10:00:00 Postkutsche, Straßenbahn (Werbefilm für eine Firma Hartmann)
10:10:15 Helden der Luft (offizielles Material): Mussolini, Balbo, Hymne!
10:12:20 Pferde im Hauptgestüt Trakehnen (schon vorhanden?!)
10:25:00 Österreich 1918 - 1938, Renner, Dollfuß, Schuschnigg
10:32:07 Geländemarsch der SOBIA, 1943, (Kampfszenen Infanterie) privat
10:36:06 Farbe: Berlin 1936, (Ton nicht nutzbar, Rechte), ua. Reichskanzlei
10:45:00 Erich (Bubi) Hartmann nach seinem 300. Luftsieg in Russland
10:48:46 Eichenlaubträger Dietrich Hrabak, Kommodore JG 52
10:52:10 Farbe: Luftwaffe, JU 52, „Scheich“, Kaffeetafel, zerstörte Häuser,
Flugfeld, im Cockpit
10:54:09 Ghetto (MURANOW), Warschau?
10:55:30 Verwundete in einer Kirche, Nonnen,
0:58:01 Farbe: Frankreich?
11:00:15 Erich (Bubi) Hartmann wohl Wochenschaumaterial (parallel zur obigen Privataufnahme) nach
300. Luftsieg, bei Hitler, Verleihung Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz
11:08:00 Vlaanderen lebt. 28.- 29. 8. 1943: Kulturtage in Brüssel (mit Ton),
Flandria Film, verschiedene Redner ua. SS-Obergruppenführer Gottlob Berger, Generalmusikdirektor
Hans Knappertsbusch dirigiert die Berliner Philharmoniker




10:00:59 Ritterkreuzträger (RKT) General Helmuth Förster
10:01:26 zweiter von links: Eichenlaubträger (ELT) Horst Hannig
10:01:33 Ritterkreuzträger (RKT) Hannes Trautloft (Kommodore JG 54)
10:01:48 rechts im Bild: Eichenlaubträger (ELT) Dietrich Hrabak (Kommandeur II./JG 54)
10:01:56 Eichenlaubträger (ELT) Hans Beißwenger
10:02:00 Eichenlaubträger (ELT) Horst Hannig
10:03:49 Ritterkreuzträger (RKT) Hannes Trautloft
10:06:20 Ritterkreuzträger (RKT) Hannes Trautloft
10:09:24 Ritterkreuzträger mit Brillianten (BRT) Gordon Gollob
10:09:33 Trautloft mit Galland
10:10:17 Eichenlaubträger (ELT) Wolfgang Späte mit Galland
10:13:01 Ritterkreuzträger (RKT)Hannes Trautloft
10:15:26 Eichenlaubträger (ELT) Dietrich Hrabak
10:15:36 Ritterkreuzträger (RKT) General Alfred Keller mit Trautloft
10:20:27 Trautloft mit Hrabak
10:20:38 Eichenlaubträger (ELT) Dietrich Hrabak
10:20:45 Ritterkreuzträger mit Brillianten (BRT) Werner Mölders
10:22:04 Ritterkreuzträger (RKT) Erhard Milch
10:27:52 Ritterkreuzträger mit Schwertern (ST) Hans Philipp
10:30:14 Ritterkreuzträger (RKT) Eugen-Ludwig Zweigart
10:30:50 Ritterkreuzträger (RKT) Hans-Ekkehard Bob (rechts)
10:31:05 Eichenlaubträger (ELT) Reinhard Seiler
10:32:47 Eichenlaubträger (ELT) Kurt Brändle
10:34:52 Ritterkreuzträger (RKT) Wolfgang Falck
10:44:25 Ritterkreuzträger mit Schwertern Günther Lützow (rechts)10:00:29 - 10:00:46 Brillantenträger Gordon Gollob
10:50:58 Eichenlaubträger (ELT) Hartmann Grasser
10:51:25 Eichenlaubträger (ELT) Walter Krupinski
10:51:31 Eichenlaubträger (ELT) Emil Lang
10:51:36 Ritterkreuzträger (RKT) Egon Albrecht (einziger brasilianisch-stämmiger Ritterkreuzträger
10:51:44 Ritterkreuzträger (RKT) Bruno Stolle
10:52:10 Hinter Eichenlaubträger Emil Lang: Ritterkreuzträger Gunther Specht und hinter ihm Ritterkruezträger Robert Kowalewski


10:00:00 München, Isar, Brücke über die Isar, Maximilianeum, Christopherusfigur an Isarbrücke,
10:01:03 Deutsches Museum (verschiedene Perspektiven),
10:01:16 München, Innenstadtansichten, Reiter- Denkmal Prinzregent Luitpold von Bayern, Gebäude an der Luitpolstrasse
10:02:05 Aufnahmen aus fahrendem Auto auf den Friedensengel zu, Am Friedensengel, Passanten gehen die Treppe herauf. (Der Friedensengel ist ein Denkmal im Münchner Stadtteil Bogenhausen. Der Friedensengel erinnert an die 25 friedlichen Jahre nach dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71. Das Denkmal mit seinem kleinen Tempel zeigt die Porträts der Deutschen Kaiser Wilhelm I., Friedrich III., Wilhelm II., des Reichskanzlers Otto von Bismarck und der Generäle Helmuth von Moltke, Albrecht von Roon, Ludwig von der Tann, Jakob von Hartmann und Siegmund von Pranckh).
