte Geschütze
10:03:18 Offiziersbesprechung an einer Karte
10:03:29 Soldaten reparieren Motorrad, Benzinfass wird geöffnet
10:03:44 Soldaten reinigen Geschütze. Offiziere lachen in Kamera
10:04:06 Gulaschkanone auf Lastwagen, Soldaten werden verpflegt. Kochgeschirre
10:04:29 kurze Szene aus fahrendem PKW
10:04:36 Fahrzeuge werden gewartet. Soldat spielt mit Hund.
10:04:49 Soldaten sitzen im Gras und schreiben Briefe und Tagebuch.
10:04:54 Soldaten zerpflücken Salat, zwei Soldaten im Gespräch
10:05:03 Schuster beschlägt Sohle eines Stiefels, Soldat wäscht sich seine Hände
10:05:12 Offizier fährt auf Fahrrad an einer mit Blättern getarnten Fahrzeugkolonne vorbei
10:05:28 Soldaten warten mit ihrem Gepäck auf einem Bauernhof
10:06:00 Soldat haut mit Beil auf Schweinekopf, Schlachtung, Blut wird in Schüsseln aufgefangen
10:06:20 Militärfahrzeuge fahren vorsichtig über provisorische Brücke10:06:42 Frankreich: zerstörte Brücke, Soldaten werfen Holz in den fehlenden Brückenteil. Lastwagen liegt auf dem Boden des zerstörten Brücke
10:07:08 Soldaten bilden Kette, um Holz zu verfüllen, darunter auch französische Kriegsgefangene
10:07:11 Offiziere im Gespräch. Soldaten stehen an der zerstörten Brücke
10:07:24 Pontonbrücke über breiten Fluss
10:07:33 Ruine,
10:07:36 Kradfahrer und Militärfahrzeuge fahren auf Pontonbrücke
10:07:54 Begräbnis gefallener Soldaten.
10:08:27 Soldaten marschieren auf Kamera zu. Einige tragen Orden. Soldaten sind angetreten, Offizier erteilt Befehle
10:08:48 Soldaten suchen Deckung hinter Sträuchern, Soldaten mit Maschinengewehren liegen auf Wiese, robben sich vor
10:09:23 zwei Offiziere im Gespräch
10:09:36 Offiziere, Soldaten machen Liegestütze
10:10:14 Soldaten an einem Pak-Geschütze
10:10:20 Farbe: Ausflug auf dem Königssee, Urlauber, Trompeter auf Boot demonstriert das Echo.
10:11:00 Farbe: St. Bartholomä, Wasserfall, Fahrt auf Königsee
10:12:10 junge Frau im Sommerkleid kommt lächelnd auf Kamera zu. Berge
10:12:28 Holzbaracken, junge Frauen klettern lachend aus dem Fenster.
10:12:54 junge Frauen, Frau mit Schifferklavier. Frauen lachen, singen, schunkeln
10:13:42 Mann in Zivilkleidung, Hosenträger, im Hintergrund Holzbaracken.
10:13:46 Soldaten im Gelände, Geschütz wird Anhöhe heraufgezogen.
10:14:00 Offiziere im Gespräch. Soldaten gehen Hügel herauf.
10:14:19 Soldaten an Flakgeschützen. Flakgeschütz feuert
10:14:31 Bahnhof: Offiziere im Gespräch, Soldaten sind angetreten
10:14:44 schweres Eisenbahngeschütz. Geschützrohr wird gesenkt. Offizier spricht zu Soldaten, Soldaten am Bahnhof in reihe angetreten
10:15:26 Schwenk über zerstörten Bahnhof, Eisenbahngeschütz feuert. Nahaufnahmen des feuernden Eisenbahngeschützes


10:00:00 Text: "Ozaphan Monatsschau". "Wildfütterung in den deutschen Alpen"
10:00:06 Winter, Schnee Rotwild, Hirsche werden gefüttert
10:00:21 Text: "Die deutsche Bergwacht - immer bereit"
10:00:23 Angehörige der Bergwacht retten verunglückten Bergsteiger. Bein wird geschient. Verletzter wird abgeseilt und auf Trage ins Tal gefördert
10:00:48 Text: "Die Begegnung Führer - Duce auf dem Brenner"
10:00:50 Adolf Hitler und Benito Mussolini. Beide schreiten bei Schneefall italienische Ehrenkompanie ab. Mussolini verabschiedet Hitler am Zug, winkt Zug nach
10:01:07 Text: "Nächtlicher Alarm bei der Flak"
10:01:09 Nachtaufnahme: Soldat mit Fernglas, Flakscheinwerfer geht an, Besatzung läuft zum Flakgeschütz. Flakgeschütze feuern
10:01:29 Text: "Deutsche Eisenbahngeschütze"
10:01:30 Besatzung lädt Eisenbahngeschütz.
