10:00:00 Gefallenenehrung für Gefallene Erster Weltkrieg, wahrscheinlich in Celle, Musikkapelle, Reichskrieger-Bund, Fahnen werden gesenkt, Deutscher Gruß, Kranzniederlegung, Abmarsch
10:01:17 Einzug Musikkapelle, Soldaten im Stechschritt, Kasernengelände
10:01:43 Veranstaltung mit diversen Rednern, Rednerpult mit Hakenkreuzfahne geschmückt
10:02:40 Soldaten präsentieren das Gewehr
10:03:28 Fahnen- und Musikzug der HJ, Fortführung der Veranstaltung
10:04:02 Nahaufnahme: Soldaten im Stechschritt, danach HJ-Musikzug
10:04:39 Umzug in Celle, Verkehrsschild: Braunschweig 54 Km, Hamburg 121 Km, Hannover 49 km, Verden
10:05:06 Musiker zu Pferde, Umzug mit verschiedenen Motivwagen
10:06:00 Müllwagen Modell 1890, Müllwagen 1937 Aufschrift "Stadt Celle"
10:06:40 Wagen mit Handwerken in traditioneller Kleidung "Sich regen bringt Segen"
10:06:50 Wäscherei Wedekind: einst und jetzt
10:07:10 Postwagen mit Pferden, moderne Postautos
10:07:28 Feuerwehrautos: einst und jetzt
10:07:56 Autos: einst und jetzt (Laubfrosch)
10:08:20 einspännige Kutschen mit Lenker in Uniform, Jugendliche zu Pferde
10:08:41 Bosnien 1942, Frauen mit Wollspindel, Mann mit Turban, Frau stickt, muslimische Atmosphäre
10:08:59 komplett verschleierte Frau
10:09:02 bosnische Soldaten vor Erdbunker, gehen in Stellung
10:09:17 verschleierte Frauen, sehr junges Mädchen mit Säugling
10:09:26 Deutsche Soldaten auf Pferden10:09:33 Ochsen ziehen einen Pflug, Mann in muslimischer Kleidung
10:09:47 Wasserfälle von Jaitsche/Jaice Während des Zweiten Weltkrieges war Jajce aufgrund seiner Lage in unbesetztem Gebiet Schauplatz wichtiger politischer Ereignisse. Im Gebäude der ehemaligen Sokol-Organisation traf sich am 29. und 30. November 1943 die 2. Versammlung des Antifaschistischen Volksbefreiungsrates (AVNOJ), auf der historische Beschlüsse gefasst und die juristischen Fundamente für das sozialistische Jugoslawien gelegt wurden. Daher gilt Jajce als
Gründungsort der SFR Jugoslawien.
10:11:02 Jagdszenen im Winter/dunkel
10:11:35 1942: Militärs am Kartentisch. Deutsche und bosnische (kroatische?) Offiziere studieren Karten
10:11:59 bosnische Soldaten angetreten. Ein deutscher Offizier spricht, schüttelt Hände, Stahlhelme wie
deutsche Stahlhelme aus dem Ersten Weltkrieg mit Schrauben an den Seiten, relativ ungeordneter Eindruck
10:12:53 Deutsche Panzer fahren über eine Brücke, zerschossenes Haus
10:13:26 Offiziere vor einem Schloss, Zugbrücke wird gesenkt, Hausherrin mit Offizieren
10:14:07 Manöver im Winter: Soldaten mit weiß angestrichenen und gefleckten Stahlhelmen, Besprechung, Kradfahrer, Einweisung, teilweise wild geschwenkt
10:15:07 ein Schnaps wird getrunken
10:15:14 Tisch im Freien, Soldaten werden von Frauen verpflegt, Sommer, Abschied: PKW und Kräder mit Soldaten fahren ab, Frauen winken
10:16:08 junge Frau mit Offizier
10:16:19 Polen, Frontfahrt Adolf Hitlers. Großes Gebäude mit der Aufschrift "Wydzial Powladowsky" (Wydzial=Abteilung/Fakultät), Militär wartet auf Hitler, Autokonvoi, Hitler im offenen schweren Mercedes
10:16:32 Hitler sitzt im Auto, spricht mit Offizieren, fährt weiter, starke Sicherheitskräfte folgen: mehrere schwere Wagen mit Flakgeschützen. Offiziere bleiben zurück und besprechen sich