10:0259 Blick vom Friedensengel auf die Prinzregentenstraße,
10:03:04 altes München, Wäsche zum Trocknen aufgehängt, kleine einfache Häuser an der Isar, Frau wäscht die Wäsche im Flusswasser, enge Gassen zwischen kleinen Häusern
10:03:28 alter Brunnen, Schornsteinfeger mit Leiter kommt, Details der Brunenanlage,
10:03:59 Isartor, Straßenbahn fährt durch das Tor,
10:04:08 Blick durch das Isartor auf die Innenstadt, Innenstadtaufnahmen, Passanten, Straßenbahn, Viktualienmarkt, Pferdekutschen, Kirchtürme, markante Gebäude,
10:05:01 Blick von oben auf Innenstadtverkehr: Straßenbahnen, PKW, Fußgänger, Marienplatz, Rathaus, Schwenk über die Rathausfassade,
10:05:42 Frauenkirche, Dom, München aus verschiedenen Perspektiven, Schwenk von den Turmspitzen über Wohnhäuser bis zur Strasse mit PKW, Strassenbahn, Fußgängern, verschiedenen Straßenszenen
10:06:33 Das Karlstor mit Blick auf den Strassenverkehr, Gebäude, Brunnenanlagen,
10:06:44 Wittelsbacherbrunnen am Lenbachplatz (verschiedene Perspektiven und Details)10:08:11 Bayerische Staatsoper
10:08:22 Blick in die Brienner Straße, Theatinerkirche, Blick von der Feldherrnhalle auf den Odeonsplatz, Straßenbahn, PKW, Passanten,
10:08:48 Blick von der Luwigstraße auf die Theatinerkirche,
10:09:04 Standbild König Ludwig I, König von Bayern
10:09:07 Arkaden im Hofgarten, Spaziergänger im Hofgarten, Staatskanzlei (Die Staatskanzlei liegt hinter dem Hofgarten in der Münchner Innenstadt und wurde 1993 fertiggestellt. Zuvor stand an ihrer Stelle nur der unsanierte Kuppelbau des ehemaligen Armeemuseums, das im Zweiten Weltkrieg großteils zerstört wurde.
10:09:29 Blick vom Odeonsplatz Richtung Ludwigstraße, Hofgartencafe, Ludwigstrasse,
10:09:44 Siegestor, München, Kamerafahrt durch das Siegestor, Siegestor von der Seite, Radfahrer und PKW fahren durchs Siegestor,
10:10:30 Strassenbahn,
10:10:40 Königsplatz, verschiedene Ansichten der Gebäude, Strassenverkehr
10:11:44 Schloss Nymphenburg,
10:12:16 Springbrunnen, Stachus?
10:13:42 Theresienwiese, Bavaria,
10:14:00 Gleisarbeiten an Straßenbahngleisen, Strassenbahn im Winter
10:14:47 Blick aus fahrender Straßenbahn nach vorne, lange Kamerafahrt über Gleise, Straßenbahn kommt entgegen,
10:15:41 Siegestor, Straßenbahn fährt durch das Tor,
10:15:52 Isartor im Winter, Strassenbahn, Littfasssäule
10:16:10 Straßenbahn mit Schneepflug und Salzwagen (im Sommer aufgenommen)
10:16:21 Straßenbahn: Schleiffwagen zur Beseitigung der Riffelbildung, Detail der Technik,
10:17:00 altes München: Königsplatz, Strassenbahnen kreuzen sich,
10:17:34 Feldherrnhalle, Isartor, Innenstadtaufnahmen


10:00:00 Deutsche Wochenschau 548, Klammerteil: 25. 2. 1941: Hitler und Himmler kommen mit dem Wagen. München, Parteigründungsfeier im Hofbräuhaus, SS-Musikzug. Angetretene SS-Männer, O-Ton: Heilrufe
10:00:26 Innenhof im Hofbräuhaus: 2.000 der ältesten Parteigenossen begrüßen Hitler, zu sehen: Gauleiter Adolf Wagner, Franz Xaver Schwarz, Robert Ley, Bernhard Rust, Wilhelm Frick, Rudolf Hess, Julius Schaub, Adolf Wagner begrüsst Hitler.
10:00:54 Hitler besteigt das Podium.
