10:00:00 Text: "Gebirgstruppen". Abendstimmung: Zelte, Wache geht auf uns ab. Gebirgstruppen am Feuer, Soldat spielt Ziehharmonika
10:00:10 Pferde werden abgesattelt. Sättel liegen nebeneinander auf der Wiese
10:00:19 Gebirgsjäger bläst in Signaltrompete
10.00:21 Blick in ein Zelt: Gebirgsjäger in Decken, Karabiner zusammengestellt. Männer legen sich hin, Kerze wird ausgepustet
10:00:35 Zeltinneres: Laterne, Funker am Funkgerät, Funkgerät wird eingestellt. Funker übergibt wartendem Soldaten eine Nachricht
10:01:01 Melder verlässt mit Laterne das Zelt, geht über den Lagerplatz, Lagerfeuer brennen, Melder betritt anderes Zelt
10:01:11 Melder übergibt Offizieren die Meldung. Meldung in Großaufnahme: ""Angriffsziel Höhe 2020", "Bereitstellungsraum: Kreuzeck bis Schneefarm", "Angriffszeit 10:15". Zettel wird zusammengefaltet. Schwarzblende
10:01:30 Morgendämmerung: Gebirgsjäger marschieren in langer Kolonne mit Packpferden durch blühende Bäume, über Brücke, im Hintergrund Berge
10:01:50 Rast in Berort. Offene PKW, Soldaten neben den Fahrzeugen, junge Mädchen und Frauen schauen vom Balkon
10:01:58 Befehl zum Aufbruch. Soldaten besteigen die Fahrzeuge. Mädchen winken. Halbkettenfahrzeuge mit angehängten schweren Geschützen fahren durch ein Tal und auf einer Serpentinenstraße bergaufwärts. Fahrzeuge im Staub. Halbkettenfahrzeuge mit Geschützen auf engen Bergstraßen
10:02:44 Gebirgsjäger überqueren reißenden Gebirgsbach, mit Packpferden auf engen Bergwegen und über einen Hügel
10:03:16 Gebirgsjäger in einem Schlauchboot, Bau einer Holzbrücke über einen reißenden Gebirgsbach, Männer stehen tief im eisigen Wasser, Holzbalken werden zu einer Brücke zusammengefügt
10:03:56 Gebirgsjäger mit Packpferden auf engen Bergpfaden. Stiefel und Hufe auf steinigem Boden
10:04:24 Gebirgsjäger beim Brückenbau. Schwenk über fast fertige Brücke
10:04:53 Packpferde werden über eine Brücke und durch Gebirgsbäche geführt.
10:05:27 Halbkettenfahrzeug mit Geschütz durchfährt Gebirgsbach, rollt durch kleinen Wald. Bäume werden umgefahren
10:06:26 Gebirgsjäger laden Geschützteile von Packpferden und bauen Geschütz zusammen. Geschützrohr getarnt
10:06:58 schweres Geschütz wird aufgebaut
10:07:12 Gebirgsjäger in langer Reihe an steilem Felsen. Befehl, den Stahlhelm aufzusetzen. Männer klettern an Seilen Berg hoch. Nahaufnahmen von Nagelschuhen und Händen, die Halt im Fels suchen. 10:08:35 Gebirgsjäger steigt Hängeleiter hoch.
10:08:50 MG wird an Seilen hochgezogen.
10:08:54 Gebirgsjäger mit Stahlhelm, eng an Felsen gepresst, zieht Gewehr hoch. Baut Maschinengewehr auf
10:09:03 Stab an einem kleinen Holztisch im Schutz eines Felsens
10:09:08 Funker mit Funkgerät unter einem Baum.
10:09:11 Angriffsbefehl. Verschiedene Geschütze feuern auf das angegebene Ziel
10:09:47 Einschläge im Schnee, gefilmt durch Fernglas,
10:09:53 Gebirgsjäger geht vorsichtig an Fernrohr, weitere Einschläge im Eis
10:10:06 Geschütze vor schneebedeckten Bergen, feuernde Geschütze, Maschinengewehr feuert, Patronengurte
10:10:18 Gebirgsjäger in Schneehemden auf Skiern fahren über Schneeplatte
10:10:26 Soldat mit Karabiner liegt im Schnee, setzt Bajonett auf Gewehr.
10:10:30 Soldat schaut auf seine Uhr. Armbanduhr in Großaufnahme: 10:15 Uhr.
10:10:36 im Schnee liegender Soldat gibt mit dem Arm Angriffsbefehl. Soldaten stürmen über ein Schneefeld den Berg hinauf.