10:01:41 Vier Eisenbahngeschütze richten ihren Geschützrohre aus
10:01:47 Auf einer deutschen U-Bootswerft"
10:01:49 Werft: Arbeiter schweißen U-Boot-Teile zusammen.
10:02:06 fertige U-Boote werden zu Wasser gelassen



10:00:00 französischer Titel "Februar 1916"
10:00:21 Fluss, französische Stadt, Stadttor
10:01:12 Ruinen, zerstörte Stadt,
10:01:32 französische Kolonialsoldaten räumen Steine von der Straße
10:01:43 Festung
10:01:52 französische Soldaten marschieren durch Stadt zu Eisenbahnwaggons
10:02:15 französische Infanterie sammelt sich neben Eisenbahngleisen, LKW
10:03:15 LKW Kolonne, Fahrzeuge mit schweren Geschützen, Pferdekarren
10:04:06 LKW Kolonne auf einer Landstraße
10:04:20 französische Soldaten, Fahrzeuge auf dem Weg zur Front,
10:05:58 Fahrzeuge passieren verschlammte Straße,
10:06:15 französische Infanterie und Fahrzeuge auf Dorfstraße, Infanterie auf dem Marsch zur Front
10:07:08 Schmalspurbahn transportiert Artilleriemunition
10:07:18 riesiges Munitionslager, Artilleriegeschosse, verschiedene Artilleriegeschosse
10:07:45 französische Infanterie auf dem Vormarsch zur Front
10:08:12 französische Soldaten gehen durch zerschossenes Gelände vorwärts, kleiner Bunker im Laufgraben
10:08:46 französische Soldaten dicht gedrängt in einem Laufgraben, getarnt unter Stroh
10:08:57 Soldaten bringen Munition und Ausrüstung in die vordersten Linien
10:09:19 französische Soldaten mit Maschinengewehr, Laufgräben,
10:09:47 französische Soldaten in einem mit Sandsäcken verstärkten Graben
10:09:59 Artilleriegeschütz wird aufmunitioniert, Artilleriegeschütze feuern, Einschläge
10:10:30 französische Soldaten in einem Granattrichter, Rauchschwaden, Vernebelung, Handgranaten werden geworfen,
10:11:11 französische Infanteristen stürmen durch Stacheldraht vorwärts. Sturmangriff
10:11:54 französische Soldaten schieben mit vereinten Kräften ein Geschütz durch den Schlamm
10:12:17 eroberter deutscher Graben, Leichen, französische Soldaten inspizieren Erdbunker
10:12:54 französische Artilleriegeschütze feuern
10:13:04 gefangene Deutsche, französische Soldaten gehen in Graben vor10:13:28 deutsche Soldaten gehen in französische Kriegsgefangenschaft. Verwundeter wird auf Bahre mitgetragen
10:14:15 in einem Graben: deutsche Kriegsgefangene mit Verwundetem auf einer Bahre
10:14:25 Laufgraben, französische Soldaten im Laufgraben
10:14:44 französische Soldaten schöpfen Wasser in Milchkannen aus einem Granattrichter
10:15:11 Bunker in einem Felsen, Erdbunker
10:15:29 schweres französisches Eisenbahngeschütz. Eisenbahngeschütz wird geladen und feuert
10:16:01 französische Sanitäter im Graben. Verwundete werden versorgt
10:16:47 Zeltlager, beladene Esel und Mulis,
10:17:03 französische Soldaten vor großen Holzfässern mit Wein. Feldflaschen werden mit Wein gefüllt
10:17:40 Abhang mit zerschossenen Bäumen, Baumstümpfe, von Kämpfen zerfurchte Erde
10:18:22 französische Militärflugzeuge. Doppeldecker startet
10:18:50 Kolonne kriegsgefangener Deutscher wird von französischen Soldaten abgeführt. Französische Kavallerie mit Lanzen als Wachen
10:19:18 französische Generäle, Orden wird verliehen
10:20:03 französische Soldaten angetreten. Zivilisten verleihen Orden an General
10:20:36 französische Offiziere schreiten angetretene Truppen ab.