10:01:25 Schwester Pia. (Eleonore Baur, geborene Mayr, (* 7. September 1885 in Kirchdorf a.H. bei Bad Aibling; † 18. Mai 1981 in Oberhaching), genannt Schwester Pia, war eine Nationalsozialistin der ersten Stunde und persönliche Freundin Adolf Hitlers. Als Sanitäterin nahm sie an den Kämpfen des Freikorps Oberland – eines 1919 im Umfeld der rechtsextremen Thulegesellschaft entstandenen und 1921 als „Bund Oberland“ neu gegründeten freiwilligen militärischen Verbandes, der zum Umfeld der Hitlerbewegung zählte – in Schlesien teil und wurde am 21. Mai 1921 am Oberschenkel verwundet. Am 9. November 1923 war sie aktiv am Hitler-Ludendorff-Putsch beteiligt, sie marschierte angeblich in der vierten Reihe, und hatte als erste die Verwundeten geborgen, wie sie später aussagte. Angeblich schützte sie Hitler mit ihrem Körper davor, von Kugeln getroffen zu werden. Am 8. November 1934 verlieh Hitler ihr – als einziger Frau – den Blutorden für ihre Teilnahme beim Marsch auf die Feldherrnhalle. Bei dieser Verleihung habe Hitler sie gefragt, ob sie einen Wunsch habe, und gestattete ihren Wunsch, als Krankenschwester im KZ Dachau tätig zu sein.



10:01:30 Hitler inmitten seiner alten Kämpfer, Deutscher Gruss, "Die Fahne hoch" wird gesungen.
10:02:03 Winter. Der neu ernannte japanische Botschafter Ōshima Hiroshi (General der Kaiserlich Japanischen Armee und japanischer Botschafter in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges) überreicht Hitler auf dem Berghof sein Beglaubigungsschreiben. RAM Rudolf von Ribbentrop kommt die große Treppe am Berghof herunter und begrüsst Oshima.
10:03:00 Deutsche Wochenschau 564, Klammerteil: Vorspann Deutsche Wochenschau mit Adler und Musik.
10:03:23 Fußballspiel: Deutsche Fussballmeisterschaft Schalke gegen Rapid Wien im Berliner Olympiastadion. Zweite Deutsche Kriegsmeisterschaft. 90.000 Zuschauer, darunter Baldur von Schirach (in Zivil) und von Tschammer und Osten. Wien gewinnt 4:3 nach einer 3:0 Führung von Schalke.
10:05:34 Der japanische Botschafter Oshima mit Gauleiter Hartmann Lauterbacher? in Hannover am Tag der deutsch-japanischen Freundschaft. Kinder mit Fähnchen, HJ mit Fahnen des Dreimächtepaktes marschiert auf, BDM Mädchen,
10:06:07 Verleihung des Ehrenbürgerrechtes an den japanischen Botschafter Oshima in Göttingen. Neben dem Botschafter in Uniform Gauleiter Hartmann Lauterbacher.
10:06:25 Venedig, Gondeln, Staatsakt zum Beitritt Kroatiens zum Dreimächtepakt, Italienischer Außenminister Galeazzo Ciano, von Ribbentrop, Dr. Pavelic,
10:07:03 Im Senatssaal des Dogenpalastet feierliche Zeremonie. Unzerzeichnung der Dokumente10:07:28 JU 52 rollt aus, der italienische Minister für Volkskultur, Alessandro Pavolini, landet in Berlin. Begrüssung durch Dr. Goebbels.
10:07:47 Kranzniederlegung in Berlin, Ehrenmal,
10:08:22 Empfang bei Hitler im Beisein von Dr. Goebbels. Hitler begrüsst Pavolini in seinem Arbeitszimmer in der Neuen Reichskanzlei.
10:08:47 Erwin Rommel überreicht italienischem General Gariboldi das Eiserne Kreuz I. und II. Klasse. Beide verlassen nach der Verleihung das Gebäude
10:09:15 Deutches Afrikakorps. Infanterie auf dem Marsch zur Front, Geschützstellung, vor Tobruk, Geschütz feuert, schwere Artillerie feuert
10:10:10 General Rommel posiert im Vorgelände für Fotografen, viele Aufnahmen feuerneder schwerer Geschütze
10:10:54 Stukas im Einsatz, Deutsche Soldaten stehen auf Erdhügel und beobachten den Einsatz
10:11:11 Fieseler Storch überfliegt afrikanische Küste
10:11:20 Ruderboot mit Seeleuten eines untergegangenen Schiffes kommen an Land und werden von Deutschen Soldaten gefangen genommen, ein Verwundeter wird abtransportiert, Gefangene besteigen einen LKW.
10:12:16 Deutsche Soldaten beobachten Kampf auf See, hohe Rauchwolke, Explosion, britisches Munitionsschiff ist getroffen und in die Luft geflogen.
10:12:32 Generäle der Luftwaffe bei der Lagebesprechung bei Reichsmarschall Hermann Göring. Göring liest ein Dokument vor, Generalfeldmarschall Sperrle, Generalfeldmarschall Milch, General Jeschonnek, Generalfeldmarschall Kesselring, Generaloberst Löhr, Göring in weißer Uniform im Gespräch
10:13:28 Reichskanzlei Berlin, früher Morgen des 22. Juni 1941, Milhmann lädt Milchkannen ab
10:13:42 Haus des Rundfunks, Techniker an Schaltschränken, Radioübertragung,
10:13:55 Schwenk vom Haus des Rundfunks auf den Berliner Funkturm.
10:14:02 Uhr:5 Uhr 30. leere Strassen
10:14:10 Schild "Achtung! Rundfunksendung. Ruhe-kein Eintritt!". Dr. Goebbels betritt den Raum, Mikrofone, Goebbels sitzt am Tisch und verliest die Proklamation Hitlers zum Beginn des Russlandfeldzuges
10:14:24 Fahrer im offenen Wagen hört Radio. Menschen stehen um den Wagen und hören mit. 10:14:34 Pressekonferenz des Deutschen Außenministers von Ribbentrop. Bekanntgabe der deutschen Note an die Sowjetunion. Reporter, Kameras
10:14:49 Frau verteilt Zeitungen, Soldat liest Zeitung "Soldaten der Ostfront!"
10:16:00 Wochenschau Nr. 566, 1941, Klammerteile. Fanfare der Sondermeldung. Karte der Ostfront.
10:16:55 Aufklärerstaffel an der Ostfront. Soldaten beugen sich über Karte. Ein Fieseler Storch startet. Lufzbild: auf den Strassen Kolonnen der Roten Armee
10:17:16 Kamera wird aus Flugzeug geholt, Aufklärer begutachten die Luftbildaufnahmen mit der Lupe,
10:17:33 Kampfflugzeuge starten, Pilot Großaufnahme, Truppenkolonne der Roten Armee auf einer Strasse, Bomben fallen, Einschläge am Boden
10:18:15 Schatten eines Kampfflugzeuges am Boden
10:18:25 Luftbilder: zerstörte Befestigungswerke von Lemberg nach Bombenangriff
10:18:47 Karte: Lemberg. LKW-Kolonne auf einer staubigen Strasse. Umschnitt: Kolonne von hinten
10:18:54 LKW stecken fest, schlechte Strassen, Soldaten schaufeln die Räder der LKWs frei, Rad dreht durch, Krad muss durch den Sand geschoben werden, PKR wird von einer Gruppe Soldaten angeschoben
10:19:20 schneller Vormarsch auf befestigter Strasse
10:19:22 rauchende Gebäude in Lemberg, Kirche, bayerische Gebirgstruppen, Aufnahmen aus Lemberg, ukrainische Zivilisten begrüßen die einmarschierenden deutschen Soldaten, junge Frauen und Soldaten,
10:19:00 Frau weint und berichtet deutschem Soldaten vor dem Lemberger Untersuchungsgefängnis. Einschüsse an der Außenfassade, Brandspuren an den Fenstern, Rauchschwaden
10:20:14 Männer tragen Tote heraus, weinende Frauen, die von der Roten Armee Ermordeten ukrainischen Nationalisten werden auf einer Wiese zusammengetragen, unter den Toten auch Frauen, verschiedene Einstellungen.
10:21:34 Frauen beweinen einen Toten.
10:21:40 Pogrom, Übergriffe gegen die Juden. Juden werden den Deutschen übergeben. Einzelaufnahmen von Juden.
10:22:08 Mann zerschlägt mit einem Hammer Standbild von Stalin, Leninstatue wird vom Sockel gezogen, Stalinplakat zerschnitten, Zivilbevölkerung klatscht Beifall.10:22:28 Kampflugzeuge in der Luft. Pilot in Kanzel. Bombenabwurf (Ukraine)
10:22:56 Bombenschacht, Bomben werden abgeworfen, Angriff auf das Flugzeugwerk Bolschewik, Einschlag der Bomben in die Werkshallen, Piloten in der Kanzel, Blick auf bombardiertes Werk
10:23:20 Karte: ostfront Bialystok. Infanterie marschiert auf staubigen Strassen. Halbkettenfahrezueg mit angehängten Geschützen, Panzer, Pak-Geschütz im Einsatz,
10:23:43 brennendes Gehöft, große Feuerflamme, Deutsche Soldaten vor brennendem Gebäude, Soldaten gehen vor
10:23:56 Rotarmisten ergeben sich. Deutsche untersuchen Zivilisten und Kriegsgefangene. Pass in Großaufnahme wird durchgeblättert.
10:24:08 Vormarschbilder Panzer, Vormarsch auf Minsk. schwere Panzergeschütze
10:24:40 Volltreffer auf russischen Panzer, Panzer brennt
10:24:43 Kolonne russischer Kriegsgefangener im Laufschritt am Rande der Strasse, weitere Vormarschbilder, brennende sowjetische Panzer und Fahrzeuge, Detailaufnahmen zerstörter sowjetischer Panzer
10:25:19 Deutsche Panzer rollen vor,
10:25:25 Vormarsch stockt, im Hintergrund schwarze Rauchwolken,
10:25:25 Pak schießt einen sowjetischen Panzer ab, Kriegsgefangene
10:26:01 MG-Besatzung feuert, geht in Deckung, Infanterie stösst vor,
10:26:15 brennende sowjetische Panzer, Rotarmisten ergeben sich,
10:26:30 Artillerie geht in Stellung, Volltreffer auf einen sowjetischen Panzer, Panzer explodiert. Mehrere Abschüsse eines schweren Geschützes, daneben Soldat mit Fernglas, der die Einschläge beobachtet
10:27:33 mehrere Einstellungen von brennenden abgeschossenen Sowjetpanzern
10:27:53 große Menge russischer Kriegsgefangener sitzen auf dem Boden, Nahaufnahmen einzelner Gesichter, Kriegsgefangene marschieren in Kolonne, bewacht von deutschen Soldaten (verschiedene Einstellungen)
10:28:45 Schild: "Nach Berlin 1222, Breslau 1180, Moskau 620"
10:28:50 Deutsche Kampfflugzeuge am Boden, schwere Bomben werden auf Schlitten herangebracht
10:29:07 Soldat beschriftet eine schwere Bombe mit Kreide: "Russische Eier". Flugzeuge starten, Flugzeuge in der Luft, Angriff auf russischen Feldflugplatz, Zeitlupenaufnahmen Beschuss von sowjetischen Flugzeugen, die am Boden stehen
10:29:55 Abschuss eines sowjetischen Bombers im Luftkampf (verschiedene Einstellungen), Bomber stürzt brennend ab, schlägt auf. Einsturzstelle mit schwarzer Rauchwolke. Einschlagkrater mit Resten eines abgeschossenen Flugzeugs.
10:30:39 Karte: Ostfront: Kowno, Wilna. Litauen.
10:30:48 Deutsche Kavallerie. Kradfahrer, gepanzerte Fahrzeuge: Vormarschbilder.
10:31:25 zerstörte Ortschaft, nur die Kamine stehen. Vormarschbilder auf Wilna. Kampf um die Strasse nach Wilna, ein Panzer wird abgeschossen. Einschläge. Abteilung umgeht russische Sperre, Kradfahrer,
10:31:31 Litauen, Alytus, Vilniusstraße, Zimavicienes Haus
10:31:37 Kelme in Litauen, St. Jungfrau Maria Kirche,
10:32:46 Infanterie marschiert vor, einzelne Gesichter, Marschkolonne,
10:33:04 Litauen, Jieznas mit Kirche im Hintergrund
10:33:07 litauische Zivilisten begrüßen deutsche Soldaten mit Blumen.
10:33:15 Wilna, Pilies Straße. Das Haus links wurde 1944 durch Feuer zerstört; 1958 als gothisches Gebäude rekonstruiert
10:33:16 Wilma, Kathedrale
10:33:22 Wilna, Basanaviciaus Straße
10:33:30 Wilna, T. Vrublevskio Straße
10:33:37 Kradfahrer auf Sandpiste. Fahrer steigt ab und zeichnet mit Kreide auf die Tragfläche eines abgeschossenen Sowjetbombers Wegweiser für die Waffen-SS
10:34:16 Dünaburg. Qualm aus Hausfassade, zerstörtes Kriegsgerät, zurückgelassenes Kriegsgerät der Roten Armee: Geschütze und Munition, Raupenschlepper
10:34:36 Strasse nach Riga, zerstörter LKW im Straßengraben,
10:34:50 Deutsche Soldaten am Stadtrand von Riga. Infanteristen am westlichen Ufer der Düna.
10:34:59 Brücke mit zerstörten Fahrzeugen, gesprengte Dünabrücke, Werfer, MG-Feuer, Kampf um Übergang über Düna
10:35:20 Übergang über die Düna, 10 km südlich mit Sturmbooten,
10:35:36 große Mengen deutscher Militärfahrzeuge am Ufer der Düna. Pioniere errichten eine Behelfsbrücke, Panzer werden mit einer Fähre übergesetzt.
10:36:09 Am Stadtrand von Riga. Infanterie und Panzer auf den Strassen Rigas,
10:36:38 Löschkommando versucht, ein brennendes Haus zu löschen. brennende Fahrzeuge
10:36:54 Riga: aus fahrendem Wagen gedreht: jubelnde Zivilisten entlang der Strasse. Grüssende deutsche Soldaten, lachende Zivilisten, Frauen und Mädchen in lettischer Nationaltracht, Frauen bieten Brot und Butter
10:37:44 Kradfahrer sitzen auf Krad, essen und trinken, lachende junge Frauen in lettischer Nationaltracht
10:37:49 schwere Bomben liegen am Boden, Schwenk auf einen Sturzkampfbomber
10:37:58 Kriegsberichter mit Kamera in einem Sturzkampfbomber, Angriff auf Libau, Stukas in der Luft, beim Angriff auf Panzer, einschlagende Bomben
10:38:47 Karte: Ostfront, Panzer auf der Strasse nach Jonava im südlichen Litauen, Panzerkette groß auf Strasse,
10:39:08 Sturmgeschütze feuern, Panzerjäger mit Pak auf einer Strasse, schießen auf Gebäude. Jonova in Litauen
10:39:20 Feldhaubitzenbatterie feuert, brennender Ort, viele Aufnahmen vom Kampf um Jonava,
10:41:10 Infanteristen vor brennenden Gebäuden, Infanteristen in Deckung in einem Straßengraben, brennende Häuser,
10:41:50 Rotarmisten ergeben sich, ein deutscher Soldat nimmt einem Rotarmisten die Pistole ab
10:42:10 Kavallerie vorbei an brennendem Sowjetpanzer, zerstörte und zurückgelassene Geschütze, Panzer, Waffen, Infanterie marschiert vor
10:42:47 Ortschild "Jonava". schwer zerstörte Gebäude, unzerstörte Synagoge mit hebräischer Schrift, Innenaufnahme in der Synagoge
10:43:06 Judenviertel von Jonava, junger Jude kommt aus der Tür, hinter ihm ein deutscher Soldat, Gesichter von verhafteten Juden
10:43:27 Vormarschbilder, Reiter, Pferdekarren, Soldat kühlt Füße in Wassereimer, Infanterie in Reihe
10:43:53 Funkgruppe, zwei Soldaten tragen Funkgeräte auf dem Rücken.
10:44:20 Flammenwerfer, Bunker werden ausgeräuchert, große Brand-Rauchwolken in Schaulen
10:44:55 Einmarsch in Schaulen. (oder Kaunas?) Junge Frauen verteilen Blumen an die Soldaten
10:45:17 Frontzeitungen werden verteilt, Fotograf mit seiner Kamera. Großaufnahmen Gesichter
10:45:32 ein Stalinbild wird zerrissen, Frau gibt Blumen, Mann verteilt Zigaretten an deutsche Soldaten
10:45:46 Infanterie im Vormarsch auf Libau10:46:08 Artillerie feuert, Gebäude fliegt in die Luft, Munitionsdepot, Straßenkämpfe
10:47:13 Ein Lautsprecher der Propagandakompanie wird in Stellung gebracht, auf russisch fordert ein Soldat die Rotarmisten auf, sich zu ergeben. Libau: brennende Gebäude
10:47:45 Kriegsberichter zeichnet, Kriegsberichter mit Kamera läuft über die Strasse, dreht.
10:48:10 Detail: rollende Panzerkette, marschierende Stiefel, Panzerfahrzeuge, schwere Panzer mit aufgesessener Infanterie
10:50:05 Wochenschau, kompletter Vorspann mit Adler, Schriftzug und Fanfare. Ausschnitte Nr. 566, 1941
10:50:55 Freiwillige der Waffen-SS "Nordland" Freiwillige melden sich. Meldestellen in Dänemark und Norwegen.
10:51:11 Holländische SS-Freiwillige marschieren auf, Spanien: Freiwillige mit Transparenten auf der Strasse, Verabschiedung der "Blauen Division" in Bordeaux, Bahnhof, Zug fährt an. Männer winken aus den Abteilfenstern
10:51:59 italienische Verbände, Mussolini bei seinen Truppen in Verona, Parade italienischer Truppen vor Mussolini, junge Italienerinnen mit Fähnchen klatschen Beifall,
10:52:42 Rumänien: Flugblätter werden verteilt, Bukarest: Freundschafts-Demonstration von Zivilisten vor der Deutschen Botschaft,
10:53:00 rumänische Verbände, jubelnde Zuschauer,
10:53:12 slowakische Truppen marschieren, Parade vor Tiso, schwere Geschütze hinter Kettenfahrzeugen
10:53:27 Ungarn: Soldaten marschieren, große Parade, jubelnde Zivilisten
10:53:30 Karte: Vormarsch auf Salla, finnisch-russische Grenze. Unwegsames Waldgelände, Soldaten schieben LKW eine Anhöhe heraus, Holz sägen, Bau von Knüppeldämmen, LKW wird über Knüppeldämme geschoben, Panzer fährt durch einen Bach, Schnee,
10:54:33 finnischer Oberst im Gespräch mit Deutschen Offizieren, groß: Nachrichtenblatt "Vom Eismeer bis zum Schwarzen Meer". Frontzeitungen werden aus einem PKW an vorbeimarschierende Soldaten verteilt.
10:54:22 Wegweiser: "Salla 142 Km".
10:54:46 Soldat beobachtet mit Fernglas, russische Flieger, Sirene wird betätigt. Angriff auf einen deutschen Feldflugplatz, Einschläge, Flakgeschütze feuern. Trümmer eines abgeschossenen Sowjetflugzeugs10:55:22 Deutsche Jäger, Luftkampf, Abschüsse sowjetischer Bomben, brennendes Wrack am Boden
10:56:10 brennende Wälder, Deutscher Panzer und Infanterie durchbrechen Stacheldrahtverhaue
10:56:42 Lagebesprechung auf einem Feldflughafen. Deutsche und finnische Offiziere mit Karten. Feldflugplatz,
10:57:00 Bomben werden unter Sturzkampfbombern befestigt, PKW scheucht Rentiere von der Landebahn
10:57:14 Stuka startet, Schatten fliegender Maschine am Boden, verschiedene Einstellungen fliegender Stukas, Angriffe, Bombeneinschläge, brennende Wälder aus Flugzeug gedreht,
10:58:40 Angriff deutscher Jäger auf ein sowjetisches Vorpostenboot und ein weiteres Schiff
10:59:19 Karte. Ostfront. Rumänen am Südabschnitt der Ostfron. Rumänische Infanterie auf dem Vormarsch.
10:59:50 Vormarsch über Knüppeldämme, Reparatur einer zerstörten Brücke, Infanterie marschiert über die Brücke, Übergang über den Prut nach Bessarabien.
11:00:30 Fahrrad-Kompanie, ausgefahrene Straßen, Infanterie in Hitze marschierend, Soldat schöpft Wasser aus einem Eimer, trinkt, Großaufnahme Gesicht,
11:00:58 Ukraine: Spruchband "Heil Hitler" und kyrillische Schrift. Deutsche Truppen ziehen darunter her, Zivilbevölkerung begrüßt die Deutschen Truppen,
11:01:22 Salz und Brot als Zeichen der Gastfreundschaft von Frauen an Deutsche Soldaten, zerstörte Gebäude
11:01:46 Sowjetische Propagandaplakate werden von Masten gerissen, Fahnen zerrissen, Stalindenkmal zerstört
11:02:04 Karte. Ostfront. Vorstoß auf Kiew. Langer Schwenk über hunderte zurückgelassener Militärfahrzeuge der Roten Armee vor einer zerstörten Brücke.
11:02:55 Schwenk über zerstörten Eisenbahntransport. (Partisanenmotiv). Entgleiste Lokomotiven
11:03:11 LKW fahren an zurückgelassenen schwersten sowjetischen Waffen vorbei.
11:03:30 Aufschrift "2. Regiment General Göring. Unserem Führer gestiftet. Dubno 29. 6. 1941" auf abgeschossenem russischen Panzer.
11:03:50 Panzerspähwaren fahren vor, Panzerkolonne auf staubiger Rollbahn, Artilleriebeschuss
11:04:19 Waffen-SS in Tarnfleckjacken. Gefecht
11:04:40 Waffen-SS, ein Soldat mit Ritterkreuz, Rotarmisten ergeben sich und laufen über, weibliche Gefangene
11:05:22 sowjetischer Panzer wird gesprengt, Infanteristen springen in Strassengraben, brennende Gebäude11:05:54 tote und verletzte Pferde
11:06:08 SS-Männer in tarnfleckuniform pflücken in einem Feld Blumen. Ein Grab wird geschmückt.
11:06:30 Karte. Ostfront. Bialystok und Minsk. Vormarschszenen: Panzer, Radfahrer, Infanterie, Kradfahrer, PKW und LKW auf unwegsamen Strassen,
11:07:38 zerstörte Brücke über die Beresina. Pioniere errichten neue Brücke, Fahrzeuge überqueren Brücke
11:08:16 Ruhepause: Soldat isst aus Kochgeschirr, Pferde werden gefüttert, Soldaten schlafen,
11:08:54 Feldküche: Hühner werden gerupft, Friseur bei der Arbeit, Wagenwäsche, Pferde im Fluss, Zigaretten
11:09:30 Musikkapelle spielt, Tribüne bricht zusammen,
11:09:44 Infanterie marschiert über Brücke, lange Einstellung, lachende Gesichter, junge Soldaten
11:10:09 Rauchwolke: das brennende Minsk. brennende Gebäude, Deutsche Soldaten in Minsk
11:10:46 Verwaltungsgebäude der kommunistischen Partei. Lenindenkmal. Lange Schwenks über zerstörte Häuser, Zivilisten suchen in den Trümmern nach ihrer Habe.
11:11:23 Vormarsch durch ein Dorf, verschlammte Strassen,
11:11:47 Konsumladen mit Kunden, leere Regale, Propagandaplakat mit Stalin und Lenin
11:12:00 schwerste Artillerie beschießt die Stalinlinie. Sowjetische Panzer versuchen, auszubrechen, Beschuss.
11:13:33 deutscher Panzer schießt sowjetischen Panzer ab. Kriegsgefangene werden untersucht. Nahaufnahmen von Kriegsgefangenen.
11:14:29 Frau in russischer Uniform. Lange Kolonne von Kriegsgefangenen. Vernichtetes Kriegsgerät und Panzer
11:15:45 schwerster sowjetischer Panzerkampfwagen wird von deutschen Soldaten inspiziert
11:15:59 Schwenk über Feldflugplatz mit sowjetischen Flugzeugen
11:16:25 Karte. Ostfront. Baltikum. Einmarsch in Riga. Deutsche Einheiten rücken in Riga ein. Tote Pferde, verbrannte Holzkarren und verkohlte Leichen auf der Fluchtstrasse der Roten Armee aus Riga.
11:16:50 Schwenk über die von der Roten Armee zerstörten Häuser Rigas. Zivilisten räumen die Strassen von Schutt, Schwenk auf einen deutschen Soldaten, der ein Bild der Ruinen zeichnet, Propagandakompanie
11:17:08 Juden werden zu Aufräumarbeiten eingesetzt. Juden springen mit Schaufeln vom Lastwagen, graben, ein Jude zieht seine Jacke aus, Juden mit nackten Oberkörpern. 11:17:38 Holzschuppen mit aufgegrabenem Boden, Männer tragen blutige Leichen lettischer Nationalisten, die von der GPU ermordet wurden. Weinende Frauen bei den aufgebarten Leichen. Die Toten werden in Holzsärge gelegt, Frauen weinen, tote Kinder, eine alte Frau weint
11:18:37 Zivilisten schleppen Juden heran, Deutsche Soldaten schauen zu
11:18:49 Nachtaufnahme: die Synagoge von Riga brennt.
11:19:10 Karte Ostfront, Lettland, Peipussee, Deutsche Kampfgeschwader in der Luft, Luftkämpfe: mehrere Abschüsse sowjetischer Flugzeuge durch deutsche Jäger, Abstürze
11:21:36 Tieffliegerangriff auf Zug, ausgebrannter Zug, ausgebrannte Panzer, zerstörte Lokomotiven
11:22:33 Karte: Ostfront, Vorstoß von Lettland nach Estland. Halbkettenfahrzeuge mit Geschützen, Vorstoß auf Peipussee, rechte Flanke der Stalinline, Geschütze feuern, schwere Einschläge in großer Entfernung
11:23:07 Panzer und Sturmgeschütze rollen vor, russischer Panzer brennt aus, Kampfszenen: Pak, Panzer, MG,
10:23:51 Infanterie am Straßenrand, Soldat fotografiert, Propagandakompanie, Häuser brennen, Schlachtlärm
10:24:15 Infanteristen mit Handgranaten laufen durch ein Feld. MG. Fahrzeuge fahren durch brennenden Ort
10:24:50 Schwenk über brennende Gebäude, schwarze Rauchwolken, Flammen
10:24:57 Straßenkampf. Infanteristen sitzen vom Fahrzeug ab, sichern Straße, MG, tote Rotarmisten auf Strasse
11:25:36 Nachtaufnahme: Fahrzeuge fahren durch einen brennenden Ort, Richtung Leningrad, Infanteristen
11:26:50 Fahrzeuge aus Nebel auf Kamera zufahrend, Panzer in Staubwolke
11:28:00 Ausschnitt aus Deutscher Wochenschau: Deutsches Panzerwerk, Panzer verlassen die Werkhalle
11:28:09 Hermann Göring gratuliert Erhard Milch zum 50. Geburtstag. (30. März 1942)
11:28:45 Winter: Hauptmann Hans Philipp, Hauptmann Kurt Ubben, Oberleutnant Max-Hellmuth Ostermann bei Hitler. Eichenlaub mit Ritterkreuz, Eichenlaub mit Schwertern. Gemeinsames Kaffeetrinken mit Heinrich Himmler,
11:31:00 Hitlers Geburtstag in der Wolfschanze, Wilhelm Keitel gratuliert, Göring und Himmler, Ley, Karl Brandt,
11:31:46 von Ribbentrop gratuliert, Großadmiral Raeder, Julius Schaub, Heinrich Hoffmann, BDM singt
11:33:00 Hitler übergibt Rommel den Marschallstab,
11:33:08 Eröffnung des Kriegswinterhilfswerkes 1942/33 im Berliner Sportpalast. Einmarsch der Fahnen und Standarten, Goebbels, Rommel, Erich Hilgenfeldt (NSV), jubelnde Zuschauer, Rommel Großaufnahmen11:34:07 Goebbels spricht, Darstellung der Einnahmen aller WHW-Sammlungen
11:35:42 Hitler kommt in den Sportpalast, Menschen stehen auf, Hitler begrüßt nur Rommel,
11:26:33 Rommel sitzt neben Himmler auf der Tribüne, jubelnde Zuhörer, Deutschlandlied, Verwundete grüßen
11:38:00 Nachtaufnahme: Häuserkampf, Feuerwerfer, Tag: Feuerwerfer, Häuserkampf, Verwundeter wird in Zeltplane weggetragen, Rotarmisten ergeben sich,
11:39:09 Morgengrauen: Infanteristen überqueren einen Fluss, (Juni 1941?), 3,7 cm Pak feuert
11:40:20 eroberte Brücke wird mit Bohlen ausgelegt, um befahrbar zu sein, Fahrzeuge mit Zweigen als Tarnung im Gegenlicht,
11:40:58 Kräder fahren an einer Windmühle vorbei
11:41:07 Infanterie passiert schwere deutsche Geschützbatterien, Geschütze feuern, im Hintergrund Qualm
10:41:40 Grenzschild an Brücke: "Generalgouvernement"
11:41:49 sowjetrussischer Grenzpfahl, Schwenk über Landser im Gelände, Fluss,
11:41:58 Pioniere verlegen Holzbohlen auf eine intakt eroberte Brücke. Grenzschild auf der Brücke. Sprengladungen werden beseitigt. Grenzschild umgebrochen. Panzer fahren über eine Eisenbahnschiene über die Brücke
11:42:27 Kriegsgefangene Sowjetsoldaten gehen mit erhobenen Händen über die Brücke. Sehr ärmlich: teilweise in Unterwäsche, ohne Schuhe, barfuss,
11:43:34 ein jüdischer Unteroffizier der Roten Armee